Aktuell: Exklusiv - Aktien des Tages
adidas
23.01.20 , Der Aktionär
adidas: Starkes Momentum - Aktienanalyse

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Andreas Deutsch vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt im Interview mit "Der Aktionär TV" die Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) unter die Lupe. Nachhaltigkeit, Innovation und Kreativität würden bei adidas eine große Rolle spielen. Kasper Rørsted sei aber auch ein sehr ehrgeizer Konzernchef. Er lasse keine Ruhe, wenn irgendein Bereich des deutschen ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Kolumnen
Kolumnist: Dr. Volker Zenk
23.01.20 , Dr. Volker Zenk
SJB FondsEcho. Handelsabkommen. Unterzeichnet. Matthews Asia - China Fund [...]

SJB FondsEcho. Matthews Asia - China Fund. Handelsabkommen. Unterzeichnet. Mitte Januar ist es endlich zur Unterzeichnung eines ersten Abkommens im Handelsstreit zwischen den USA und China gekommen, was nicht nur von US-Präsident Donald Trump als großer Erfolg gefeiert wurde. Auch neutrale Marktbeobachter nahmen das Ende der negativen Auswirkungen auf US-amerikanische wie chinesische Wirtschaftszahlen erleichtert auf und sehen nun eine Verbesserung des globalen Konjunkturausblicks. ... [mehr]


Aktuell: Exklusiv - Kommentare
BVR kritisiert Gesetzentwurf zu Trennbanken

Berlin (www.aktiencheck.de) - Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) hat am Mittwoch den vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zu Trennbanken kritisiert. BVR-Vorstandsmitglied Gerhard Hofmann erklärte dazu: "Der vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Abschirmung von Risiken und zur Planung der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Finanzgruppen stellt einen Vorgriff auf europäische Gesetzgebungsvorhaben dar, der mit einer Bankenunion in Europa kaum vereinbar ist, da die Wettbewerbsbedingungen ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Interviews
Apple
23.10.19 , Morgan Stanley
Apple: Marktmeinung wird nicht geteilt! - Aktienanalyse

New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley: Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse ihre Empfehlung die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), dem Produzenten von iPhones und iPads, überzugewichten. Die Analysten von Morgan Stanley stimmen der vorherrschenden Meinung nicht zu, dass Apple Inc. mit der Markteinführung von TV+ in einen kapitalintensiveren Markt mit geringen Chancen auf ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Anleihen und Märkte
23.01.20 , TARGOBANK
EZB: Der geldpolitische Anker sitzt tief

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die Europäische Zentralbank hat heute wie erwartet nichts am Zinsniveau verändert, so Otmar Lang, Chefvolkswirt der TARGOBANK. EZB-Chefin Christine Lagarde komme aus dem geldpolitischen Rahmen ihres Vorgängers Mario Draghi nicht so schnell heraus. Der geldpolitische Anker sitze so tief, dass ihr nichts anderes übrig bleibe als die lockere monetäre Gangart fortzusetzen. Zwar hätten die jüngsten ZEW-Daten für Deutschland Hoffnung gemacht, dass es möglicherweise doch zu ... [mehr]




Bitte warten...