3U - Der Rebound!

Seite 1 von 6
neuester Beitrag:  08.09.05 20:32
eröffnet am: 15.06.05 10:01 von: Merkur Anzahl Beiträge: 129
neuester Beitrag: 08.09.05 20:32 von: semico Leser gesamt: 16076
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
15.06.05 10:01 #1 3U - Der Rebound!
Charttechnische Situation:
Nachdem 3U Telekom in den letzten Wochen fast 50% an Wert eingebüßt hat, scheint nun bei 0,90 Euro der Boden erreicht. Ein Restrisiko besteht m.E. bis in den Bereich von 0,80 Euro - spätestens dann sollte der Wert aber zu einer kräftigen Gegenbewegung ansetzen.

Mein Kursziel für 3U Telekom bei einer positiven Meldung bzgl. GasLINE: 1,25 Euro!

Insiderkäufe:

Datum Name Insider Stellung Art Anzahl Kurs Volumen
09.06.2005 Berth Hausmann V F K  7.000  0,98   6.860  
08.06.2005 Berth Hausmann V F K 15.000  1,08  16.200

Empfehlung der Spekulant:

1. 3U Telecom-Kaufempfehlung von Helaba Links
+ Helaba: 3U Kaufen mit Ziel 1,40 Euro
+ Einstieg in Internet-Telefonie und DSL-Markt
+ Gewinne im 2. Quartal 2005 durch a.o. Ertrag?
+ Kursziel 1,50 Euro (aktuell 1,10 Euro)

Ein klares Kauf-Votum für die Aktien von 3U Telecom (WKN 516.790, Ticker UUU, ISIN DE0005167902) gab letzte Woche die Hessische Landesbank (Helaba Trust) ab. Nach Ansicht der Analysten seien die Aktien von 3U derzeit mit einem Risikoabschlag bewertet, den sie in dieser Höhe für nicht angemessen halten würden. Aktuell werde die Gesellschaft mit dem 0,26fachen des Umsatzes (2006e) bewertet. Dies stelle im Vergleich zu anderen Branchenvertretern (Median: 1,0) eine günstige Relation dar.
Mit Blick auf die Grösse des Unternehmens, die geringe Rentabilität, die eingeschränkte Dividendenfähigkeit, die mangelnde Informationspolitik und die gegebene Aktionärsstruktur sehen die Wertpapierspezialisten allerdings einen deutlichen Abschlag gegenüber den Vergleichsunternehmen als angemessen an. Somit halten die Analysten derzeit ein Kursniveau von 1,40 Euro je Aktie für gerechtfertigt. Weiteres Potenzial bietet aus Sicht der Research-Tochter der Helaba eine Neugestaltung der Verträge mit GasLINE.

Schreibt 3U Gewinne im 2. Quartal?

Die von 3U angekündigte Veränderung der Verträge mit dem LambdaNet-Infrastrukturlieferanten GasLINE sorgen bei näherer Betrachtung für einige Phantasie. Denn hierdurch würde es nicht nur eine markante Kostenreduktion geben, sondern es könnte ein ausserordentlicher Ertrag in Millionenhöhe anfallen. Denn GasLINE würde im Rahmen dieser Vereinbarung auf einen Teil ihrer Forderungen gegenüber der 3U-Tochter verzichten. Somit sind neue Planzahlen von Seiten der Firma sowie Analysten-Updates zu erwarten, aber auch ein für viele Beobachter überraschend gutes Quartalsergebnis. Vielleicht kann das Unternehmen dadurch sogar einen Quartalsgewinn ausweisen.

Einstieg in Internet-Telefonie und DSL

Gleich zwei neue Angebote stellte 3U letzte Woche vor: Eine DSL-Flatrate für 6,60 Euro pro Monat und Internet-Telefonie für weniger als 0,01 Euro ins deutsche Festnetz.
Die 'City-Flat' von 6,60 Euro im Monat wird in 28 deutschen Grossstädten und deren Umland angeboten. Im Rest des Landes wird DSL mit 'Deutschland-Flat' für 8,80 Euro im Monat offeriert.

Internet-Telefonie - auch Voice over IP (VoIP) genannt - ist der grosse Kommunikationstrend derzeit. Anbieter solcher Dienste wie z.B. Skype verzeichnen ein enormes Wachstum ihrer Nutzerzahlen. In diesen Markt steigt nun auch 3U ein. Gespräche ins deutsche Festnetz kosten pro Minute 0,99 Cent und werden sekundengenau abgerechnet.
'Wir bieten unseren Internet-Telefonie-Kunden erheblichen Mehrwert sowie Kosten- und Mobilitätsvorteile gegenüber der klassischen Telefonie ohne Einbussen in der Qualität und beim Komfort', meint dazu Vertriebsvorstand Burkhard von Ehren.

Fazit

In einer Ad hoc-Mitteilung am 10.5.2005 berichtete 3U über die GasLINE-Verhandlungen. Darin war auch zu lesen, dass noch für das 2. Quartal (also bis 30.6.) ein Abschluss erwartet werde. Somit ist für die nächsten Tage eine gute Ad hoc zu erwarten.
Wir sehen für die Aktie ein Kursziel von 1,50 Euro.

Grüße vom Merkur
 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
103 Postings ausgeblendet.
07.09.05 09:39 #105 Da kommt doch nicht etwa ein Kursanstieg?
RT schon 1,07 zu 1,08
und das OHNE meldung, news, adhoc?! Vielleicht will der chart einfach mal raus ;-) oder wir lesen bald erfreuliches?!  
07.09.05 15:56 #106 Endlich...3U startet durch...+6%...
und dies bei hohen Umsäten...dies sieht gut aus...da kommt was...

Grüße vom Merkur  

Bewertung:

07.09.05 18:35 #107 In Frankfurt schon wieder 1,13 Euro...
Zeit Kurs  Stück  
18:17:08 1,13  7.935  
18:16:16 1,13  1.000  
18:15:33 1,13  28.000  
18:10:26 1,12  10.000  
18:08:38 1,12  5.000  
18:03:09 1,13  32.520  
17:57:44 1,11  1.155  

dass sieht gut aus....

Grüße vom Merkur
 

Bewertung:

08.09.05 09:02 #108 The Trend is your friend?!
Oder geht 3U heute wieder die Puste aus?

Aktuell 1,14 zu 1,15 RT ... das wird ein spannender Tag ... evt. kommen ja doch noch News!!  
08.09.05 09:03 #109 Weiter gen Norden, da kommt...
was...

Grüße vom Merkur  

Bewertung:

08.09.05 09:09 #110 @merkur
1,12

oder da kommt eben doch nix ... ?!  
08.09.05 09:09 #111 war klar, Gewinnmitnahmen.
Gleich sind wir wieder bei 1,05  
08.09.05 09:24 #112 @schalker
sooooooo pessimistisch muß man auch noch nicht sein.
Entscheidend ist: Steckt etwas HINTER dem Kursanstieg oder ist das nur Zockerei?! Wenn da was im Busch ist, dann sehen wir höhere Kurse! Wenn nicht, dann kannst du mit den 1,05 recht haben!  
08.09.05 09:37 #113 Nur die Ruhe...ich denke, dass wir...
im Laufe des heutigen Tages den Grund des gestrigen Anstieges unter extrem hohen Umsätzen erfahren werden...

Grüße vom Merkur  

Bewertung:

08.09.05 09:39 #114 @merkur
ich habe mal an 3U gemailt - mal sehen, ob ich was rauskriege!  
08.09.05 09:42 #115 hält sich jetzt wohl bei 1,13 - 1,14
Die dürfen ad-hocs doch niemanden vorher per Mail schicken. Wäre aber super wenn sich weiter was tut nach NORDEN. Bitte nicht wieder nach unten.  
08.09.05 09:49 #116 Keine bange Schalker

Alle indikatoren stehen auf Grün !

MACD hat gerade mal gedreht, RSI hat noch viel Luft, Stochastic dito.

38-Tage resp.100-Tagelinie gestern durchbrochen,und wenn das kein Kaufsignal ist .....  KZ 1,30 sehr kurzfristig.

CIAOariva.de

 

Bewertung:

08.09.05 10:04 #117 @schalker
natürlich schreiben die mir keine adhoc per mail, aber evt. gibt es ja andeutungen ... grüchte würden uns ja schon genügen!!  
08.09.05 13:18 #118 Bis dahin 1,80 laut Eurams !

Finanzkalender / Corporate Calendar

Datum / Date

Beschreibung / Description

15.11.2005

Veröffentlichung der Quartalszahlen 3/2005 / Publication nine months’ statement

Analystenkonferenz / 
Analyst Presentation21.11.2005

Analystenkonferenz / Analyst Presentation

 

CIAOariva.de

 

Bewertung:

08.09.05 15:18 #119 @ciska
wie? 1,80? bis dahin laut eurams? wo hast du das denn her?  
08.09.05 15:49 #120 @chartsurfer
08.09.05 16:04 #121 @ciska
ok ... ist also schon ein "alte Meldung" vom 1.8.!!
Ich dachte schon, der Kursanstieg wäre durch eine aktuelle Meldung aus der Eurams zu erklären.  
08.09.05 16:14 #122 Demnächst

nicht nur Helaba ,sondern andere Institute werden 3U hochstufen.Und warum nicht wieder die Eurams in der nächsten Ausgabe .

Das gestrige Volumen spricht für sich !

CIAOariva.de

 

Bewertung:

08.09.05 16:39 #123 @ciska
das sehe ich leider anders. hochstufungen interessieren niemanden mehr. da müssen schon meldungen vom unternehmen her. aktuell sind wir wieder bei 1,11 --- der kurs bröckelt also wieder. es sei denn, die gewünschte adhoc taucht bald auf!  
08.09.05 17:09 #124 RT 1,10
was habe ich gesagt .... wie gewonnen, so zerronnen
 
08.09.05 17:18 #125 der kurs kommt schon noch aus die pötte
mensch 3u wird nächstes jahr die alten höhen wieder erreichen.

die wird gehen und wird immer schneller, meine meinung.

tendenz ist ganz klar der norden  
08.09.05 17:31 #126 @skyline
dann wären das jetzt kaufkurse!!!!!!!!!  
08.09.05 17:40 #127 auf jeden fall, sollte man sammeln.
der kurs wird steigen und das nachhaltig  
08.09.05 18:09 #128 gute geschäfte mit quelle
08.09.2005 -  Das Versandhandelsunternehmen Quelle AG geht unter die VoIP-Anbieter: Ab sofort können die Kunden bei der KarstadtQuelle-Tochter neben DSL-Zugängen auch einen Anschluss für die Internet-Telefonie (VoIP) mit der Bezeichnung QuelleLINE Voice over IP bestellen. Die Infrastruktur, die kaufmännische Abwicklung und das Kundenmanagement läuft über den DSL-Reseller 3U Telecom. Genutzt werden kann das Angebot nur mit einem QuelleLINE-DSL-Zugang.

Ein monatliches Grundentgelt fällt für das VoIP-Angebot nicht an. Gespräche ins deutsche Festnetz kosten - abweichend von den Konditionen bei 3U - 1,5 Cent pro Minute, Verbindungen in die nationalen Mobilfunknetze 19,5 Cent pro Minute. Auslandsgespräche werden mit mindestens 5,5 Cent pro Minute berechnet. Die Abrechnung erfolgt jeweils im Minutentakt. QuelleLINE-VoIP-Kunden telefonieren über das Internet kostenfrei untereinander. Später sollen auch VoIP-Verbindungen zu anderen Providern - bis auf die Online-Entgelte - kostenlos sein.

 
08.09.05 20:32 #129 Nein deshalb steigt uuu Charttechnik macht de.
Kurs und wir sind  durch ab jetzt gehts aufwärts seht chart  

Angehängte Grafik:
uuu.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
uuu.png
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...