Erweiterte Funktionen


China: Starke BIP-Zahlen! Börsen geben nach - Furcht vor der Bremse




17.07.17 11:11
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Die Wirtschaft Chinas steht gerade auf sehr breiten Beinen, so die Analysten der NORD LB.

Das BIP-Wachstum im zweiten Quartal lag mit 6,9% Y/Y über den Erwartungen. Auch Einzelhandelsumsätze und Industrieproduktion für den Juni würden das Bild einer durch In- und Ausland gestützten Konjunktur in China unterstützen. Den Schwung scheine Peking nun ausnutzen zu wollen, das Deleveraging auszuweiten. Dies habe zwar auf die Stimmung der chinesischen Aktienmärkte geschlagen, sei aber ein notwendiger Prozess, um ein nachhaltigeres Wachstum und gesundere Strukturen zu gewährleisten. (17.07.2017/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.



Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...