AIRBERLIN

Seite 1 von 387
neuester Beitrag:  15.12.17 09:39
eröffnet am: 07.02.06 13:31 von: BackhandSmash Anzahl Beiträge: 9668
neuester Beitrag: 15.12.17 09:39 von: lorfwest Leser gesamt: 1131068
davon Heute: 1188
bewertet mit 75 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  387    von   387     
07.02.06 13:31 #1 AIRBERLIN
geht an die Börse
------------------------------
Im Frühjahr diesen Jahres strebt die Fluggesellschaft Air Berlin einen Börsengang an. Das Volumen der Transaktion wird sich auf rund 600 Mio bis 700 Mio EUR belaufen, erfuhr Dow Jones Newswires von mehreren mit dem Initial Public Offering (IPO) betrauten Investmentbankern. Bei Air Berlin handelt es sich gemessen am Passagieraufkommen um die Nummer 2 in Deutschland und die Nummer 3 unter den Low-Cost-Carriern in Europa nach Ryanair und Easyjet
--------------------------------------------------
Konsortialführer: Commerzbank AG, Morgan Stanley & Co. Inc.
--------------------------------------------------
 

Angehängte Grafik:
flieger_mitte.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
flieger_mitte.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  387    von   387     
9642 Postings ausgeblendet.
13.12.17 14:43 #9644 Börsenbewertung AB momentan immer noch .
dazu der Chart. Wer hier immer noch hofft, hofft vermutlich vergebens. Ist leider so, habe es auch einsehen müssen und meine Konsequenzen gezogen.

http://www.ariva.de/air_berlin-aktie/chart?t=month&boerse_id=131  
13.12.17 14:56 #9645 Griff ins Klo
...bin bei 0,035 Euro rein vielleicht komme ich noch mit einem blauen Auge davon

Glück Auf  

Bewertung:
1

13.12.17 15:01 #9646 meinen Sie die kommen noch mal wieder?
 
13.12.17 17:43 #9647 L&S sieht grün aus. Kaufsignal
für Einleger und Zocker  
13.12.17 17:58 #9648 Insolvenzantrag für Niki eingegangen!
 

Bewertung:
1

13.12.17 18:02 #9649 Insolvenzantrag für Niki
13.12.17 19:03 #9650 Schluss mit lustig...........
13.12.17 19:12 #9651 abwarten und was sonst?
Totalverlust eingeplant, egal, Spielgeld :-)  
13.12.17 19:14 #9652 Das ist ein neuer Anfang für
die Insolventen Flügesellschaften. Ein Investor kommt bestimmt in der kurze Zeit.  
13.12.17 19:24 #9653 Kauf
Order aufgegeben bei 0,026 mal sehn  
13.12.17 20:03 #9654 wird nicht mal mehr für den 150 mio-Kredit .
Das wird jetzt nicht mal mehr für die Deckung des staatlichen Überbrückungskredits von 150 Mio.
reichen.
Lufthansa hat viel mehr geboten als die Anderen für Niki!
„Niki müsste sehr, sehr kurzfristig gegroundet werden"
http://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/...r-54020292.bild.html
https://mallorcamagazin.com/nachrichten/...he-schritte-nicht-aus.html  
13.12.17 22:41 #9655 na habt ihr jetzt eure
Körbchen ausgelegt, wie bei 5 Cent angekündigt? Würde lieber ein "Körbchen" bei 0,001 Cent, oder tiefer, auslegen...

bernd238 bist du der Sabina Silver Bernd?  
14.12.17 09:29 #9656 war NIKKI nun der Knochen, damit der
fiese AB/ LH Deal ohne Komplikationen über die Bühne geht ?
oder wird noch eine Krumme von AB geopfert ( eine haben wir ja noch )

wenn ich mir die Berichte anschaue ( LH wollte Job´s retten u.ä.) scheint es ja so

nur meine Meinung zum Thema
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

Bewertung:

14.12.17 09:36 #9657 Tja-die machen sich immer alles passend-
auf Kosten von anderen. Siehe aktuelle Diätenerhöhung der Politiker.
Sind sich alle nie einig-aber wenns um Diätenerhöhung geht-hat man sich in einer Minute geeinigt.
 

Bewertung:
1

14.12.17 10:42 #9658 @Immogirl
Jetzt ist einer deiner "Spekulationsansätze" eingetreten, die EU hat bei der LH dazwischengegrätscht. Und, hat es was genützt?


PS: Ich weiß dass du mittlerweile raus bist.  
14.12.17 10:44 #9659 Wie lange wird der Insolvenzverwalter...
...noch die Börsennotierungen aus der Insolvenzmasse bezahlen können, wo es immer düsterer ausschaut ?  
14.12.17 13:15 #9660 9657 Das ist so was von krass !!
genau das habe ich mir heute am Morgen auch so gedacht. Von Beruf aus sind die gegen alles, aber da sind sie sich einig. Ales XXXXXXXXX  
14.12.17 15:50 #9661 Relativ hohes Volume
Xetra 0,7 Millionen gehandelt
Irgendwie ist hier was im Busch

Letztes Aufbäumen  
14.12.17 17:23 #9662 Vielleicht wie bei Alno-daß wärs
 
14.12.17 17:43 #9663 AB dreht sich im Plus
14.12.17 18:01 #9664 Das reicht nichtmal für die 150 Mio zurückzu.
Die Ministerin verteidigte die Vergabe eines Überbrückungskredit an Air Berlin (Air Berlin Aktie) , mit dem eine schnelle Einstellung des Flugbetriebs verhindert worden sei. Dass dieser Kredit vielleicht nur in Teilen zurückgezahlt werde, sei "ein reales Risiko", da der nun wegfallende Kaufpreis der Lufthansa dafür dienen sollte. Sie gehe aber davon aus, dass "ein wesentlicher Teil des Kredits" zurückgezahlt werde, sagte Zypries. Konkretere Angaben machte sie nicht. Der Bund bürgt für den Kredit der Förderbank KfW von 150 Millionen Euro.
http://www.ariva.de/news/...heitern-der-niki-uebernahme-durch-6674729
 
14.12.17 18:06 #9665 sind ja nur
Steuergelder..............

 
14.12.17 18:11 #9666 9665 Genau und die werden ohnehin auf den.
auen.  
15.12.17 07:55 #9667 aufgestockt auf 2MStck
und noch mehr kaufen werde ich bei weiteren guten Nachrichten :-)  
15.12.17 09:39 #9668 TheAnalyst, Dein...
Profilbild ist genau so verstörend wie deine Aussagen...
Aber wie einige schon schreiben, jeder kann hier irgendwas schreiben. Also hoffe ich vielmehr, du hast 50k Spielgeld locker übrig und keine Frau, die dir dafür einen linken Haken verpasst ;)  

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2    |  387    von   387     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...