Erweiterte Funktionen


US-Einzelhandel: Revisionen relativieren die Schwäche zumindest partiell




14.03.18 15:35
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Die Februar-Zahlen zu den US-Einzelhandelsumsätzen sind vor allem auf den ersten Blick eine ziemlich negative Überraschung, so die Analysten der Nord LB.

Die nun an den bisher vorläufigen Januar-Daten vorgenommenen Revisionen würden diese Einschätzung aber doch zumindest partiell relativieren. Zudem sollte die weiterhin erfreuliche Beschäftigungssituation in Verbindung mit der Steuerreform nach Auffassung der Analysten in den kommenden Monaten für positive Impulse beim Konsum der US-Verbraucher sorgen. (14.03.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...