Weitere Suchergebnisse zu "Stratec":
 Aktien      Zertifikate      OS    


STRATEC Biomedical-Aktie: Verkaufsempfehlung! Hohe Bewertung - Aktienanalyse




13.03.18 10:23
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - STRATEC Biomedical-Aktienanalyse von Investmentanalyst Volker Stoll von der LBBW:

Volker Stoll, Investmentanalyst der LBBW, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Verkauf der Aktie des Laborausrüsters STRATEC Biomedical AG (ISIN: DE000STRA555, WKN: STRA55, Ticker-Symbol: SBS).

In Q3 komme die EBIT-Konzern-Marge mit 17,6% nach einem schwachen Jahresauftakt wieder fast auf das historische Normalniveau. Trotz eines etwas niedriger als erwarteten Umsatzes (+4,2% auf 50,3 Mio. EUR, Konsens 52,5 Mio. EUR) habe das EBIT mit 8,9 Mio. EUR (Konsens 8,3 Mio. EUR) positiv überrascht. Kostenoptimierungs-, Integrationsmaßnahmen und ein verbesserter Produktmix würden die Rückkehr zur Margennormalität ermöglichen. Vor dem Hintergrund um 9,6% auf 1075 im Jahresvergleich deutlich steigender Mitarbeiterzahlen und ungünstiger Wechselkurseffekte erscheine die operative Ertragssteigerung gelungen. Auch sei zu berücksichtigen, dass Teile des akquirierten Portfolios noch margenschwach gewesen seien und strategischer Investitionen bedürfen würden. Mittelfristig seien auch weitere Synergieeffekte mit dem bisherigen Kerngeschäft zu erwarten.

Ausblick: CEO Wolfinger gehe aktuell davon aus, dass die Umsatzzielbandbreite für 2017 von 205 bis 220 Mio. EUR eher am oberen Ende erreicht werden sollte. Dies impliziere ein Umsatzwachstum in Q4 von rund 15%. Zudem dürfte die Marge im Rahmen von neu am Markt eingeführten Produktlinien zulegen. Basierend auf den Q3-Zahlen rechne der Analyst nun für das Jahr 2017 mit einer EBIT-Marge von 14,6% (20,5% in Q4 2017 vs. 21,3% in Q4 2016). Er hebe damit seine EPS-Prognosen für das Jahr 2017 auf 2,01 EUR (1,85 EUR) und für 2018 auf 2,38 EUR (2,31 EUR) an. Die mittelfristige Unternehmensguidance lasse Wachstumsraten im Bereich von 10% (LBBWe 2018 8%) erwarten.

Das Kursziel steige von 55,00 auf 65,00 EUR. Es sei mittels eines DCF-Modells errechnet worden. Den Wachstumschancen aus den Akquisitionen sowie dem organischen Geschäft stehe eine bislang vergleichsweise volatile Umsatz- und Ertragsentwicklung entgegen. Auch erscheine die Bewertung mit einem KGV von 30 im langjährigen Vergleich eher teuer und damit anfällig für die in der jüngeren Historie gezeigte Ertragsvolatilität. Insgesamt müsse der längerjährige Ertrags-Track Record erst wieder bestätigt werden.

Angesichts des negativen Kurspotenzials stuft Volker Stoll, Investmentanalyst der LBBW, die STRATEC Biomedical-Aktie von "halten" auf "verkaufen" herab. Risiken seien vor allem eine unerwartete Margen- und Wachstumsstärke. (Analyse vom 13.03.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze STRATEC Biomedical-Aktie:

Xetra-Aktienkurs STRATEC Biomedical-Aktie:
72,60 EUR -1,63% (13.03.2018, 10:00)

Tradegate-Aktienkurs STRATEC Biomedical-Aktie:
73,10 EUR -1,08% (13.03.2018, 08:47)

ISIN STRATEC Biomedical-Aktie:
DE000STRA555

WKN STRATEC Biomedical-Aktie:
STRA55

Ticker-Symbol STRATEC Biomedical-Aktie:
SBS

Kurzprofil STRATEC Biomedical AG:

Die STRATEC Biomedical AG (ISIN: DE000STRA555, WKN: STRA55, Ticker-Symbol: SBS) ist ein weltweit führendes OEM-Partnerunternehmen in den Bereichen vollautomatische integrierte Analysensysteme, Laborsoftware für Datenmanagement und Probenvorbereitung und Stabilisierung in der Molekulardiagnostik (MDx).

Seit mehr als 30 Jahren gilt STRATEC als ein bewährter Partner für die weltweit führenden Unternehmen der In-vitro-Diagnostik und im Bereich Life Sciences. STRATEC kann dabei aus einem reichen Erfahrungsschatz und umfassenden Technologiepool schöpfen, um seinen Partnern innovative Technologien und Lösungen rund um die Automatisierung und Instrumentierung sowie Softwareentwicklung und Probenvorbereitung zu bieten. (13.03.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
57,10 € 57,00 € 0,10 € +0,18% 14.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000STRA555 STRA55 80,30 € 43,55 €
Metadaten
Ratingstufe:verkaufen
Ratingentwicklung:Downgrade
Kurs:73.3
Kursziel:65 - 0
Kursziel (alt):55 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:30,7
Umsatz-Schätzung:2018226.9
EPS-Schätzung:20182.38
Analysten: Volker Stoll
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
57,10 € -0,17%  14.12.18
Frankfurt 57,40 € +1,77%  14.12.18
Düsseldorf 57,10 € +1,42%  14.12.18
Xetra 57,10 € +0,18%  14.12.18
Berlin 57,10 € +0,18%  14.12.18
München 56,40 € 0,00%  14.12.18
Hamburg 56,30 € -0,18%  14.12.18
Hannover 56,30 € -0,18%  14.12.18
Stuttgart 56,40 € -0,18%  14.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...