Weitere Suchergebnisse zu "Lufthansa":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Lufthansa-Aktie: 36,93 oder 20 Euro? Kursziele und Ratings der Analysten vor Q4-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews




14.03.18 08:00
aktiencheck.de

Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) vor Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 36,93 Euro oder 20,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Lufthansa-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Die Deutsche Lufthansa AG wird am 15. März ihre Zahlen für das vierte Quartal 2017 veröffentlichen.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Lufthansa-Aktie anbetrifft, kommt die höchste Kursprognose von der schweizerischen Bank Credit Suisse. Analyst Neil Glynn hat die Einstufung nach Verkehrszahlen für Januar auf "outperform" mit einem Kursziel von 36,93 Euro belassen. Die Daten dürften einige Bedenken nach dem schwachen Zwischenbericht von Air-France KLM zerstreuen, schrieb Neil Glynn in einer am 9. Februar vorliegenden Studie. Der Analyst habe seine Empfehlung nach der jüngsten Kursschwäche bekräftigt.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Rating für Deutsche Lufthansa nach Verkehrszahlen auf "reduce" mit einem Kursziel in Höhe von 22,70 Euro belassen. Analystin Ruxandra Haradau-Doser gehe in einer am 12. März vorliegenden Studie weiter von einer Verschlechterung der Sitzauslastung aus.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Lufthansa-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Lufthansa-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
Lufthansa-Aktie
(EUR)
Rating
Lufthansa-Aktie
FirmaAktienanalystDatum
22,70ReduceKepler CheuvreuxRuxandra Haradau-Doser12.03.2018
32,00BuyCommerzbankMalte Schulz12.03.2018
31,70NeutralUBSJarrod Castle09.03.2018
35,00BuyCitigroupJames Ainley07.03.2018
36,20BuyDeutsche BankAndy Chu21.02.2018
33,00OutperformBernstein ResearchDaniel Roeska20.02.2018
32,50NeutralOddo Seydler BankYan Derocles13.02.2018
36,93OutperformCredit SuisseNeil Glynn09.02.2018
23,00UnderweightBarclays CapitalRishika Savjani09.02.2018
35,00BuyHSBCAndrew Lobbenberg08.02.2018
32,00HaltenIndependent ResearchSven Diermeier30.01.2018
28,50UnderweightJ.P. MorganChristopher Combe24.01.2018
30,15NeutralMorgan StanleyPenelope Butcher19.01.2018
34,00KaufenNord LBWolfgang Donie21.12.2017
20,00SellGoldman SachsDaniil Fedorov15.12.2017
-HaltenDZ BANKDirk Schlamp12.12.2017
33,00BuySociété Générale-20.11.2017
29,00HoldS&P CapitalFirdaus Ibrahim26.10.2017
33,00OutperformRBC Capital MarketsDamian Brewer26.10.2017
25,00VerkaufenLBBWPer-Ola Hellgren25.10.2017


Börsenplätze Deutsche Lufthansa-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
26,06 EUR +0,23% (13.03.2018, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
25,94 EUR -0,08% (13.03.2018, 19:58)

ISIN Deutsche Lufthansa-Aktie:
DE0008232125

WKN Deutsche Lufthansa-Aktie:
823212

Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
LHA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
DLAKF

Kurzprofil Deutsche Lufthansa AG:

Die Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) ist ein weltweit tätiger Luftverkehrskonzern mit insgesamt 540 Tochterunternehmen und Beteiligungsgesellschaften. Diese waren im Geschäftsjahr 2015 in den Geschäftsfeldern Passage Airline Gruppe, Logistik, Technik, Catering und Sonstige organisiert. Alle Geschäftsfelder nehmen in ihren jeweiligen Branchen eine führende Rolle ein.

Die Passagierbeförderung ist das größte Geschäftsfeld der Lufthansa Group. Die Fluggesellschaften Lufthansa Passage (einschließlich Germanwings und Eurowings), SWISS und Austrian Airlines gehören zur Passage Airline Gruppe. Brussels Airlines und SunExpress ergänzen das Portfolio als strategische Beteiligungen. Mit der Multi-Hub-Strategie bietet die Passage Airline Gruppe den Passagieren ein umfassendes Flugplanangebot bei gleichzeitig höchster Reiseflexibilität. Alle Airlines verbindet das gemeinsame Ziel, die Ansprüche der Kunden hinsichtlich Sicherheit, Qualität, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und professionellem Service zu erfüllen.

Die auf dem Weltmarkt führenden Service-Gesellschaften stärken die Lufthansa Group, indem sie die Wachstumschancen in den Bereichen Cargo, Technik, Catering und Financial Services aktiv nutzen. Lufthansa Cargo ist der Spezialist für das Logistikgeschäft der Lufthansa Group. Lufthansa Technik ist weltweit führender Anbieter von Wartungs-, Reparatur- und Überholungsleistungen für zivile, kommerzielle Flugzeuge. Das Portfolio von LSG Sky Chefs umfasst Catering, Bordverkauf und Bordunterhaltungsprogramme, Bordserviceequipment und dessen Logistik sowie Beratungsleistungen und das Betreiben von Lounges. (14.03.2018/ac/a/d)







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
18,95 € 19,14 € -0,19 € -0,99% 10.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008232125 823212 31,26 € 17,05 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
19,29 € +1,07%  10.12.18
Stuttgart 19,22 € +1,24%  10.12.18
Frankfurt 19,115 € +0,05%  10.12.18
Nasdaq OTC Other 21,75 $ -0,37%  10.12.18
Xetra 18,95 € -0,99%  10.12.18
Hamburg 18,91 € -1,84%  10.12.18
München 18,925 € -2,02%  10.12.18
Düsseldorf 18,865 € -2,18%  10.12.18
Berlin 19,03 € -3,06%  10.12.18
Hannover 19,00 € -3,72%  10.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...