7C Solarparken ein starker Wachstumswert!...

Seite 1 von 7
neuester Beitrag:  02.02.19 13:38
eröffnet am: 20.11.15 09:36 von: Joker9966 Anzahl Beiträge: 169
neuester Beitrag: 02.02.19 13:38 von: ning Leser gesamt: 63038
davon Heute: 43
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
20.11.15 09:36 #1 7C Solarparken ein starker Wachstumswert!...
Ich finde es wird Zeit für ein neues Thread, schon alleine wegen dem neuen Namen.
7C Solarparken betreibt Solarparks vor allem in Deutschland (noch).
Solarkraftwerke werden meist gekauft und stark verbessert.
Als Stromerzeuger ist das Unternehmen weniger anfällig für Preisschwankungen und Krisen im Solarmarkt. Das EEG garantiert dabei eine feste Einnahmevergütung.
Das Geschäftsmodell ist vergleichbar mit dem von Capital Stage.

Es ist hier nur eine Frage der Zeit, bis auch größere Investoren anklopfen und investieren, dies sollte dann dem Kurs der Aktie richtig Auftrieb geben…
Daher halte ich eine Kursverdoppelung bis Vervierfachung in den kommenden Jahren für durchaus möglich.
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
143 Postings ausgeblendet.
11.10.17 13:52 #145 Danke
Ich verstehe Deinen Punkt. Ich denke aber, daß die Bewertung von Unternehmen, die stark von einzelnen Projekten abhängt auf der Basis wenig sinnvoll ist. Hier müsste man eher mit der DCF Methode arbeiten. Letztlch hilft hier nur der Blick in die größten Initiativen und deren Aussichten. Gerade bei relativ jungen Unternehmen spiegelt das EBIT oder EBITDA nicht die Leistungsfähigkeit des jeweiligen Ladens wieder. Als zusätzlich Betrachtung kann das durchaus hilfreich sein.  
06.11.17 09:14 #147 Orderbuch
hat jemand eine Idee was heut morgen los war? Besitzerwechsel?  

Angehängte Grafik:
7c.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
7c.png
08.11.17 12:41 #148 7C Solarparken erwirbt mit 6,7 MWp
7C Solarparken erwirbt mit 6,7 MWp die bislang größte Solaralage ihrer Unternehmensgeschichte und übertrifft damit deutlich das Jahresziel von 115 MWp              Bayreuth, 8. November 2017 - Die 7C Solarparken AG (WKN: A11QW6 / ISIN: ...
 
10.11.17 10:27 #149 Kapitalerhöhung vollständig platziert...
PTA-Adhoc: 7C Solarparken AG: 7C Solarparken AG: Kapitalerhöhung vollständig platziert
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR Bayreuth (pta010/10.11.2017/09:05) - Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR Bayreuth, 10. November 2017 - Die 7C Solarparken
 
20.11.17 18:45 #150 Q 3 report
steht auf der homepage !

LG
keyar  

Bewertung:
2

20.11.17 19:19 #151 Ebitdavorgabe für das Gesamtjahr eits erreicht.
Umsatz bereits bei 29,4 Mio. Ebitda bereits bei 26.9 Mio nach 9 Monaten. Besonders positiv ist die Abnahme der Nettofinanzverbindlichkeuten um ca. 15 Mio. Nach diesen Zahlen ist ein Umsatz von 34 Mio und ein Ebitda von 30 Mio für 2017, aus meiner Sicht die Zielzahlen.  
20.11.17 19:23 #152 Entschuldigung für mein Schreibprogramm.
20.11.17 19:49 #153 Nur scheint das den Kurs nicht zu jucken
wie festgenagelt...  
20.11.17 22:31 #154 7C ist ein kleines Unternehmen,
mit guten Zahlen aber überschaubarer Story bisher. Hier sind keine Wachstumssprünge zu erwarten, also auch keine Kurssprünge. SIE mausern sich aber m. E. n. zum Übernahmekandidaten. Geduld ist eine Tugend.  
21.11.17 17:54 #155 Herr K
die Kurse machen leider nicht immer das,
was man gerne hätte.
 
05.12.17 14:02 #156 Auf einer Sicht von
5 Jahren könnten hier aber 100% Kursplus drin sein. Das wäre ja eine schöne Rendite. Und bis dahin kommt noch eine Dividende dazu.
Aber dafür braucht man Geduld. Dieses Jahr ist ja hier ein Null Jahr. Aber auch kein Verlust Jahr.
Erst ab 2018 soll es eine Dividende geben oder liege Ich da falsch.
Kaufen und schlafen legen, sagte mal jemand.  
05.12.17 14:45 #157 @Kreus
Kannst du das fundamental auch mal etwas untermauern, warum hier 100% Kursplus drin sein könnten?  
07.12.17 12:22 #158 Mitsch
Wachstum durch Zukäufe  
05.01.18 17:47 #159 Verkäufe von Insidern, negativ!
29.12.17
Koen Boriau, Management board
Sale im Volumen von 9.488,00 EUR
Quelle: https://www.onvista.de/news/...t-according-to-article-19-mar-84205717

28.12.2017
Steven De Proost, Vorstand
Sale im Volumen von  120.156,00 EUR
Quelle: https://www.onvista.de/news/...hrungskraeften-gem-art-19-mar-84100227

-> das gefällt mir gar nicht ehrlich gesagt...  
05.01.18 17:49 #160 IPP Portfolio um rund 2 % erhöht
Das gefällt mir deutlich besser:

"PTA-News: 7C Solarparken AG: 7C Solarparken erwirbt 2,2 MWp Bestandsanlagen und erhöht ihr IPP Portfolio auf 120 MWp
02.01.18, 09:04 Pressetext
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Bayreuth (pta003/02.01.2018/09:04) - Bayreuth, 2. Januar 2018 - Die 7C Solarparken AG (WKN: A11QW6, ISIN: DE 000A11QW68) hat einen Kaufvertrag für 2 Freiflächen PV- Anlagen in Umpferstedt (1 MWp) und Sömmerda (1,2 MWp), welche sich in Thüringen befinden, unterschrieben. Durch diese Akquisition erhöht sich die Gesamtleistung des 7C Solarparken Portfolios auf 120 MWp. Da die Projekte bereits 2012 ans Netz angeschlossen wurden, erhalten beide neu erworbenen Projekte eine Einspeisevergütung von EUR 179/MWh. Es sind Module von Solar Frontier und Jinko Solar verbaut. Unter normalen Witterungsbedingungen werden die PV-Anlagen jährlich mit 350 TEUR zum EBITDA des Konzerns beitragen. Die Projekte wurden ohne Projektfinanzierung erworben. Zudem hat 7C Solarparken 2ha Land in Umpferstedt erworben.

Steven De Proost, CEO der 7C Solarparken AG, kommentiert: "Neben der hohen Komplexität der Transaktion passen diese beiden Anlagen perfekt in unser IPP-Portfolio in Bezug auf Standort, Größe, Grundbesitz und Wertsteigerungspotenzial."

7C Solarparken
Die 7C Solarparken AG ist ein börsennotierter Besitzer/Betreiber von Photovoltaikanlagen in Deutschland mit einem Portfolio von 120 MWp. Die Aktien des Unternehmens werden an der Deutsche Börse gehandelt (General Standard)."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...ihr-ipp-portfolio-auf-120-mwp-84618265  
27.02.18 13:12 #161 .................
es ist zwar arschkalt aber bzgl. Sonneneinstrahlung dürfte 2018 bis jetzt sehr gut starten.  
02.03.18 20:46 #162 Wieder gibt es News
boersengefluester.de:

7C Solarparken: Anleihenersatz plus Kurs-Chance

"Noch ist die erste Dividende gar nicht bezahlt. Aber wenn 7C Solarparken die Ankündigung umsetzt, hat der Anteilschein schon etwas von einem Anleihenersatz. Immerhin sind die Erträge des Solarparkbetreibers im Wesentlichen durch feste Einspeisevergütungen gesichert. Dabei stehen die avisierten 0,10 Euro Dividende pro Aktie beim jetzigen Kurs von 2,45 Euro für eine Rendite von rund vier Prozent. Mindestens genauso gut findet boersengefluester.de jedoch die Tatsache, dass Steven De Proost auf Kapitalmarktkonferenzen nicht nur schnörkellos präsentiert, sondern seine Ankündigungen später auch umsetzt. Das macht die 7C-Aktie nämlich auf der anderen Seite zu einem Wachstumsunternehmen mit Übernahmefantasie: Sei es in der aktiven Rolle via Zukäufe oder aber auf der anderen Seite im Part des Akquisitionsziels.

[...]"

Empfehlugn boersengefluester.de: KAUFEN

Quelle: https://boersengefluester.de/...rken-anleihenersatz-plus-kurs-chance/  
08.03.18 13:24 #163 Übernahme Fantasie
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...osesicher_Aktienanalyse-8446598

Sehr interessanter Artikel! Von mir aus sehr gern:)  
11.03.18 07:48 #164 Phantasie durch Eon-Innogy-Übernahme ?


Kann da auch für 7c Solarparken Kursphantasie auf kommen?  
11.03.18 08:44 #165 Fantasie
Früher oder später wird 7c “Opfer” einer Übernahme! Für mich wäre da zb Encavis jemand der 7c gut gebrauchen kann!  
16.03.18 09:20 #166 Interview mit De Proost im Anleger Plus
19.04.18 23:56 #167 Dividende perfekt !
Vorstand schlägt 10 Cent Divi fürs Jahr 2017 vor . Das schöne ist , sie wird aus Einlagen finanziert und unterliegt daher nicht der Kapitalertragssteuer!  
22.10.18 09:36 #168 Vergleich Sonneneinstrahlung?
Hallo zusammen, kennt jemand eine Seite die auf Monatsbasis die Sonneneinstrahlung, auch Historisch zeigen?  
02.02.19 13:38 #169 Ertrag 2018
Für meine PV-Anlage habe ich jetzt die Abrechnung für 2018 erhalten! Aufgrund des guten Sommers gab es nicht nur eine gesunde Nachzahlung auch die monatliche Abschlagszahlung liegt jetzt 40% höher als 2018 (Grundlage 2017 / sehr schlechter Sommer). Da müsste ja auch das Geschäftsjahr bei 7C recht ordentliche gelaufen sein! Ich freu mich auch schon wieder auf die Sonne....  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...