Aktuell: Exklusiv - Aktien des Tages
HHLA
18:33 , Nord LB
HHLA: Klare Kaufgelegenheit - Aktienanalyse

Hannover (www.aktiencheck.de) - HHLA-Aktienanalyse von Analyst Wolfgang Donie von der NORD LB: Wolfgang Donie, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Hafenbetreibers Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) (ISIN: DE000A0S8488, WKN: A0S848, Ticker-Symbol: HHFA, Nasdaq OTC-Symbol: HHULF). HHLA habe insgesamt solide Zahlen zum H1 2018 präsentiert, habe jedoch mit einem geringen Umschlagswachstum in Hamburg enttäuscht, während andere Nordrange-Häfen höhere Zuwächse vermeldet ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Kolumnen
Kolumnist: IG Markets
17:33 , IG Markets
USD/JPY: Yen profitiert von der Talfahrt an der Wall Street

Der Greenback geriet heute heute trotz guter Fundamentaldaten gegenüber dem Yen unter Druck. Der Kurs durchbrach die Unterstützung bei 111 Yen und setzt seine Abwärtsreise fort. Das Brokerhaus IG taxiert zur Stunde das Devisenpaar USD/JPY auf 110,549 Yen. Damit liegt der Greenback heute rund einen halben Prozentpunkt tiefer als am Vortag. Die Aufwertung des Yen könnte u.a. durch die heutige schwache Börseneröffnung in New York begünstigt worden sein. Die Abwärtsbewegung ging mit einem Renditerückgang der ... [mehr]


Aktuell: Exklusiv - Kommentare
BVR kritisiert Gesetzentwurf zu Trennbanken

Berlin (www.aktiencheck.de) - Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) hat am Mittwoch den vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zu Trennbanken kritisiert. BVR-Vorstandsmitglied Gerhard Hofmann erklärte dazu: "Der vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Abschirmung von Risiken und zur Planung der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Finanzgruppen stellt einen Vorgriff auf europäische Gesetzgebungsvorhaben dar, der mit einer Bankenunion in Europa kaum vereinbar ist, da die Wettbewerbsbedingungen ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Interviews
Oracle
03.07.18 , Barclays
Oracle-Aktie hat nicht die Gunst der Anleger! - Aktienanalyse

London (www.aktiencheck.de) - Oracle-Aktienanalyse von Analyst Raimo Lenschow von Barclays: Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Analyst Raimo Lenschow vom Investmenthaus Barclays in Bezug auf die Aktien von Oracle Corp. (ISIN: US68389X1054, WKN: 871460, Ticker-Symbol: ORC, NYSE-Euronext-Symbol: ORCL) weiterhin eine Übergewichtung. Die Analysten von Barclays halten die Fundamentaldaten von Oracle Corp. weiterhin für attraktiv. Nichtsdestotrotz stehe der Titel nicht in der Gunst der Anleger. Kurz- bis mittelfristig dürfte sich an dieser ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Anleihen und Märkte
Inflation
16:00 , Berenberg
Steigende Inflation + Erdogans autoritäre Herrschaft = Finanzkrise in der Türkei

Hamburg (www.anleihencheck.de) - Die fehlgeleitete Wirtschaftspolitik von Präsident Erdogan und sein zunehmend autoritäres Vorgehen bedrohen die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit der Türkei und erschüttern die internationalen Finanzmärkte, so Dr. Mickey Levy, Chefvolkswirt USA, Lateinamerika, Asien bei Berenberg. Die Hauptursachen für den dramatischen Absturz der Türkischen Lira und die damit einhergehende Finanzkrise seien die stark steigende Inflation und ein gefährlich hohes Leistungsbilanzdefizit, ... [mehr]




Bitte warten...