Weitere Suchergebnisse zu "Lufthansa":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Lufthansa: Rückschlag für die Fluggesellschaft - Aktienanalyse




09.11.18 11:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von Thorsten Küfner, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Thorsten Küfner von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) unter die Lupe.

Der Luftverkehrskonzern habe bei seinem Vorstoß, das Wachstum an deutschen Flughäfen zu begrenzen, um für einen zukünftig reibungsloseren Ablauf und somit weniger Ausfälle und Verspätungen zu sorgen, gescheitert. Gescheitert sei - bislang zumindest - auch die Lufthansa-Aktie. Und zwar am Widerstand bei 20,00 Euro. Sollte die DAX-Aktie diese Marke überschreiten, würde sich das Chartbild wieder deutlich aufhellen. Doch möglicherweise hole der Kurs nur noch einmal etwas Schwung.

Rein fundamental betrachtet bleibt die sehr günstig bewertete Aktie der strategisch gut aufgestellten Lufthansa weiterhin attraktiv, so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". Investoren sollten vor einem Einstieg aber noch den Abschluss der Bodenbildung, sprich den Sprung über die 20,00-Euro-Marke, abwarten. (Analyse vom 09.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Lufthansa-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
19,41 EUR -0,18% (09.11.2018, 10:11)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
19,50 EUR +0,65% (09.11.2018, 10:25)

ISIN Deutsche Lufthansa-Aktie:
DE0008232125

WKN Deutsche Lufthansa-Aktie:
823212

Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
LHA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
DLAKF

Kurzprofil Deutsche Lufthansa AG:

Die Lufthansa Group (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte die Lufthansa Group mit durchschnittlich 128.856 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 35,6 Mrd. EUR. Mit Beginn des Geschäftsjahres wurde die Geschäftsfeldstruktur an die Unternehmensstrategie mit dem Drei-Säulen-Konzept angepasst. Seitdem ist die Lufthansa Group in den Geschäftsfeldern Network Airlines, Point-to-Point Airlines, dem Bereich Aviation Services mit den Geschäftsfeldern Logistik, Technik und Catering sowie den Weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen organisiert. Alle Geschäftsfelder nehmen in ihren jeweiligen Branchen eine führende Rolle ein. (09.11.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
20,01 € 19,95 € 0,06 € +0,30% 21.11./08:49
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008232125 823212 31,25 € 17,07 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Thorsten Küfner
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
20,01 € +0,30%  08:49
Hamburg 20,04 € +2,40%  08:02
Berlin 20,01 € +2,12%  08:01
Stuttgart 20,01 € +0,28%  08:35
Düsseldorf 19,94 € +0,20%  08:05
Hannover 19,98 € +0,18%  08:10
Frankfurt 19,98 € +0,15%  08:11
München 19,995 € 0,00%  08:00
Xetra 19,89 € 0,00%  20.11.18
Nasdaq OTC Other 22,90 $ -0,22%  15.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...