Weitere Suchergebnisse zu "Barrick Gold":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Barrick Gold: Aktie kommt nicht ins Laufen - Aktienanalyse




22.02.21 16:25
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Barrick Gold-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Markus Bußler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Goldproduzenten Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol Deutschland: ABR, Toronto Stock Exchange-Ticker-Symbol: ABX, NYSE-Ticker-Symbol: GOLD) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Der Goldpreis habe sich bereits am Freitag erholen können und setze die Bewegung auch zum Wochenauftakt fort. Doch die großen Goldproduzenten hätten am Freitag weiter unter Druck gestanden. Auch Barrick Gold habe erneut verloren und sei auf ein frisches Mehrmonatstief gefallen. Derweil erteile CEO Mark Bristow einem Deal, den er noch vor wenigen Monaten selbst ins Gespräch gebracht habe, eine Absage.

Mark Bristow sei schon vor Monaten bullish für den Kupferpreis gewesen und habe auch weitere Zukäufe im Kupfersektor ins Spiel gebracht. Sein Ziel: Freeport McMoRan. Doch bei Freeport sei man von dieser Idee nicht gerade angetan. Und wenn man sich die Kursentwicklung der beiden Aktien ansehe, dann könne man im Nachhinein die Entscheidung seitens Freeport verstehen. Während die Aktie von Freeport McMoRan seit Monaten steige, hangle sich das Papier von Barrick von einem Tief zum nächsten.

Jetzt habe sich nach Ansicht von Mark Bristow das Fenster für einen potenziellen Deal der beiden Konzerne geschlossen. Eine Übernahme sei mittlerweile zu teuer, nachdem sich der Kupferpreis (und auch der Preis von Freeport McMoRan) deutlich nach oben entwickelt habe. Allerdings wolle Barrick den Kupferausstoß durch die Entwicklung der eigenen Assets nach oben treiben. Allerdings sage Bristow auch "vielleicht gibt es andere Möglichkeiten". Das deute daraufhin, dass man bei Barrick zumindest nach potenziellen Übernahmezielen Ausschau halte.

Trotz guter Jahreszahlen, trotz niedriger Bewertung, trotz Sonderdividende - die Aktie von Barrick Gold komme einfach nicht ins Laufen. Sicherlich sei es ein richtiger Zug, von einer potenziellen Übernahme von Freeport Abstand zu nehmen. Aber ehrlicherweise hätten wohl auch Freeport-Aktionäre einem solchen Vorhaben die rote Karte gezeigt. Zu stark sei die Performance der Freeport-Aktie in den vergangenen Wochen und Monaten. Und mit einem neuen Allzeithoch bei Kupfer vor der Brust dürfte die Rally in den kommenden Wochen auch noch weitergehen. Barrick hingegen müsse erst einmal einen Boden finden. Und das wird ein hartes Stück Arbeit, so Markus Bußler von "Der Aktionär". (Analyse vom 22.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Barrick Gold.

Börsenplätze Barrick Gold-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
16,776 EUR +2,77% (22.02.2021, 16:25)

NYSE-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
20,28 USD +2,53% (22.02.2021, 16:22)

Toronto Stock Exchange-Aktienkurs Barrick Gold-Aktie:
25,60 CAD +2,69% (22.02.2021, 16:12)

ISIN Barrick Gold-Aktie:
CA0679011084

WKN Barrick Gold-Aktie:
870450

Ticker-Symbol Deutschland Barrick Gold-Aktie:
ABR

Toronto Stock Exchange-Ticker-Symbol Barrick Gold-Aktie:
ABX

NYSE-Ticker-Symbol Barrick Gold-Aktie:
GOLD

Kurzprofil Barrick Gold Corp.:

Barrick Gold Corp. (ISIN: CA0679011084, WKN: 870450, Ticker-Symbol Deutschland: ABR, Toronto Stock Exchange-Ticker-Symbol: ABX, NYSE-Ticker-Symbol: GOLD) ist der größte Goldproduzent der Welt. Barrick Gold Corp. betreibt Goldminen und Entwicklungsprojekte in den USA, in Peru, Tansania, Chile, Argentinien und Kanada. Dort wird Gold, Kupferkonzentrat und Kupferkathode gewonnen. Diese Rohstoffe werden nicht selbst verarbeitet, sondern zum großen Teil weiterverkauft. Darüber hinaus ist Barrick Gold Corp. durch Barrick Energy auch im Öl- und Gasgeschäft aktiv. (22.02.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Barrick Gold


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
19,84 $ 19,54 $ 0,30 $ +1,54% 05.03./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA0679011084 870450 31,22 $ 13,01 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Markus Bussler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
16,67 € +2,09%  05.03.21
Hannover 16,41 € +2,23%  05.03.21
NYSE 19,84 $ +1,54%  05.03.21
AMEX 19,83 $ +1,51%  05.03.21
Nasdaq 19,80 $ +1,33%  05.03.21
Frankfurt 16,38 € +1,32%  05.03.21
Stuttgart 16,502 € +0,76%  05.03.21
Düsseldorf 16,452 € +0,60%  05.03.21
Hamburg 16,20 € -1,09%  05.03.21
Berlin 16,286 € -1,38%  05.03.21
Xetra 16,21 € -1,58%  05.03.21
München 16,22 € -1,80%  05.03.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
27164 Barrick Gold 05.03.21
150 Steigt Silber auf 1000 US $? 05.03.21
255 Gold, Goldminenaktien oder Daily. 05.03.21
198 Steigt der Goldpreis bald wiede. 05.03.21
3494 Barrick Gold 2.0 29.01.21
RSS Feeds




Bitte warten...