Weitere Suchergebnisse zu "Philips Electronics":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Philips-Aktie: Ertragsschwerpunkt im zweiten Halbjahr 2018 - Aktienanalyse




14.03.18 18:01
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Philips-Aktienanalyse von Investmentanalyst Volker Stoll von der LBBW:

Volker Stoll, Investmentanalyst der LBBW, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Elektronikkonzerns Philips N.V. (ISIN: NL0000009538, WKN: 940602, Ticker-Symbol: PHI1, EN Amsterdam: PHIA, Nasdaq OTC-Symbol: PHGFF).

Der Umsatz sei in Q4 organisch um 5% (Q3 4%) gestiegen und sei damit auf attraktivem Niveau geblieben. Vor allem das größte und ertragsstärkste Segment Personal Health (Q4 +6%; Q3 +5%; Q2 +6%) habe erneut ein hohes organisches Wachstumsniveau erreicht. Zum ersten Mal seit längerem komme der Expansionskurs des zweitgrößten Segments Diagnosis mit +6% nach +2% in Q3, +3% in Q2 und +2% in Q1 in Schwung. Connected Care bestätige den volatilen Charakter und wachse nur mit +2%. Noch im letzten Quartal sei wegen einer dynamischen Nachfrage in allen Regionen die vorangehende Wachstumsdelle (Q2 +1%) in diesem Segment mit einem organischen Wachstum von 8% ausgeglichen worden.

In der umsatzstärksten Absatzregion Nordamerika (35% Umsatzanteil) sei das Wachstum mit +4% (0% in Q3, +4% in Q2, -2% in Q1 und +1% in Q4) wieder etwas besser gewesen. Auch Westeuropa habe sich mit +4% von dem enttäuschenden Rückgang in Q3 (-6%) erholt. Der Auftragseingang sei auf Konzernebene um 7% (Q3 +5%; Q2 +8%; Q1 +2%) gewachsen und habe von einer starken Nachfrage bei Personal Health profitiert. Das um Sonderaufwendungen bereinigte EPS habe teils wegen Wechselkurseffekten und einer schwachen Marge bei Connected Care in Q4 bei 0,47 EUR (Vj 0,47 EUR, Markterwartung 0,61 EUR) stagniert.

Die mittelfristige Guidance werde explizit bestätigt. Danach solle der Umsatz um 4 bis 6% jährlich steigen. Im Besonderen werde erwartet, dass die für Philips relevanten Märkte in 2018 um 3 bis 5% wachsen würden. Ertragsseitig dürfte allerdings ein langsamer Jahresauftakt zu erwarten sein.

Seit geraumer Zeit würden sich die operativen Margen verbessern und auch das organische Wachstum sei meist auf solidem Niveau gewesen. Allerdings würden schwach tendierende Margen einzelner Segmente ab und an das Bild stören. Basierend auf einer Multiple-Bewertung senke der Analyst das Kursziel von 35,00 auf 34,00 EUR.

Angesichts des niedrigen Kurspotenzials bestätigt Volker Stoll, Investmentanalyst der LBBW, in einer aktuellen Aktienanalyse die Halteempfehlung für die Philips-Aktie. Risiken für sein Rating seien vor allem in einem verlangsamten Wachstum zu sehen. (Analyse vom 14.03.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Philips-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Philips-Aktie:
31,51 EUR +0,99% (14.03.2018, 17:35)

Euronext Amsterdam-Aktienkurs Philips-Aktie:
31,49 EUR -0,11% (14.03.2018, 17:35)

ISIN Philips-Aktie:
NL0000009538

WKN Philips-Aktie:
940602

Ticker-Symbol Philips-Aktie:
PHI1

Euronext - Amsterdam Ticker-Symbol Philips-Aktie:
PHIA

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Philips-Aktie:
PHGFF

Kurzprofil Philips N.V.:

Philips (ISIN: NL0000009538, WKN: 940602, Ticker-Symbol: PHI1, EN Amsterdam: PHIA, Nasdaq OTC-Symbol: PHGFF) mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 116.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2012 einen Umsatz von 24,8 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. (14.03.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
31,84 € 32,245 € -0,405 € -1,26% 10.12./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0000009538 940602 40,01 € 29,29 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:31.52
Kursziel:34 - 0
Kursziel (alt):35 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:21,6
Umsatz-Schätzung:201818559
 201919295
EPS-Schätzung:20181.46
 20191.57
Analysten: Volker Stoll
Werte im Artikel
36,56 plus
+0,27%
31,84 minus
-1,26%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
32,255 € +0,03%  10.12.18
Nasdaq OTC Other 36,55 $ 0,00%  10.12.18
Stuttgart 32,265 € -0,12%  10.12.18
Düsseldorf 32,24 € -0,15%  10.12.18
Berlin 32,02 € -0,26%  10.12.18
München 32,265 € -0,71%  10.12.18
Frankfurt 31,86 € -0,75%  10.12.18
Xetra 31,84 € -1,26%  10.12.18
Hamburg 31,805 € -2,12%  10.12.18
Hannover 31,805 € -2,12%  10.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...