Aktuell: Exklusiv - Aktien des Tages
Virgin Galactic Holdings
16.04.21 , Der Aktionär
Virgin Galactic: Branson verkauft Aktien - Anleger skeptisch - Aktienanalyse

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Virgin Galactic-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie des US-Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic Holdings Inc. (ISIN: US92766K1060, WKN: A2PTTF, NYSE Ticker-Symbol: SPCE) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe. Bei der Virgin Galactic-Aktie sei es gestern nach unten gegangen. Das sei einer der Favoriten des Aktienprofis für 2021 gewesen. Er finde nämlich die Idee charmant, dass man irgendwann mit ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Kolumnen
Kolumnist: Börse Stuttgart AG Fünfjährige Anleihe der Europäischen Union

Die Europäische Union begibt eine neue Anleihe (WKN A3KNYF) mit einem Emissionsvolumen von acht Milliarden Euro und Fälligkeit zum 04.03.2026. Zinszahlungen finden in der Anleihe nicht statt. Der Mindestbetrag der handelbaren Einheit entspricht 1.000 Euro in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 1.000 Euro. S&P vergibt für die Europäische Union ein AAA Rating. Bei einem aktuellen Kurs von 102,32% ergibt sich eine negative Rendite von -0,47%. Disclaimer ... [mehr]


Aktuell: Exklusiv - Kommentare
BVR kritisiert Gesetzentwurf zu Trennbanken

Berlin (www.aktiencheck.de) - Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) hat am Mittwoch den vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zu Trennbanken kritisiert. BVR-Vorstandsmitglied Gerhard Hofmann erklärte dazu: "Der vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Abschirmung von Risiken und zur Planung der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Finanzgruppen stellt einen Vorgriff auf europäische Gesetzgebungsvorhaben dar, der mit einer Bankenunion in Europa kaum vereinbar ist, da die Wettbewerbsbedingungen ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Interviews
Apple
23.10.19 , Morgan Stanley
Apple: Marktmeinung wird nicht geteilt! - Aktienanalyse

New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley: Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse ihre Empfehlung die Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), dem Produzenten von iPhones und iPads, überzugewichten. Die Analysten von Morgan Stanley stimmen der vorherrschenden Meinung nicht zu, dass Apple Inc. mit der Markteinführung von TV+ in einen kapitalintensiveren Markt mit geringen Chancen auf ... [mehr]
Aktuell: Exklusiv - Anleihen und Märkte
16.04.21 , Helaba
Schuldscheinmarkt 2021 bei mehr als 20 Mrd. Euro erwartet

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Im Auftaktquartal 2021 wurden am Schuldscheinmarkt rund 4,2 Mrd. Euro in 28 Transaktionen valutiert, so Ulrich Kirschner, CFA bei der Helaba. Die Emissionssumme habe damit zwar unter dem Volumen des Vergleichszeitraumes des Vorjahres gelegen, es sei aber mehr als noch im 1. Quartal 2019 begeben worden. Angesichts der recht günstigen Refinanzierungskosten, die sich einigen Emittenten gegenwärtig am Corporate Bondmarkt bieten würden, würden die Analysten der Helaba das Ergebnis der ersten Jahresetappe ... [mehr]




Bitte warten...