Innogy (WKN: A2AADD) - Aktuelle Diskussionen im Forum


Machen Sie mit im Aktiencheck-Diskussionsforum zur Innogy-Aktie

Aktuelle Diskussionsbeiträge zur Innogy-Aktie im Forum
Poster Zeit
ja, entspannt bleiben, ist die richtige Einstellung. Der Wert bleibt in seiner range (31,5-42), momentan liegen hier Kaufkurse vor. Testet er noch einmal die 31,5 ? Und wenn, dann aber strong buy. Das kann einige Wochen so bleiben, dann sind die Zittrigen raus, und der Kurs geht wieder Richtung 40
bolllinger 10.01.18
Locker bleiben Politische Börsen haben kurze Beine... Klar belastet das aktuell, insbesondere wenn die GroKo endgültig zustande kommt. In 4-6 Wochen schreibt dann er erste Analyst "ach, übrigens, Dividendenrendite bei Innogy ist toll" und der nächste schreibt von Übernahmephantasie und schwupp [...]
Scooby78 10.01.18
Das wird den Kurs erstmal belasten und zu Unsicherheit führen. Vielleicht kommt ja auch alles ganz anders, wenn die GoKo nicht zum stehen kommt (gehe ich nicht von aus) und es z.B. zu schwarz- grün kommt, oder Neuwahlen, etc, etc,...
saturn9999 10.01.18
Klimaziele 2020 Ade, und Innogy kackt ab. Wieder eine 180 Grad Wende vom Wendehals ....
inmotion 09.01.18
Da wird immer noch abverkauft-schade, sahen schon so gut aus heute
saturn9999 08.01.18
#207 Na ja, Weihnachtsgeld halt. Würde ich nicht überbewerten (siehe Adidas). Außerdem nicht wirklich ein hoher Betrag. Egal, ich glaube an den Rebound :-)
Dean Corso 05.01.18
Insiderkauf ! Aufsichtsratsmitglied Ulrich Grillo hat zum 03.01.2018 ein Paket von rund 1.000 innogy-Aktien zum Kurs von 32,49 EUR erworben, was somit einem Transaktionsvolumen von knapp 32.493 EUR entspricht.http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-innogy_Aktie_Aufsichtsratsmitglied_Ulrich_Grillo [...]
peppermintpatty 04.01.18
#205 Alles läuft nach Plan. Nach einer Gewinnwarnung kann man erstmal alles rauswerfen, was einen bisher stört. Dann kann man das frisierte Unternehmen im besten Licht darstellen und der Rebound ist perfekt. Das Management hat von RWE wohl vieles gelernt ;-)
Dean Corso 03.01.18
Neuer Artikel auf Onvista RWE-Ökostromtochter Innogy will nach Gewinnwarnung sparen "Essen (dpa) - Die RWE-Ökostromtochter Innogy will nach ihrer harschen Gewinnwarnung und dem Abgang von Chef Peter Terium stärker auf die Kosten achten. Der Vorstand prüfe derzeit die Ausgaben in allen Segmenten, [...]
TheseusX 02.01.18
Energie wird billiger Die grüne Energiegewinnung hat mittelfristig keine Zukunft. Innogy sollte sich auf die Distribution und die "Beherrschung" der Netze fokussieren. Dann sind 5 % Rendite für die Anleger langfristig drin.
littlecat 29.12.17

Alle Diskussionen zur Innogy-Aktie im Diskussionsforum
Bewert. Antwo. Betreff Poster Zeit
5
212 Innogy - Chance auf eine grüne Erfolgsstory ? Pendulum 10.01.18


Bitte warten...