LVMH: Moët Hennessy steigt bei der Luxus-Champagnermarke Armand de Brignac ein - Aktienanalyse




23.02.21 12:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - LVMH-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des französischen Luxusgüterkonzerns LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton SE (LVMH) (ISIN: FR0000121014, WKN: 853292, Ticker-Symbol: MOH, EN Paris: MC, NASDAQ OTC-Symbol: LVMHF) unter die Lupe.

LVMH baue sein Portfolio mit einer weiteren starken Marke aus: Nachdem Anfang Januar die Übernahme des Edeljuweliers Tiffany abgeschlossen worden sei, steige jetzt die LVMH-Tochter Moët Hennessy mit 50 Prozent bei der Luxus-Champagnermarke Armand de Brignac des US-Rappers und Milliardärs Jay-Z ein. Zu den Konditionen habe LVMH zunächst keine Angaben gemacht. Die Aktie sei weiterhin aussichtsreich.

Jay-Z sei 2006 bei der wegen ihres Pik-Ass-Logos als "Ace of Spades" bekannten Marke eingestiegen und habe sie 2014 dann komplett übernommen. Das Geschäft mit edlem Champagner habe geboomt, trotz hoher Preise von Hunderten Dollar pro Flasche habe Armand de Brignac 2019 rund 500.000 Stück weltweit verkauft. Angaben zum Corona-Jahr 2020 habe das Unternehmen jedoch nicht gemacht.

Luxusgüterkonzerne würden seit Jahren schon verstärkt auf Partnerschaften mit Künstlern aus der Hip-Hop-Szene und Kooperationen mit Streetwear-Marken setzen. LVMH habe auch schon eine Modelinie mit der Sängerin Rihanna gestartet, die in der Pandemie aber vorerst wieder auf Eis gelegt worden sei. Jay-Z habe sich längst auch als Geschäftsmann einen Namen gemacht, zuletzt habe er etwa durch einen gemeinsamen Bitcoin-Stiftungsfonds mit Twitter-Chef Jack Dorsey für Schlagzeilen gesorgt.

Die Akquisition von starken Marken und deren erfolgreiche Integration sei im Grunde Teil der DNA des französischen Luxus-Konzerns. Der Deal sei positiv zu bewerten: So könne Armand de Brignac zukünftig das weltweite LVMH-Vertriebsnetz nutzen.

Investierte Anleger bleiben weiter dabei und lassen Gewinne laufen, so Carsten Kaletta von "Der Aktionär". Der Aufwärtstrend der Aktie sei intakt. Das Kursziel laute 600,00 Euro. (Analyse vom 23.02.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze LVMH-Aktie:

Xetra-Aktienkurs LVMH-Aktie:
535,80 EUR -1,22% (23.02.2021, 12:13)

Euronext Paris-Aktienkurs LVMH-Aktie:
542,90 EUR +0,20% (22.02.2021)

ISIN LVMH-Aktie:
FR0000121014

WKN LVMH-Aktie:
853292

Ticker-Symbol LVMH-Aktie:
MOH

Euronext - Paris Ticker-Symbol LVMH-Aktie:
MC

NASDAQ OTC-Ticker-Symbol LVMH-Aktie:
LVMHF

Kurzprofil LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton SE:

Die LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton SE (ISIN: FR0000121014, WKN: 853292, Ticker-Symbol: MOH, EN Paris: MC, NASDAQ OTC-Symbol: LVMHF) ist ein französischer Luxusgüterkonzern mit Sitz in Paris, dessen Portfolio aus mehr als 70 Prestige-Marken aus den Bereichen Wein und Spirituosen, Mode und Lederwaren, Parfum und Kosmetika sowie Uhren und Schmuck besteht (u.a. Dom Pérignon, Moët & Chandon, Hennessy, Louis Vuitton, Givenchy, Fendi, Christian Dior Parfums, Kenzo Parfums, Guerlain, Bulgari, Zenith). Die Luxusmarken werden weltweit in 4.900 Geschäften vertrieben. (23.02.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
525,00 € 527,50 € -2,50 € -0,47% 26.02./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FR0000121014 853292 550,00 € 276,90 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Carsten Kaletta
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
525,00 € -0,47%  26.02.21
Stuttgart 528,40 € +1,23%  26.02.21
München 528,10 € -0,21%  26.02.21
Hamburg 528,00 € -0,43%  26.02.21
Frankfurt 527,20 € -0,57%  26.02.21
Berlin 526,90 € -0,57%  26.02.21
Nasdaq OTC Other 642,00 $ -1,07%  26.02.21
Xetra 524,90 € -1,09%  26.02.21
Düsseldorf 527,90 € -1,88%  26.02.21
Hannover 525,00 € -2,60%  26.02.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...