Aktuell: News und Analysen von LYNX Broker
17.01.20 , LYNX Broker
Währungsmanipulatoren ohne eigene Währung

Berlin (www.aktiencheck.de) - Anbei ein aktueller Marktkommentar vom Online-Broker LYNX: "Es regt sich scheinbar bei vielen das Gefühl, dass Europa seine internen wirtschaftlichen Probleme über die Leistungsbilanz exportiert. US-Präsident Trump hat schon mehrfach deutlich gemacht, dass er der EZB und ihrer Niedrigzinspolitik daran die Schuld gibt. Er wendet sich damit allerdings an den falschen Adressaten, wie auch das US-Finanzministerium klarstellt. Angesichts der völlig unterschiedlichen wirtschaftlichen Bedingungen innerhalb der ... [mehr]
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   14   Weiter  




Bitte warten...