AMERICAN CANNABIS CO. - Wkn: A12DK9 - Aktie

Seite 1 von 36
neuester Beitrag:  19.07.18 19:58
eröffnet am: 16.09.15 16:00 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 886
neuester Beitrag: 19.07.18 19:58 von: janstein Leser gesamt: 148982
davon Heute: 65
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  36    von   36     
16.09.15 16:00 #1 AMERICAN CANNABIS CO. - Wkn: A12DK9 - .
AMERICAN CANNABIS CO. Aktie

WKN: A12DK9

ISIN: US0248701072

Symbol: AMMJ

Typ: Aktie
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  36    von   36     
860 Postings ausgeblendet.
14.06.18 19:51 #862 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.06.18 10:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 
15.06.18 14:03 #863 @Knoppers
auf welchem Wege hast du AMMJ kontaktiert?

Das Kontaktformular funktioniert bei mir nicht und eine Mailadresse habe ich nicht finden können ...

Danke für die Info.  
15.06.18 20:17 #864 Kontakt

Das Formular auf der HP scheint tatsächlich nicht zu funktionieren.
Aber - eigentlich zum Weinen für ein börsennotiertes Unternehmen - über Facebook kam die Antwort wirklich schnell.

Ich hatte noch weitere Fragen an diese Adresse geschrieben, aber bis jetzt keine Antwort erhalten.

IR@americancannabisconsulting.com

Werde meine Fragen wohl noch einmal über Facebook stellen.
Allerdings überlege ich mir natürlich auch, wie lange ich dieses Spielchen noch mitspielen möchte.
Immerhin hat die 0,80-Marke auf Schlusskursbasis gehalten.  

18.06.18 18:12 #865 Rückmeldung vom IR
Habe vorhin eine weitere Mail von Ammj erhalten, in der die Gründe für die Verzögerung näher erläutert werden.
Ich weiß nicht, ob ich das hier einstellen darf, deswegen lasse ich es lieber.
Mein Investment bleibt hier jedenfalls weiter aktiv, auch wenn es momentan nicht gut aussieht und das Risiko sehr hoch ist - wie bei jedem Wert in diesem Bereich.
Für weitere Fragen wurde mir die E-Mail-Adresse von Terry Buffalo, dem CEO genannt.

Eines Aussage aber gebe ich öffentlich wider:

Das Team arbeite schwer an den Sec-Fillings und man hofft, sie bald einstellen zu können.


 
19.06.18 16:14 #866 @ 862
Die Frage ist an der jeniger  der mich gesperrt  hat. Brauchst du noch mehr Belege?  
21.06.18 16:02 #867 Bin gespannt
od die 0,5$ Marke hält?  
-----------
Börse ist keine Einbahnstraße!!!
21.06.18 17:14 #868 was mich
noch etwas beruhigt ist, dass es nicht mit 50000er Blöcken nach unten geht, sondern nur mit relativ kleinen Stückzahlen. Desweiteren ist das Teil so dermaßen überverkauft, dass eine Gegenbewegung kommen muss, auch wenn keine Zahlen bekannt gegeben werde. Ich warte noch etwas ab und versuche beim nächsten Anstieg (sofern es denn noch einen gibt) auszusteigen....Das Teil nervt einfach nur noch...:-(
-----------
Börse ist keine Einbahnstraße!!!
21.06.18 19:58 #869 50% seit April
Von 1,2 ging es auf 0,6 runter. Jetzt scheint die Gegenbewegung einzusetzen.
2017: Da ging es von rund 1,1 auf 0,55, um dann im Zuge der Legalisierung in Kalifornien auf 1,4 zu ziehen.
Möglich ist hier weiterhin alles. Vom Totalverlust in den nächsten Wochen bis zum Verdoppler in wenigen Tagen.
Der RSI böte jedenfalls unglaublich viel Raum nach oben.
Kommt es jetzt aber wirklich zu einer Gegenbewegung, werde ich wie Christkindl  einen guten Ausstiegspunkt suchen.
Spannend ist es allemal.
 
22.06.18 10:05 #870 Zwiegespalten
Ich hatte gestern gehofft, dass der SK im grünen Bereich liegen wird. Das hat leider nicht gereicht, denn es ging ja doch wieder um einen Cent abwärts.
Deshalb bin ich trotz des starken Reversals im Tagesverlauf zwiegespalten in der Bewertung des Tages.
Mal schauen, ob es heute einen SK im Plus gibt.
Das wäre dann jedenfalls ein hoffnungsvolles Zeichen zum Wochenschluss.
Richtige Bewegung nach oben dürfte es aber nur durch die Berichte geben. Mal schauen, was für den IR von AMMJ "soon" bedeutet.

"Our new team is working on the SEC filings vigorously and we are hoping to have them posted soon." (aus der Nachricht, die ich erhalten habe)  
22.06.18 22:14 #871 Ernüchternd

Ohne Zahlen wird es weiter bergab gehen, das dürfte nun geklärt sein.

 
26.06.18 13:58 #872 Ich
versuche es auf die harte Tour....verkaufe nicht, sondern hab letzte Woche bei ca. 0,56€ fett nachgekauft......entweder, oder???!!! No risk, no fun;-)
-----------
Börse ist keine Einbahnstraße!!!
28.06.18 21:08 #873 Petition für die Aufrechterhaltung des Handels
29.06.18 11:17 #874 AMMJ
ist doch eher ein Anlagenbauer und produziert ja nicht selber Cannabis. Oder irre ich mich? Somit sollte der Handel gegenüber produzierenden Aktien bei AMMJ weitergehen.

 
29.06.18 11:46 #875 hier die
Liste von den betroffenen Werten
http://www.clearstream.com/blob/97738/...095-list-securities-data.pdf
-----------
Börse ist keine Einbahnstraße!!!
02.07.18 19:49 #876 Jahres Zahlen
So wie es aussieht die geben richtig Gas und bemühen sich um die Jahres Zahlen so schnell wie möglich zu veröffentlichen.  Selbst wenn man täglich 15 min. Dafür geopfert  hätte,  müssten die schon längst da sein, oder?  
03.07.18 21:39 #877 Kurs
ausgesetzt, oder was ist da los? Kein Handel mehr.....
-----------
Börse ist keine Einbahnstraße!!!
09.07.18 17:25 #878 nachricht meines brokers ...
ab 28.09. kein handel mehr möglich ...  
10.07.18 13:44 #879 Heimlich still und leise

hat gestern der der Macd den Exp von unten gekreuzt. Der RSI ist von seinem Tief nun schon wieder bei knapp über 30.
Schauen wir mal, ob das die Trader trotz fehlender Zahlen zum Start einer kleinen Rallye nutzen werden.

 
10.07.18 18:38 #880 Knoppers81
das wird eventuell nur an der Nasdaq zu einer kleinen Rallye führen solange unklar ist ob ein Anlagenbauer für die Cannabisherstellung in D weiter gehandelt werden kann. Aktuell steht AMMP auf der Blacklist. Wenn überraschend doch noch Zahlen kommen könnte es in D auch  noch reichen zu höheren Kursen aufzusteigen bevor der Handel eingestellt wird.  
10.07.18 19:03 #881 "Blacklist"
Typische Betrug. Laut dieser Logik  alle Biotech Firmen die  für medizinische Zwecke  Drogen herstellen müssen auch verbotet sein? Was ist mit Methadon . Der ist doch auch für medizinischen Zwecken erlaubt?  
11.07.18 12:45 #882 gibt es
eigentlich ein Zeitfenster in dem die Zahlen erscheinen müssen, ohne dass eine Suspendierung erfolgt?
-----------
Börse ist keine Einbahnstraße!!!
11.07.18 19:28 #883 @Christkindl
Ich könnte mich gerade mächtig ärgern, denn ich hatte gestern und heute Kontakt zu Terry Buffalo, habe ihm aber ausgerechnet diese so wichtige Frage nicht gestellt.
Er teilte mir mit, dass man weiterhin sehr fleißig an den Fillings arbeite und die Projekte in Kalifornien (vgl. Meldungen im Januar) vorangingen (aufgrund der Politik aber leider nicht so zügig wie erhofft).
Zum angekündigten Handelsstopp in Deutschland meinte er, dass es verrückt sei, gegen die Cannabisunternehmen so vorzugehen.

Zum heutigen Kurs:

Die technische Reaktion läuft gerade. Wenn sie mit News unterlegt würde, ginge es sicherlich ein schönes Stückchen hoch.  
13.07.18 17:07 #884 das wars wohl schon
wieder mit der technischen Reaktion:-(   RT 0,67$
-----------
Börse ist keine Einbahnstraße!!!
15.07.18 10:59 #885 Freitag mies, Woche gut
So muss man es wohl sehen,
Die Woche über gab es rund sechs Prozent dazu, während es am Freitag deutlich runter ging.
Mal sehen, wie es am Montag weitergeht.  
19.07.18 19:58 #886 american cannabis bei clearstream !
Seite:  Zurück   1  |  2    |  36    von   36     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...