Aktuell: News und Analysen von BÖRSE am Sonntag
25.06.18 , BÖRSE am Sonntag
Daimler, BMW und Volkswagen im Abwärtsstrudel

Bad Nauheim (www.aktiencheck.de) - Deutschlands Automobilgiganten kommen an der Börse einfach nicht in Fahrt, so die Experten der "BÖRSE am Sonntag". Im Gegenteil: Nach einem vielversprechenden zweiten Halbjahr 2017 würden Anleger nun wieder deutlich auf die Bremse drücken. Ausgehend von ihren Zwischenhochs im Januar hätten die Aktien von Daimler (ISIN DE0007100000/ WKN 710000), BMW (ISIN DE0005190003/ WKN 519000) und Volkswagen (ISIN DE0007664039/ WKN 766403) zwischen 14 und 20 Prozent an Wert verloren. Der Weg zurück in die ... [mehr]
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   72   Weiter  




Bitte warten...