Schweizer Electronic: Zurück in die Zukunft - Aktienanalyse




23.02.21 16:43
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Schweizer Electronic-Aktienanalyse von der Montega AG:

Patrick Speck, Aktienanalyst der Montega AG, bekräftigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie der Schweizer Electronic AG (ISIN: DE0005156236, WKN: 515623, Ticker-Symbol: SCE).

Gestützt auf eine allgemeine Sektor-Erholung habe die Aktie von Schweizer Electronic in den vergangenen Wochen eine spürbare Outperformance erzielen können (YTD: +37% vs. EURO STOXX Automobiles & Parts +5%). Wenngleich sich die konjunkturelle Gesamtlage nach wie vor als fragil darstelle und der europäische Automobilmarkt laut ACEA den schwächsten Jahresstart seit Beginn der Aufzeichnung verbucht habe (-24% yoy auf ca. 726.500 Fahrzeuge), habe sich der Blick zuletzt wieder vermehrt auf das mittelfristige Potenzial des Unternehmens gerichtet. Insbesondere die Bedeutung Chinas, das angesichts einer starken Markterholung aktuell abermals als Zugpferd der gesamten Branche diene (Jan. +31,9% yoy lt. CAAM), solle auch für Schweizer in den nächsten Jahren stark zunehmen. Speck habe im Rahmen eines Gesprächs mit dem Vorstand die jüngsten Entwicklungen thematisiert.

Neben der Absatzschwäche der OEMs in Europa habe das Unternehmen zuletzt eine steigende Nachfrage bei Kunden außerhalb der Automobilindustrie verspürt. Bereits nach 9M 2020 habe sich der breiter gefächerte Industriesektor mit einem Umsatzrückgang von -8,6% yoy (vs. Automotive -32,8% yoy) als robuster erwiesen. Ohnehin beabsichtige das Management, den Umsatzanteil mit Industriekunden (2019: ca. 24%) strukturell auszubauen. Der zuletzt beobachtete globale Chip-Engpass in der Automobilindustrie bleibe trotz temporärer Produktionsdrosselung der OEMs laut Vorstand bislang aber ohne Rückstau-Wirkung auf die Leiterplatten-Nachfrage bei Schweizer. Vielmehr spräche der in vielen Endmärkten zeitgleich steigende Bedarf nach Halbleiter-Produkten für eine insgesamt schwungvolle Erholung des Elektronik-Sektors, wovon in Summe letztlich auch das Unternehmen profitieren sollte.

Nach wie vorzuversichtlich habe sich der Vorstand daher auch hinsichtlich des Ramp-Ups am neuen High-Tech-Werk in China gezeigt, der durch die Produktion von Multilayer-und HDI-Leiterplatten sichergestellt werden solle. Bereits Ende letzten Jahres habe das Werk in Jintan mit dem erfolgreichen Abschluss des Audits VDA 6.3 einen wichtigen Meilenstein für die Lieferantenqualifikation des Automotive-Marktes erreichen können. Der SOP für den ersten Embedding-Großauftrag von Continental werde nun allerdings erst für Ende 2022 avisiert, womit sich das daraus auf fünf Jahre angelegte Umsatzpotenzial (MONe: insg. 150 Mio. Euro) auf der Zeitachse um knapp ein Jahr verschiebe. Allerdings erwarte Schweizer weiterhin signifikante Neuaufträge für die Embedding-Technologie, so dass der Analyst unverändert von einer Umsetzung der zweiten Investitionsphase ab 2023 ausgehe. Die 2020er-Guidance (Umsatz 87-93 Mio. Euro; EBITDA -7 bis -11 Mio. Euro) dürfte erreicht worden sein, seine Umsatzprognose für 2021 ff. haben der Analyst aufgrund der seines Erachtens geringen Visibilität der finalen Auslastung in China vorsorglich gesenkt.

In 2021 sollte dennoch der Turnaround gelingen und stetige operative Fortschritte nach sich ziehen. Die jüngste Kursentwicklung dürfte dem Vorstand zudem im Hinblick auf die nach Erachten des Analysten notwendige Kapitalmaßnahme zugutekommen. Neben der Prognoseanpassung habe der Analyst im DCF-Modell seine Leverage-Annahme (FK-Quote 35,0%; +5 PP) erhöht, woraus ein neues Kursziel von 17,00 Euro (zuvor: 10,00 Euro) resultiere.

Patrick Speck, Aktienanalyst der Montega AG, bestätigt das Rating "halten" für die Schweizer Electronic-Aktie. (Analyse vom 23.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Schweizer Electronic-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Schweizer Electronic-Aktie:
15,30 EUR -5,56% (23.02.2021, 14:50)

ISIN Schweizer Electronic-Aktie:
DE0005156236

WKN Schweizer Electronic-Aktie:
515623

Ticker-Symbol Schweizer Electronic-Aktie:
SCE

Kurzprofil Schweizer Electronic AG:

Die Schweizer Electronic AG (ISIN: DE0005156236, WKN: 515623, Ticker-Symbol: SCE) steht für modernste Spitzentechnologie und Beratungskompetenz.

SCHWEIZERs hochwertige Leiterplatten und innovative Lösungen und Dienstleistungen für die Automobil-, Solar-, Industrie- und Luftfahrtelektronik adressieren zentrale Herausforderungen in den Bereichen Leistungselektronik, Einbett-Technologie und Kostenreduktion. Die Produkte zeichnen sich durch höchste Qualität sowie energie- und umweltschonende Eigenschaften aus. Das Unternehmen bietet in seinem Geschäftsfeld Electronic zusammen mit den Partnern WUS Printed Circuit (Kunshan) Co., Ltd, Meiko Electronics Co. Ltd und Elekonta Marek GmbH & Co. KG kosten- und fertigungsoptimierte Lösungen für Klein-, Mittel- und Großserien an. In Zukunft soll mit dem Partner Infineon Technologies AG der Chip Embedding-Markt erschlossen werden. Das im Jahr 1849 von Christoph Schweizer gegründete Unternehmen ist an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt zugelassen. (23.02.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15,10 € 15,15 € -0,05 € -0,33% 26.02./19:24
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005156236 515623 17,65 € 8,50 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:16.2
Kursziel:17 - 0
Kursziel (alt):10 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Patrick Speck
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
15,10 € -0,33%  26.02.21
Düsseldorf 15,10 € -1,31%  26.02.21
Stuttgart 14,90 € -1,32%  26.02.21
München 15,35 € -1,60%  26.02.21
Frankfurt 15,05 € -1,63%  26.02.21
Berlin 15,05 € -1,63%  26.02.21
Xetra 14,95 € -2,92%  26.02.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
234 Schweizer Electronic AG hebt . 12.02.21
  Schweizer Electronic - Hlbj.06 . 31.08.06
RSS Feeds




Bitte warten...