2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 326
neuester Beitrag:  03.04.20 11:20
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 8138
neuester Beitrag: 03.04.20 11:20 von: WahnSee Leser gesamt: 610631
davon Heute: 3110
bewertet mit 40 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  326    von   326     
26.12.19 08:09 #1 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY
Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  

Bewertung:
40

Seite:  Zurück   1  |  2    |  326    von   326     
8112 Postings ausgeblendet.
02.04.20 20:28 #8114 OnTopic: Lufthansa
1. Wann wäre das ein Kauf für euch? Ich muss meinen EK mal verwässern.
2. Staatsbeteiligung: Schlagen die sich DIREKT auf den Aktienkurs nieder?
Ich habe mal bei der Commerzbank geschaut - die ist nach der Teilverstaatlichung 2008/2009 von ca. 20 € auf ca. 60 € sogar gestiegen.  

Bewertung:
1

02.04.20 20:36 #8115 @endakameli
Ich würde die Finger davonlassen. Spohr hat sich dahingehend geäußert, dass über Jahre das alte Niveau an Flugbewegungen nicht mehr erreicht wird. Wenn die Krise länger dauert ist die Gesellschaft Null wert. Warum sollte die Regierung hier einen hohen Preis für den Einstieg zahlen. Warum sollte der Steuerzahler reiche Aktionäre subventionieren. Ich sehe hier eher eine nochmalige Halbierung. Würde eine Schieflage eher bereinigen anstatt noch mehr Geld hinterherzuwerfen. SL für den Verkauf würde bei mir bei ca. 7,90 liegen. Aktie hat eine relative Schwäche aufgebaut.  

Bewertung:
2

02.04.20 20:41 #8116 @Lueley
Bist du beim DJ noch Short? Vorerst ist er punktgenau am 23er der großen Abwärtsbewegung seit Corona abgeprallt. Um 15:00 hat es ihn nicht gejuckt. Irgendwie bin ich deshalb skeptisch und getraue mich nicht nochmal zu shorten.  
02.04.20 20:44 #8117 @endkameli, ich weiss zwar nicht genau, was.
damit sagen willst, weil ich über das Einaukaufsverhalten von Rentnern nichts geschrieben habe.

Die irrige Annahme, dass nur ältere Menschen über 60 zur Risikogruppe gehören ist mittlerweile durch die bekannten Zahlen widerlegt.

Bei uns sind derzeit ca.35 % der Intensivpatienten jünger als 60.

Schau dir die heutigen Zahlen an, wir liegen hinter der USA an zweiter Stelle der Neuinfektionen und überholen gerade Italien und Spanien.

Die Bevölkerung in alt und jung, sowie in Risikogruppen und "gesunde" Menschen zu spalten ist wenig zielführend. Heute ist erst wieder ein 47 jähriger Mensch ohne Vorerkrankungen eingeliefert worden,der beatmungspflichtig ist.

Weiteres gerne per BM , falls Bedarf.

Ebenfalls sorry für off topic...mehr kommt von mir hier nicht mehr zu dem Thema.

-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

Bewertung:
9

02.04.20 21:06 #8118 @Joker67
Es geht nicht nur darum, ob manche gefährdeter sind oder nicht. Die ausgeprägte  Dummheit eines nicht unwesentlichen Teils unserer Mitmenschen ist es, was mich zur Weißglut bringt. Mittlerweile ist es bei mir schon Usus, dass ich bei jedem Einkauf, Postbesuch etc. schon massiv genervt, jmd. - was normal nicht meine Art ist - dezent anschreien muss, ob er noch nichts vom Coronavirus gehört hat und sich schleunigst von mir entfernen möge. In solchen Zeiten sieht man leider wie einfältig viele sind (dazu würde wieder das Wahl bzw. Demokratiethema passen...). Es sind übrigens immer die selben, die es nicht raffen, dass sie momentan jmd. in einem drei Meter breiten Gang nicht anrempeln müssen, wenn er am Rand  geht oder sich bei der Kassa nicht vorschlängeln  sollten. Nämlich alte Leute, obercoole Proleten, Alkoholiker und Ausländer (ja Daxxer;-)) die es wohl mit ihrem Weltbild nicht vereinbaren können, dass sie Platz machen sollten...  
02.04.20 21:13 #8119 Denke zum
günstigen Aktien einsammeln hat man noch das ganze Jahr Zeit.
Hat doch gerade erst Angefangen. Vielleicht kommt das letzte Tief nächstes Jahr im Herbst.
Ich glaube nicht an schnelle Erholung. Denke selbst Trump ist heute klar, das wird nix mehr.
kann Jahre dauern.

 
02.04.20 21:17 #8120 @:PV35 ... wahre Worte
Es sind immer die gleichen Proleten denen Rücksichtnahme in allen Lebensbereichen so was von am Ar... vorbeigeht.
Diese sind dann aber die größten Mimimi wenn es sie erwischt und wenn sie wieder heile raus kommen führt der erste Weg zu ihrem Anwalt um abzuklären wo man noch was holen könnte da ja die Behandlung ach so Schei.. war.
 

Bewertung:
3

02.04.20 21:30 #8121 Kommt beim DJ jetzt wieder die Rutsche?
Wäre irgendwie zu einfach. Bauch sagt heute Finger weg und besser am Tagesgewinn erfreuen.  

Angehängte Grafik:
d2c7a0d8-b32b-4bff-99d6-d2075bbad03a.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
d2c7a0d8-b32b-4bff-99d6-d2075bbad03a.png
02.04.20 21:34 #8122 Woran
erkenne ich denn einen Ausländer?

Ich glaub ich wohn hier in Berlin dann nur zwischen "Ausländern", klappt aber dennoch erstaunlich gut!

Die Aufzählung ist doch echt nicht nötig, dumme Menschen reicht.  Eigentlich erhoffe ich mir durch die SItuation eine Sensibilisierung der Menschen für einander und nicht neue Schuldzuweisungen etc.

 

Bewertung:
10

02.04.20 21:59 #8123 @Lueley
Nett, dass du für Daxxer einspringst;-). Du verwechselst aber glaube ich in diesem Fall Vorurteile mit objektiven Wahrnehmungen, die sich seit  mittlerweile 3 Wochen täglich bestätigen. Mir ist es generell zu blöd, dass sich immer mehr Gutmenschen einbilden, man darf das Kind heutzutage nicht mehr beim Namen nennen. Wenn jmd. senil (mein Gott das werden wir alle früher oder später), ein dämlicher Wichtigtuer ohne Grundschulabschluss oder ein Islamist, der bspw. am Gehsteig für eine Frau mit Kinderwagen nicht Platz macht, sondern diese den Wagen vom Gehsteig fahren läßt, dann ist das so. Das hat nichts mit Schuldzuweisung zu tun. Und um wieder auf das ursprüngliche Thema zu kommen. Mich kotzen solche Flaschen an, Punkt.  
03.04.20 05:57 #8124 Moin am Freitach.....
Rentendepot
Mit den Nachkäufen und Okt21/22 gehe ich mit Ypsilon konform
Im Moment übe ich nur noch meine sturen monatlichen Nachkäufe aus.
Es wirde gewiss nochmals billiger.
Ein guter 4stelliger Betrag steht noch zur Verfügung,um Einzelwerte gehebelt zu handeln...

Allgemein
Der Sache mit den gewissen Personengruppen stimme ich voll zu...
Die Lage an der Klopapierfront spitzt sich weiter zu.....
Scholz mit Anweisung an die Banken....die sollen bei Kreditvergaben fünfe gerade lassen....also liebe Bankkaufleute....ihr sollt die Gesetze brechen,welche Scholz und Co erlassen haben....die Bankenaufsicht wirds euch dann später unter die Nase reiben....
Vater Staat hat seine Teileinkleidung (!!!es gibt nicht genügend Bekleidung!!)durchgezogen....warten auf Abruf...omg
DAX....9400 hält...noch....9800 müssten aber zwingend überwunden werden,sonst war es das vorerst.
In normalen Zeiten wäre der DAX Long bis 17.4.....
DOW kann Schützenhilfe leisten,indem er über 21.500 steigt.....aber in diesen Zeiten???
€ sollte mal ne Erholung gen 1,0920 starten....
Gold....der erste Anlauf wurde ausgestoppt....beim 2ten Mal hats dann geklappt...1603 heute interessant
Nikkei ....18.300 das Maß der Dinge
In diesem Sinne...haltet die Ohren steif...
Good trades @all
Trout  

Bewertung:
12

03.04.20 08:00 #8125 Börse heute ..
Guten Morgen, Asien Indizes - US Futures - GDAXi rot, EURUSD unter 1.09, USDCNY 7.08, US 10 J Zinsen 0.596  stabil unten, Bund 10 J -0.437, CNN F&G verbleibt auf 22 von 100 ..
Wirtschaft: Japan EK Manager auf 33.8, China EK Manager auf 43, vormittags EU EK Manager und Einzelhandelsumsätze - leider nicht aktuell sondern zum Teil vom Feber und Mitte März .. nachmittags US Arbeitslosenrate und ISM akutell März ..
Politik: jeder checkt seine Virusquoten und vergleicht ..

Tradings derzeit:
GDAXi long, short ab 9400
DOW long, short ab 20850
Nikkei long, short ab 17800
EURUSD short, long ab 1.09
USDJPY long
Gold abwartend
Öl nun wieder abwartend ..

Gute Geschäfte allen ..!  

Bewertung:
12

03.04.20 08:03 #8126 GDAXi für Mittelfristläufer ..
abwartend derzeit, ..  

Bewertung:
7


Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 44%) vergrößern
1gdaxi.gif
03.04.20 08:22 #8127 Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

Da ich heute heirate, kann ich leider nicht posten.

Denkt daran:
14:30 US: Neugeschaffene Stellen ex Agrar März in Tsd  (NFP)

!

 

Bewertung:
8

03.04.20 08:35 #8128 @pechvogel, @alle Sorry für OT #8118+812.
Lese seit Tagen hier gar nicht mit, und dann heute morgen eben doch. Da muss ich dann leider doch drauf eingehen.

@PV, dass du mich schon virtuell in deine Argumentationsketten einbindest, um irgend eine These in die Gemeinde zu werfen, na ja... @lue, danke für deine Reaktion darauf.

Der Psychologe und Sozialwissenschaftler in mir würde auf deine Einkaufserfahrungen erst einmal antworten: Wenn die Leute sich so asozial verhalten, wohnst du vielleicht in einer Proletengegend?!

Im Ernst, deine persönlichen nicht repräsentativen Eindrücke zum Alleinplatz zu erklären, ist wohl eher ein schlechter Witz als in irgend einer Form aussagekräftig.  

Bewertung:
2

03.04.20 08:40 #8129 DAX am Morgen 03.04.2020
Der US-Arbeitsmarkt hat die Börsen gestern gedrückt, nur das Öl rettete am Ende das Kursplus.

Nur eine Bärenfalle somit im DAX?

Die übergeordnete Range ist nun wieder präsent und erst ein Ausbruch über 9.680 ist hier positiv zu begleiten.

Vorbörslich sind wir erneut an der 9.500 und damit an der Mehrtages-Unterstützung.

Hier dürften ein paar Trades Sinn ergeben. Die große Vola ist jedoch erst 14.30 Uhr mit den großen Daten zum US-Arbeitsmarkt zu erwarten.

Wer die ganze Analyse per Mail bekommen mag, kann sich hier entsprechend kostenfrei anmelden: https://www.bernecker1977.de/dax-analyse


Viel Erfolg,
Euer Bernecker1977  

Angehängte Grafik:
20200402_dax_xetra_bullish.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
20200402_dax_xetra_bullish.png
03.04.20 09:04 #8130 #8123 @PV, Ergänzung
Dass du sogar Islamisten auf dem Bürgersteig erkennst, Respekt! Wahrscheinlich besitzt du einen implementierten Herkunfts- und Wesensdetektor, der mir leider nicht vergönnt ist. Ich MUSS immer erst nachfragen -oder forschen, um Menschen nicht nach der äußeren Erscheinung in eine Schublade stecken zu können.  

Bewertung:
3

03.04.20 09:17 #8131 SI 9.520
Weitere Short-Nachkäufe bis 9.700 ggf 9.800 in Planung.

TP 9.3XX bis runter zur 9.1XX

@allen gutes Gelingen  

Bewertung:
9

03.04.20 09:21 #8132 Tach auch,....
...60er wie gehabt. TPs kann sich ja jeder selber raussuchen. Aktuelle Posies (zwei von gestern, eine von heute gerade eingestoppt): Daxine und Daui short.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

Bewertung:
6


Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg
unbenannt.jpg
03.04.20 09:42 #8133 Gold hat sich endlich geoutet...
@Daxxer nicht was Religion oder Herkunft betrifft;-) sondern in Bezug auf die sich bildende Chartformation. Mal sehen ob nun ein Flaggenausbruch erfolgt.  

Angehängte Grafik:
81644bcc-da18-4fda-8d28-22a270bf941b.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
81644bcc-da18-4fda-8d28-22a270bf941b.png
03.04.20 09:46 #8134 1615,25 Gold LI
Kann natürlich noch in einem Abpraller enden. Egal ich riskiere es. SL 1605 vorerst.  
03.04.20 09:51 #8135 Mögliches Szenario...
 

Angehängte Grafik:
9475f939-fda7-4791-8588-983027c42908.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
9475f939-fda7-4791-8588-983027c42908.png
03.04.20 10:55 #8136 Gold 15 Min
In den kleineren ZE vorbereitende Flagge für den Ausbruch aus der großen? Aber auch hier gilt, wäre fast zu banal, folglich bin ich - obwohl noch long - skeptisch.  

Angehängte Grafik:
04c869d1-14a5-4f7f-b300-12407169e4cc.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
04c869d1-14a5-4f7f-b300-12407169e4cc.png
03.04.20 11:17 #8137 Dax Si
Kauf 03.04.20
UC-HVB TUBEAR20 DAX
    HZ8V4Q§400,00 03.04.20 Limit Uni Credit Bank AG (OTC) Ausgeführt 3,41 EUR
Order

SL bei 2,80  

Bewertung:
2

03.04.20 11:20 #8138 Darum müffelt es manchmal im schräd.....
....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

Bewertung:
4


Angehängte Grafik:
index.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
index.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  326    von   326     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...