Aktuell: Exklusiv - Aktien des Tages
RIB Software
19.06.18 , aktiencheck.de
RIB Software-Aktie: Leerverkäufer Ennismore Fund Management steigert Position - Aktiennews

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Ennismore Fund Management Limited steigert Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der RIB Software SE geringfügig: Die Leerverkäufer des Hedgefonds Ennismore Fund Management Limited haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Herstellers von cloud-basierter Big Data Bausoftware RIB Software SE (ISIN: DE000A0Z2XN6, WKN: A0Z2XN, Ticker-Symbol: RSTA, Nasdaq OTC-Symbol: RSTAF) ein Stück weit erhöht. Die Finanzprofis des Hedgefonds Ennismore Fund Management Limited haben am 18.06.2018 ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Kolumnen
Kolumnist: Philip Hopf
19.06.18 , Philip Hopf
WAS FÜR EIN HANDELSTAG!

Keiner, aber wirklich keiner darf sich aktuell über zu wenig Volatilität an den Märkten beschweren. Es sei denn Sie sind komplett falsch aufgestellt. Davon gehe ich jetzt einmal nicht aus. Wir konnten die letzten Tage rechtzeitig mehrmals für das nutzen unserer Tradingbereiche werben. Es ist immer ein Risiko Short Zielbereiche für Indexe und Rohstoffe zu setzen, da es schlichtweg einem “Top calling“ gleich kommt. Also dem errechnen des Hochpunktes einer Bewegung. In einem Umfeld in dem viele Experten die Märkte schon durchstarten ... [mehr]


Aktuell: Exklusiv - Kommentare
BVR kritisiert Gesetzentwurf zu Trennbanken

Berlin (www.aktiencheck.de) - Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) hat am Mittwoch den vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zu Trennbanken kritisiert. BVR-Vorstandsmitglied Gerhard Hofmann erklärte dazu: "Der vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Abschirmung von Risiken und zur Planung der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Finanzgruppen stellt einen Vorgriff auf europäische Gesetzgebungsvorhaben dar, der mit einer Bankenunion in Europa kaum vereinbar ist, da die Wettbewerbsbedingungen ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Interviews
Microsoft
30.04.18 , Raymond James
Microsoft-Aktie: "strong buy"-Votum hat Bestand! - Aktienanalyse

St. Petersburg (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von Analyst Michael Turits von Raymond James: Michael Turits, Aktienanalyst von Raymond James, spricht im Rahmen einer Aktienanalyse zu den Aktien von Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) nach wie vor eine klare Kaufempfehlung aus. Nach der Vorlage eines starken Quartalsberichts passen die Analysten von Raymond James ihr Bewertungsmodell für die Aktien von Microsoft Corp. an. Analyst Michael Turits setzt das Kursziel für ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Anleihen und Märkte
Eyemaxx Real Estate EYEMAXX Real Estate: Creditreform Rating bekräftigt das Unternehmensrating "BB" - Anleihenews

Neuss (www.anleihencheck.de) - Creditreform Rating hat am 14.06.2018 das Unternehmensrating der EYEMAXX Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94/ WKN A0V9L9) im Rahmen des Folgeratings unverändert auf BB festgesetzt. Die im Projektgeschäft tätige EYEMAXX Real Estate AG entwickle, realisiere und veräußere insbesondere Wohn-, Pflege- und Gewerbeimmobilien (Fachmarktzentren). Zu den strategischen Kernmärkten würden Deutschland und Österreich zählen. Das Geschäftsmodell sei schwerpunktmäßig auf die Bereiche ... [mehr]




Bitte warten...