Weitere Suchergebnisse zu "Carnival":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Carnival-Aktie sehr stark von Nachrichten getrieben - Aktienanalyse




22.02.21 16:17
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Carnival-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie des weltweit größten Kreuzfahrtunternehmens Carnival Corp. & plc (ISIN: GB0031215220, WKN: 120071, Ticker-Symbol Deutschland: POH1, Ticker-Symbol London: CCL, NASDAQ Other OTC-Ticker-Symbol: CUKPF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Wie bei anderen Unternehmen aus diesem Bereich, handle es sich bei Carnival um eine Glaubensfrage: Wenn man daran glaube, dass es in ein paar Monaten zu einem teilweisen "Back to normal" komme und man wieder verreisen werde, könnte man sich ein paar Aktien ins Depot legen und darauf warten, bis das operative Geschäft wieder Fahrt aufnehme. Carnival sei finanziell ganz gut ausgestattet. Momentan müsse man sich keine Gedanken darüber machen. Die Carnival-Aktie ist aber sehr stark von den Nachrichten getrieben, so Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 22.02.2021)

Die vollständige Analyse von Martin Weiss, stellvertretendem Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Carnival-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Carnival-Aktie:
17,70 EUR +4,73% (22.02.2021, 16:15)

LSE-Aktienkurs Carnival-Aktie:
15,07 GBP +4,80% (22.02.2021, 16:00)

ISIN Carnival-Aktie:
GB0031215220

WKN Carnival-Aktie:
120071

Ticker-Symbol Carnival-Aktie:
POH1

Kurzprofil Carnival Corp. & plc:

Carnival Corp. & plc (ISIN: GB0031215220, WKN: 120071, Ticker-Symbol: POH1) ist ein führender internationaler Reiseveranstalter. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Kreuzfahrten durch die Carnival Cruise Lines (Carnival) und Costa Cruises (Costa) sowie andere Veranstalter an. Der Premiumsektor wird von Holland America Line, der obere Premiumsektor durch Cunard Line und die Luxusklasse durch Seabourn Cruise Line und Windstar Cruises bedient. Die Flotte besteht aus insgesamt 101 Kreuzfahrtschiffen. Das Portfolio des Unternehmens setzt sich aus verschiedenen Marken, die zu den führenden Veranstaltern von Kreuzfahrten in Nordamerika und Europa zählen, zusammen. Dazu gehören: Carnival Cruise Lines, Holland America Line, Princess Cruises, Seabourn, AIDA Cruises, Costa Cruises, Cunard, P&O Cruises (Australia) and P&O Cruises (UK). (22.02.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
18,20 € 18,50 € -0,30 € -1,62% 26.02./17:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB0031215220 120071 31,93 € 6,78 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Analysten: Martin Weiss
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
18,35 € +1,66%  17:16
Stuttgart 18,05 € 0,00%  16:22
Xetra 18,20 € -1,62%  17:00
Düsseldorf 17,95 € -1,91%  16:30
Berlin 17,75 € -1,93%  08:08
Nasdaq OTC Other 22,05 $ -2,00%  15:57
Frankfurt 18,00 € -2,70%  16:30
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
162 Carnival,vom UBoot zum Hyflye. 25.02.21
RSS Feeds




Bitte warten...