ARISTA

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  14.07.18 10:03
eröffnet am: 19.01.15 21:04 von: Tamakoschy Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 14.07.18 10:03 von: Tamakoschy Leser gesamt: 6724
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

19.01.15 21:04 #1 ARISTA
http://www.ariva.de/news/...egesteuertes-Cloud-Networking-5236763Über Arista Networks

Arista Networks wurde gegründet, um softwarebasierte Lösungen für das Cloud-Networking für große Rechenzentrums- und Computingumgebungen bereitzustellen. Die preisgekrönten 10/40/100GbE-Switches von Arista revolutionieren Skalierbarkeit, Robustheit und Preis-Leistungs-Verhältnis und werden von über 3.000 Kunden und mehr als drei Millionen Cloud-Networking-Ports weltweit eingesetzt. Kern der Arista-Plattform ist das EOS, ein fortschrittliches Netzwerkbetriebssystem. Die Produkte von Arista Networks sind über Vertriebspartner, Systemintegratoren und Händler weltweit erhältlich.




 
0 Postings ausgeblendet.
20.02.17 11:29 #5 Kursanstieg Arista
Hier war es in der Zwischenzeit ja verdammt ruhig dafür, wie sich der Kurs entwickelt hat. Gab es dazu nennenswerte Nachrichten?  
24.06.17 13:13 #7 Gartner Branchenvergleich
18.07.17 15:21 #8 KGV
Kommt es mir nur so vor, oder haben wir ein KGV bei

Net income 184189000
 Marktkap.§ca. 11005000000

von

       KGV59,7484106??
§
Ist das wirklich richtig? Bei ähnlichem Wachstum wären wir 2018 immer noch bei 37!? Verglichen mit Amazons 153 in 2016 ein Schnäppchen, aber wirklich günstig finde ich das nicht, auch wenn ich ansonsten sehr überzeugt bin!

 
10.11.17 23:17 #10 granate
bin seit 2 monaten dabei!  
18.12.17 18:52 #11 Herausragendes Unternehmen -Teure Aktie

Es ist wirklich erstaunlich, dass hier so übrhaupt nicht diskutiert wird über Arista Networks trotz der herausragenden Entwicklung des Unternehmens und der Aktie in 2017. Leider habe ich den Einstieg verpasst und mir ist die Aktie nun zu teuer - wie so viele erstklassige NASDAQ-Werte momentan. Bei einer nennenswerten Korrektur wäre ich hier sehr gerne ab 2018 mit dabei, denn die UNternehmensentwicklung dürfte noch längst nicht zuende sein. Evtl. entsteht hier tatsächlich gar einer der führenden IT-Infrastrukturanbieter der nächsten Jahrzehnte. Wer sich näher über das Untermehmen informieren will, der findet auf dem High-Tech-Investing-Blog und auf dem EasyWISA-Blog reichlich Infos: https://www.high-tech-investing.de/single-post/...tworks-oder-Nutanix

 
27.12.17 11:49 #12 ANET auf die Watch ! Yes
Das Management ist Top, die Historie schafft viel Vertrauen, nimmt Cisco Systems viele Kunden ab
im Midsize Bereich, schafft es ANET auch weitere Grosskunden Cisco abzunehmen?

Warte auf einen guten Einstieg - zweifelsohne werden die Märkte volatiler - was passiert in 2018
denke Techaktien werden auch weiter laufen aber nur die Top Unternehmen wie z.b. Nvidia, Alphabet da gehört sich eine ANET dazu.

Das Sentiment ist positiv, und wichtig die Aktionärsstruktur gefällt mir sehr gut, vielleicht gibt es auch eine Übernahme.

Am 15.02.2018 kommen die nächsten Zahlen.  
05.01.18 23:21 #13 mh
oberflächlich betrachtet ist die Aktie teuer ja.. sieht man aber mal was fürn Wachstum dahinter steckt, relativiert sich das ganze wieder!  
08.01.18 16:55 #14 Arista zeigt sich gut in Form !
Knapp 5 % im Plus. Alles ohne News? Ich finde jedenfalls keine.  
16.02.18 16:06 #15 Bombe !! Minus 40 € !!
Die Zahlen sind wohl besch.... !  Kann die News  leider nicht richtig übersetzen  
16.02.18 16:59 #16 Zahlen Erwartungen übertroffen
Na ja, die Erwartungen der Analysten wurden übertroffen. Nach dem Kursanstieg zu Jahresanfang muss man leider immer mit Gewinnmitnahmen rechnen. Das KGV ist immer noch sehr hoch. Wichtig ist ist, dass ANET weiter profitabel wächst. IPGP hat heute übrigens auch zweistellig verloren.

http://www.4-traders.com/...Arista-tops-Street-4Q-forecasts-26002713/

Arista : tops Street 4Q forecasts
02/15/2018 | 04:30pm EST
SANTA CLARA, Calif. (AP) _ Arista Networks Inc. (ANET) on Thursday reported fourth-quarter profit of $103.8 million.
The Santa Clara, California-based company said it had profit of $1.29 per share. Earnings, adjusted for one-time gains and costs, came to $1.71 per share.
The results surpassed Wall Street expectations. The average estimate of 12 analysts surveyed by Zacks Investment Research was for earnings of $1.45 per share.
The cloud networking company posted revenue of $467.9 million in the period, also surpassing Street forecasts. Nine analysts surveyed by Zacks expected $464.2 million.
For the year, the company reported profit of $423.2 million, or $5.35 per share. Revenue was reported as $1.65 billion.
For the current quarter ending in April, Arista Networks said it expects revenue in the range of $450 million to $468 million.
Arista Networks shares have climbed 29 percent since the beginning of the year. In the final minutes of trading on Thursday, shares hit $304.57, more than tripling in the last 12 months.
This story was generated by Automated Insights (http://automatedinsights.com/ap) using data from Zacks Investment Research. Access a Zacks stock report on ANET at https://www.zacks.com/ap/ANET
Automated Insights, source Associated Press News  
20.02.18 15:50 #18 Hab heute ein paar Stücke gekauft
und spekuliere auf einen Rebound. Wenn der wie erwartet kommt bau ich die Position möglicherweise noch aus...  
20.02.18 16:12 #19 alles easy
wenns weiter runter gehen sollte kaufe ich nach, ansonsten ist auch gut ;)  
13.04.18 17:33 #21 Irgendwelche bad News ?
Bei si einem dicken Minus muß doch irgendwas negatives  passiert sein.  
13.04.18 18:40 #22 analyst downgrade
Cleveland Research downgrades Arista Networks (NYSE:ANET) from Buy to Neutral.
Firm reduces FY18 growth forecasts from +33% to +29% and cuts the EPS estimate from $7.62 to $7.06.
Cleveland Research sees some shift to white box and more price aggression from Cisco. The firm sees Amazon as a potential net new customer, but that contribution wouldn’t come until 2019.
Source: Bloomberg First Word.

https://seekingalpha.com/news/...cent-analyst-downgrade-estimate-cuts  
14.04.18 09:49 #23 Da kann man mal wieder sehen.....
was so ein Analer für eine Macht hat. Wie oft Analysten richtig liegen
ist ja hinreichend bekannt. Aber die Masse dackelt ihm hinterher und
glaubt ihm blind und verkauft.  Leider !! Wenn nächste Woche eine
Gegenanalyse eines anderen Analysten kämme, würden sie wieder
kaufen. Das nennt man dann den Herdentrieb. Das Analysen dieser
" Experten " oft nur dazu dienen um sich selbst zu bereichern, darauf
kommt wohl niemand.  
17.04.18 18:19 #24 Habe heute verkauft !
War ja ein starker Tag.  wenn es an schwachen Tagen nochmal Richtung
180 € geht, bin ich wieder dabei.  
04.05.18 07:24 #25 Q1 Erwartungen übertroffen
http://www.4-traders.com/...a-Networks-1Q-Earnings-Snapshot-26488390/

Arista Networks: 1Q Earnings Snapshot

05/03/2018 | 05:10pm EDT
SANTA CLARA, Calif. (AP) _ Arista Networks Inc. (ANET) on Thursday reported first-quarter earnings of $144.5 million.
On a per-share basis, the Santa Clara, California-based company said it had profit of $1.79. Earnings, adjusted for one-time gains and costs, were $1.66 per share.
The results beat Wall Street expectations. The average estimate of 12 analysts surveyed by Zacks Investment Research was for earnings of $1.52 per share.
The cloud networking company posted revenue of $472.5 million in the period, which also beat Street forecasts. Nine analysts surveyed by Zacks expected $462.1 million.
For the current quarter ending in July, Arista Networks said it expects revenue in the range of $500 million to $514 million.
Arista Networks shares have climbed 14 percent since the beginning of the year. In the final minutes of trading on Thursday, shares hit $267.85, a climb of 90 percent in the last 12 months.
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...