AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 2254
neuester Beitrag:  16.07.18 23:23
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 56333
neuester Beitrag: 16.07.18 23:23 von: Shearer1892 Leser gesamt: 6097914
davon Heute: 739
bewertet mit 26 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2254    von   2254     
01.09.16 21:20 #1 AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunf.
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  

Bewertung:
26

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2254    von   2254     
56307 Postings ausgeblendet.
16.07.18 11:37 #56309 .,,..
16.07.18 11:46 #56310 Danke Mav
Just eben zeigt er bei mir auch die ersten pm Kurse ;)  
16.07.18 11:54 #56311 Neue CPU-Architekturen
Eine neue CPU-Architektur benötigt mindestens 4 Jahre, bis sie die Marktreife erreichen kann.

Siehe bsw. P4, mit dem Intel viele Jahre vor sich hin wurstelte, bevor mit der Core-µArch in Form des Core2Duo die Erlösung folgte. Nach 6 Jahren.

Oder ZEN bei AMD, ebenfalls nach 6 Jahren Bulldozer endlich die Erlösung.

Das bedeutet auch, dass bsw. ein m.M. überhypter Jim Keller erst wesentlichen Einfluss auf Intel-µArchs haben wird, die 4-6 Jahre nach seiner Anstellung auf den Markt kommen.  

Bewertung:

16.07.18 12:03 #56312 Vier AMD-B450-Platinen von Gigabyte enthü.
Ryzen-2000-Mainboard: Vier AMD-B450-Platinen von Gigabyte enthüllt

https://www.computerbase.de/2018-07/...0-mainboard-amd-b450-gigabyte/  
16.07.18 14:22 #56313 Stifel Nicolaus Target $21
16.07.18 14:22 #56314 im Stiefel vom Nikolaus
war wieder eine PT-Erhöhung drin von 17 -> 20 $

https://www.marketwatch.com/story/...t-boosts-price-target-2018-07-16  

Bewertung:

16.07.18 14:22 #56315 äh 21 $
 

Bewertung:

16.07.18 14:52 #56316 an den Nikolo
glauben die meisten Anleger, scheint's ;)  

Bewertung:

16.07.18 15:31 #56317 Nikolausi ;)
 

Bewertung:

16.07.18 15:55 #56318 Es wäre schön
Wenn die q2 zahlen und q3 Ausblick..den kursanstieg unterfüttern würden  

Bewertung:

16.07.18 15:59 #56319 Wo ist unser Panikmacher Rebellion hin?
 

Bewertung:
1

16.07.18 16:00 #56320 das kann eigentlich fast nur der Ausblick
wenn die Zahlen innerhalb des Möglichen auch stimmen  

Bewertung:

16.07.18 16:22 #56321 Rebellion feiert mit dem Schweden
in Finnland einen friedlichen Umsturz :-) - Ich dachte er wäre wieder eingestiegen... Vielleicht geniest er den Sommer oder ist mit den Kids im Urlaub... solls auch geben  
16.07.18 17:15 #56322 Die Chinesen haben begonnen
den geklonten Zen Serverchip in Massen zu fertigen.
Wie hoch werden wohl die Gebühren sein die AMD für jeden gefertigt Chip bekommt?
Zu allerletzt gehört auch noch der chinesische Laden zu 30 % zu AMD.
Meine Meinung nach ist dies an der Börse noch nicht richtig honoriert worden.
Bin mal gespannt wann die Analysten dieses Potenzial erkennen.  

Bewertung:
1

16.07.18 17:22 #56323 Nur gut
Das LISA die chinesische "geschäftsmentalität"....kennt...;););)  

Bewertung:

16.07.18 17:38 #56324 Schöner Verlauf heute
Freut mich für euch. :-)
Einzig was mich mal wieder nachdenklich stimmt sind etwaige Parallelen zu Q1/17.
Rekordniveau mit viel Fantasie, ja besser unterfüttert, aber auch auf höherem Niveau.
Ich wünsche mir gerne den Ausbruch jenseits der 20$ nach den Zahlen aber Bauch sagt 50/50 gerade dass wir auch böse runtergehen könnten weil die Zahlen und der Ausblick
„Nur“ sehr gut sein werden statt „fantastisch“.
Siehe Q1/17.  

Bewertung:

16.07.18 17:40 #56325 Ich finde Dr Lisa Su
hat sehr clever mit den Chinesen verhandelt.
Die Chinesen mussten wohl viele Zugeständnisse machen.
Man kann wohl davon ausgehen dass AMD den chinesischen Servermarkt  dominieren wird. Gerade bei dem Zoll Streit zwischen den Ländern könnte dies ein riesen Bonus werden.  
16.07.18 18:03 #56326 man darf auch nicht vergessen
sollten die chinesischen Zen CPUs ein Erfolg in China werden, und davon gehe ich aus, steigt der Wert der Firma AMD, weil sie ja auch Eigentümer von China-Zen &Co sind.  

Bewertung:
1

16.07.18 18:12 #56327 mh, die cryptos schieben amd an :)
schade, dass ich noch euros herumliegen habe - statt in strike 20 usd calls für januar ... ^^

lisa su kann spätestens zu den Q3 zahlen nicht mehr drum herum reden, dass amd nicht signifikant von gpu sales an miner profitieren wird ...!
sollte der zarte aufwärtstrend beim btc und co nun bis jahresende anhalten, dürfte keine mining-farm irgendeine amd-gpu verkaufen (außer die ineffizienten nvidia vllt *fg).
und schon wartet man auf das crypto-monster vega20 (für gaming und sonstigen low-margin quatsch lässt man nvidida den vortritt :)

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC
16.07.18 20:14 #56328 Neues HP Notebook
https://www.notebookcheck.com/...5-Ryzen-7-2700U-Laptop.314154.0.html
Man könnte denen schon absichtliche Sabotage zum Vorteil von Intel vorwerfen.
 
16.07.18 20:41 #56329 im prinzip kann man sich das posten von lin.
amd-notebooks anno 2018 sparen, so lange diese keine vega-mobile enthalten?
die notebook-apus werden erst mit 7nm in 2019 an intel vorbeiziehen :)

mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC
16.07.18 20:58 #56330 Max
warum bin ich schon wieder ein Panikmacher? Meinst du dass ich Panik habe oder wie? Mal sehen wer Panik nach den Q2 Zahlen bekommt.  

Bewertung:

16.07.18 21:43 #56331 Genau das meine ich. Hast jetzt schon Pan.
der Panik nach Q2 2018...

Wie Sinnbefreit ist deine Aussage eigentlich?! Wieso sollte man nach Q2 2018 in Panik verfallen?
Q2 2018 wird die Q2 2017 sowas von Übertreffen und Plus die Aussichten werden 1A

Also, alles im Butter würde ich sagen  

Bewertung:

16.07.18 21:55 #56332 Top Notebook

Das HP EliteBook 745 G5 ist mit Abstand das beste, was ich je von AMD im Notebookbereich geehen habt. Es hat bei Notebookcheck 89% und damit ein sehr gut bekommen. Das ist eine Top Wertung, man ist 1% von Platz 1 der Business Notebooks entfernt. Das ist sicher auch das beste AMD Notebook was die je getestet haben und man kann es damit jedem Business User bedenkenlos empfehlen.

Dazu versucht der Artikel runterzuspielen, dass ein Ram Baustein, den man hier nachrüsten kann, die Grafik sehr stark pushen würde, ohne dass die Kühlung groß mehr leisten muss.

Wenn ich bedenke, dass die 2700 APU auf dem "alten" 14nm basiert und nicht auf 12nm (oder 7nm), dann zeigt dieses Notebook, dass AMD das beste Notebook Produkt der Firmen Geschichte hat.

 

Bewertung:
1

16.07.18 23:23 #56333 sehe ich auch so
Top Top Top AMD Business Notebook. Das Beste was es bisher gab. Das jetzt nicht alles ultra ist, war vorher klar, aber der Grundon in dem Review ist etwas zu negativ, dafür das es ein super Produkt ist.

Sie haben allerdings Recht, dass man ohne eigene Eingriffe nicht die beste Performance heraus holt. Einen 2. Ram Riegel kann man gleich mitbestellen... Das gleiche gilt eigentlich auch die die SSD. Am besten man tauscht noch die Wärmeleitpaste auf der CPU. Ein LTE Modem und eine bessere WLAN Karte. Wobei ich nicht verstehe, warum die baugleiche Technik im AMD Modell so abfällt.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2254    von   2254     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...