A2JNTN - Aktuelle Diskussionen im Forum

Aktuelle Diskussionsbeiträge im Forum
Poster Zeit
Hühnerkücken unter der Küchenbank groß gezogen
Sausebrause39 08:58
rumstehen würde nix nützen, drehen müßten sie sich
qiwwi 08:58
aha watchi und warum ist damals VW auf sagenhafte 1005 PS ähm € gestiegen? Weil niemand die Leerverkäufer mit ihren Schrottkursen bedienen wollte
Kursrutsch 08:56
@birgitt999 da bist du nicht alleine und solche Infos sind teil des Problems. Als Kleinanleger ist man häufig zu spät dran, da man ja nicht 24/7 am PC sitzt oder teure Software mit entsprechenden Rechenalgorithmen besitzt. Damit ist und bleibt unsere einzige Waffe das Halten und Durchhalten. Seit es [...]
Lioness13 08:56
haben denn die Leute nichts besseres zu tun als dunkle Themen zu verbreiten und Anhänger zu finden die keine Selbstperspektive haben, und sonst nichts schaffen in Ihren Leben. nenene Lasst Glocken leuten für die....
w301425 08:56
keine ke zur rose präsentiert heute zahlen. und überraschung, keine ke notwendig. jetzt gehts wieder aufwärts.
isostar100 08:55
Nachkauf heute habe ich meinen Einsatz (in Stücken) verdoppelt. Das hat zwar meinen EK deutlich erhöht, aber ich denke daß der Handel gestern die letzten Stop-Losses abgefischt hat. Man hat es gegen Nachmittag gesehen, daß die Anzahlen immer kleiner wurden. Nun rechne ich mit einem neuen Zug in Rich [...]
höllie2 08:55
in Sachsen wird es wohl für einen Mindestumsatz an Gas einen Gaspreisdeckel geben. Die Angst vor Demos ist scheinbar zu groß. Das fände ich dann durchaus gerecht. Sollen die Phlegmatiker der anderen Bundesländer ihre Zeche ruhig zahlen. Das wäre dann der Preis dafür, dass man Demokratie nie richti [...]
Coronaa 08:55
#42314 Ja wie du sagst (Kritik ist hier definitiv angebracht) aber nicht stündlich wie du hier dein mimimimi abgibst, bist doch kein kleines Kind der nur ich will nicht wahr?! Also werde endlich erwachsen! Und gibt nicht immer anderen die Schuld für deine Entscheidung. Wie hier ständig zu lesen ic [...]
Onthebeach 08:54
Mein Fazit zu den Halbjahreszahlen: Abhaken und weitermachen. In Anbetracht der Gesamtwirtschaftslage konnte man vermutlich auch nicht mehr erwarten. Das die 30 Mio EBIT aufs Gesamtjahr erreicht werden, denke ich eher nicht. Zwischen 26-30 Mio EBIT sollten es m.E. allerdings werden. Der größte V [...]
Starduster 08:54

Alle Diskussionen im Diskussionsforum
Keine Ergebnisse gefunden.


Bitte warten...