Fresenius (WKN: 578560) - Aktuelle Diskussionen im Forum


Machen Sie mit im Aktiencheck-Diskussionsforum zur Fresenius-Aktie

Aktuelle Diskussionsbeiträge zur Fresenius-Aktie im Forum
Poster Zeit
"Bitte den Link von Herr Kommer lesen" Der Link wird bei mir nur unvollständig angezeigt und lässt sich nicht öffnen. Ich gebe aber grundsätzlich herzlich wenig darauf, was irgendwelche "Experten" zu sagen haben. Ich habe meine eigenen Ansichten und handle danach. Ich vertrete der Ansicht, dass w [...]
anvistor 18:33
... "Ich persönlich setze lieber auf eine hohe Gesamtrendite. (Fast) jede meiner Aktien sollte langfristig 10%+ Rendite p.a. machen." Unendliches Wachstum also. Tut mir leid, aber an so etwas glaube ich nicht.
anvistor 18:06
Fresenius SE 62,48 Euro https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-09/44831917-bernstein-belaesst-fresenius-auf-outperform-ziel-83-euro-322.htm
bayern88 21.09.18
Markus Keine Ahnung was AUSBRAUCH ist? Nie gehört. Schon mal was von BKORN gehört?
bayern88 21.09.18
?? Ausbrauch? Fundamental? Schon mal was von Akorn gehört?
markusinthemarket 21.09.18
Fresenius SE 62,521 Soeben ist der Ausbruch über die 62,5 € - Marke gelungen! Nächstes Ziel sind die 66 €. Während die meisten DAX-Titel dem Index-Ausbruch gefolgt sind, ist die FRESENIUS-Aktie auf neues Mehrmonatstief gefallen. Fundamental dürfte diese Perle im DAX aber besser als die meisten im In [...]
bayern88 21.09.18
@Konzrtwins Danke für die Verlinkung zu Gerd Kommer. Ich stimme mit seiner Analyse überein, dass eine Dividendenausschüttung die Gesamtrendite schmälert, da die Dividende versteuert wird. Diesbzgl. fällt der große Vorteil weg, der u.a. Investitionen in Aktien lukrativ macht: die Steuerlast wird in d [...]
Wittgensteins Neffe 19.09.18
@anvistor Genau dieses "Nur Bares ist Wahres"-Denken ist der größte Fehler der dividend fallacy. Die Rendite des Aktionärs setzt sich aus Kursgewinnen + Dividenden zusammen. Kursgewinne KÖNNEN Geschichte sein, aber sind es im seltensten Fall bei einer langfristigen Betrachtung eines intakten Unterne [...]
KonzRTwins 19.09.18
naja bei Übernahmen wird meist ein heftiger Aufschlag gezahlt, das muß man dabei auch mit einrechnen. Außerdem ist seit dem damaligen Übernahme-Angebot auch einige Zeit vergangen und die Welt (und auch die Börse) dreht sich weiter. Momentan ist die Situation ja so, das sowohl Akorn als auch Fresen [...]
gdchs 18.09.18
@JinTonics Seit wann ist die Börse in der Lage ein Unternehmen zu bewerten? Du vergleichst den Wert von Akorns Eigenkapital mit dessen Börsenkapitalisierung. Die Börse kann nur den Wert von Bruchstücken des Eigenkapitals (=Aktien) feststellen und Angebot und Nachfrage dieser Bruchstücke zum Ausgleic [...]
WhoDaresWins 18.09.18



Bitte warten...