mVISE (WKN: 620458) - Aktuelle Diskussionen im Forum


Machen Sie mit im Aktiencheck-Diskussionsforum zur mVISE-Aktie

Aktuelle Diskussionsbeiträge zur mVISE-Aktie im Forum
Poster Zeit
Zu den Insidern Lt Geschäftsbericht 2015 waren bis zu 400.000 Aktion als Social benefits vorgesehen. Dass nun bis zu 60.000 Aktien nach vier Jahren Haltefrist ? veräußert wurden. Hm. Würde ich nicht überbewerten.
Maitag 13.08.19
Statement Hätte mir auf Grund der Kursentwicklung ein Statement von Seiten der Firmenleitung gewünscht. Die Entwicklung des Aktienkurs kann der Firmenführung ja nicht völlig egal sein.
1Drizzt2 07.08.19
@1Drizzt2 Ob die Abverkäufe vom Umfang gering sind oder nicht lässt sich sehr schwer beurteilen. Leider ist die AG hier wenig transparent um zu beurteilen wie viele Anteile die abverkaufenden Insider noch halten. Am 30.08. sollen ja die Halbjahreszahlen kommen. Dann sieht man hoffentlich klarer!
7ender 07.08.19
Insider Abzocke würde in der Konsequenz bedeuten, das die Insider wissen, das es mit der Firma bergab geht und diese versuchen noch Ihre "Schäfchen in Trockene" zu bringen, bevor dies Publik wird.
1Drizzt2 07.08.19
Abzocke der Insider.
Trader1728 07.08.19
Kurs Die Aktie irritiert mich. Alles was ich lese und an Hand der Zahlen erkennen kann, deutet auf eine hervorragende Geschäftsentwicklung hin (mehr Aufträge, als man abarbeiten kann). Die Aktienverkäufe sind vom Umfang verhältnismäßig klein. Der Kurs sieht allerdings nach einer Kriese aus. Werde je [...]
1Drizzt2 06.08.19
Und Es geht munter weiter mit den Insiderverkäufen und der Kurs fällt und fällt. Dann verabschiede ich mich lieber bevor ich auf 50% oder mehr Verlusten sitze.
Trader1728 01.08.19
Übernahmespekulationen sind nach wie vor aus informierten Kreisen ein grosses Thema. Nur die Frage ist zu welchem Preis. Die grossen Investoren können an der Börse nicht verkaufen. Welchen Preis zahlt ein grosser für mvise das ist die Frage...
anlagestrategie 24.07.19
Insiderverkauf es ist zwar schade aber ich sehe in den Verkäufen jetzt nicht so das Problem. Und die Verkäufe wurden ja auch durch Herrn Götz in einem Interview kommuniziert. Um unruhig zu werden sind mir Verkäufe auch viel zu niedrig.
Maik11 23.07.19
Insiderverkauf 4.0 ... und es geht fleissig weiter mit dem Verkauf durch Insider. Vielleicht sollten wir Kleinanleger in einen Fond einzahlen zur Begleichung der Steuerlasten für die Leistungsträger der Gesellschaft. einen Grund für einen Wiedereinstieg sehe ich auf jeden Fall keinen mehr!
7ender 23.07.19

Alle Diskussionen zur mVISE-Aktie im Diskussionsforum


Bitte warten...