Weitere Suchergebnisse zu "Goldman Sachs":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Goldman Sachs: Geschäft floriert weiter - Aktienanalyse




22.02.21 11:50
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Goldman Sachs-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Goldman Sachs Group Inc. (ISIN: US38141G1040, WKN: 920332, Ticker-Symbol: GOS, NYSE-Symbol: GS) unter die Lupe.

Steigende Zinsen seien für die Börsen allgemein eher ungünstig. In den USA würden die Bondrenditen auf Staatsanleihen seit Monaten anziehen. Was für die Aktienmärkte im ganzen eher nachteilig sei, verleihe Bankaktien Auftrieb. Andere Faktoren, die ebenfalls mit der Corona-Pandemie zusammenhängen würden, würden Rückenwind geben. Besonders die Investmentbank Goldman Sachs habe jetzt noch Potenzial.

2020 habe Goldman Sachs mit 9,5 Milliarden Dollar einen Rekordgewinn eingefahren. Vor allem überragende Erlöse im Handel mit festverzinslichen Wertpapieren, Derivaten, Währungen und Rohstoffen hätten den Überschuss getrieben. Besonders in der zweiten Jahreshälfte hätten dann IPOs und M&A-Geschäfte rapide zugenommen. Als letzte verbleibende reinrassige Investmentbank sei Goldman stark in diesen Segmenten aktiv. Im laufenden Jahr scheine die Rally weiterzugehen.

Niedrige Zinsen sollten auch in 2021 ein Grund für das Geschäft mit Fusionen und Übernahmen sein. Laut Daten der Bank selbst habe sich die Aktivität im M&A-Business im Januar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdoppelt. Das berichte "Barrons". Die Handelsgeschäfte könnten zumindest im ersten Quartal ebenfalls auf hohem Niveau weitergelaufen sein. Denn viele Hedgefonds seien auch an dem Hype um Aktien wie GameStop oder BlackBerry beteiligt gewesen. Dabei würden Transaktionen häufig über Investmentbanken wie Goldman Sachs abgewickelt.

Steven Chubak, Managing Director bei Wolfe Research, habe gegenüber "Barrons" gesagt, dass die Aktie von Goldman unterbewertet sei. Der Markt habe das noch nicht eingepreist. Im letzten Jahr habe sich die Bewertungslücke noch vergrößert. Tatsächlich sei die Aktie mit einem erwarteten 2021er KGV von 10 günstiger bewertet als die Peergroup mit knapp 12.

Die Aktie habe in den letzten Monaten ordentlich Gas gegeben und am Freitag ein neues Allzeithoch bei 316,78 Dollar markiert. Dieses konnte allerdings nicht gehalten werden.

Neueinsteiger sollten Rücksetzer abwarten, interessant ist dabei die Unterstützung um 209 Dollar. Investierte Anleger bleiben dabei, so Fabian Strebin von "Der Aktionär". (Analyse vom 22.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Goldman Sachs-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Goldman Sachs-Aktie:
258,45 EUR -0,77% (22.02.2021, 11:35)

Xetra-Aktienkurs Goldman Sachs-Aktie:
259,20 EUR -0,04% (22.02.2021, 11:08)

NYSE-Aktienkurs Goldman Sachs-Aktie:
315,62 USD +1,85% (19.02.2021)

ISIN Goldman Sachs-Aktie:
US38141G1040

WKN Goldman Sachs-Aktie:
920332

Ticker-Symbol Goldman Sachs-Aktie Deutschland:
GOS

NYSE Ticker-Symbol Goldman Sachs-Aktie:
GS

Kurzprofil Goldman Sachs Group Inc.:

Goldman Sachs Group Inc. (ISIN: US38141G1040, WKN: 920332, Ticker-Symbol: GOS, NYSE-Symbol: GS) gehört zu den weltweit führenden Investmentbanken. Die US-Gesellschaft mit Sitz in New York betreut internationale Unternehmen, Finanzinstitute, Regierungen sowie vermögende Privatanleger. (22.02.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Goldman Sachs


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
327,37 $ 329,29 $ -1,92 $ -0,58% 05.03./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US38141G1040 920332 340,01 $ 130,87 $
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Fabian Strebin
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...