Erweiterte Funktionen


Wie die junge Generation über Geldanlage denkt




13.05.22 12:10
aktiencheck.de

Bild: Pixabay

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Eine durchdachte Geldanlage unterstützt dabei, das eigene Vermögen zu sichern. In Zeiten der galoppierenden Inflation ist das unverzichtbar. Auch der Blick auf die nicht vorhandenen Zinsen der Spareinlagen zeigt das umgehend. Dabei ist eine geschickte Geldanlage jedoch nicht nur die Basis, um den Wohlstand zu schützen. Vielmehr sorgt sie dafür, Vermögen zu vermehren. Eine Rendite, die zumindest die Inflation ausgleichen kann, ist also nur eines der Ziele der jüngeren Generation. Wie denkt diese noch über die Geldanlage?

Keine Angst vor der Börse


Die Deutschen sind dafür bekannt, auf Sparbücher, Girokonten und Tagesgeld bei ihrer Geldanlage zu setzen. Das ist jedoch fatal, da die extrem niedrigen Zinsen die Geldentwertung keinesfalls ausgleichen können. Zudem schmälern bei bestimmten Banken und Anlagebeträgen Minus-Zinsen den Kontostand. Das weiß die junge Generation. Aus diesem Grund ist sie es, die ihr Geld immer häufiger an der Börse anlegt. Hier investieren die Jungen zum Beispiel in Unternehmen als Sachwerte. Aktien sind etwas, das die junge Generation für sich entdeckt. Dabei setzen viele auch auf die kostengünstigen ETFs, die Exchange Traded Funds. Bei ihnen handelt es sich um nicht durch einen Manager betreute Fonds, die einen bestimmten Index oder eine Branche abbilden. Die darin enthaltenen Wertpapiere werden dabei nach ihrer Marktgröße in Prozentsätzen gewichtet. Daher gelingt es jungen Anlegern mithilfe eines MSCI World ETFs etwa, eine durchschnittliche Rendite zwischen sieben und acht Prozent pro Jahr zu erzielen.

Nachhaltigkeit spielt eine essenzielle Rolle


Auch wenn die ältere Generation der Börse häufig abgeneigt ist, entdecken das Handelsparkett immer mehr junge Menschen für sich. Hier investieren sie jedoch nicht irgendwie, sondern gerne grün. Nachhaltigkeit spielt bei der Geldanlage eine wesentliche Rolle. So investieren junge Menschen überdurchschnittlich oft in umweltfreundliche Unternehmen. Alternative Investmentformen wie Solarparks oder sogar Waldstücke sind an dieser Stelle ebenfalls zu nennen. Darüber hinaus gibt es ETFs, die sich dem Trend der Nachhaltigkeit verschreiben. Diese enthalten ausschließlich Firmen, deren Geschäftsmodell nachweislich grün ist. Zudem spielen weitere nachhaltige Faktoren je nach ETF eine Rolle. Wer hier investieren möchte, sollte in jedem Fall die Google Suche bedienen. Die Auswahl an Fonds mit nachhaltigem Charakter nimmt stetig zu, was einen Vergleich unabdingbar macht.

Kryptowährungen sind im Kommen


Das Agieren an der Börse wird für immer mehr junge Menschen zur Selbstverständlichkeit. Jedoch schließt das nicht nur das reguläre Handelsparkett ein. Auch Krypto-Märkte entdecken sie für sich. Die imposanten Kursanstiege besonders bekannter Währungen wie Bitcoin oder Ethereum sprechen eine deutliche Sprache: Junge Menschen denken bei ihrer Geldanlage innovativ. Sie setzen auf die Möglichkeiten der Digitalisierung auch bei ihrem Vermögensaufbau. Hieraus ergibt sich eine weitere Besonderheit der Denkweise. Sie bezieht sich auf das Risiko. Schließlich sind Kryptowährungen nicht unumstritten. Das liegt an ihrem fehlenden inneren Wert, der bei klassischen Assets wie Aktien oder Gold vorhanden ist. Die junge Generation setzt also auch auf Risiko, das bei der Geldanlage mit der möglichen Rendite korreliert. Dennoch: Nachhaltigkeit ist das übergreifende Thema, das für junge Menschen im Fokus steht. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um Einzelaktien oder alternative Investitionsmöglichkeiten handelt. (13.05.2022/ac/a/m)








 
Finanztrends Video zu XBT/EUR (Bitcoin / Euro)


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Werte im Artikel
0,090 plus
+28,57%
7,40 plus
+1,37%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
29.128 minus
-3,70%
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...