Weitere Suchergebnisse zu "Co.Don":
 Aktien      Zertifikate    


co.don: Ein Desaster! Aktienanalyse




13.09.19 10:05
Vorstandswoche.de

Haar (www.aktiencheck.de) - co.don-Aktienanalyse von "Vorstandswoche.de":

Die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der co.don AG (ISIN: DE000A1K0227, WKN: A1K022, Ticker-Symbol: CNWK) unter die Lupe.

Ralf M. Jakobs, CEO von co.don, habe im 1. Halbjahr 2019 einen gewaltigen Zahlenschrott präsentiert. Der Umsatz habe sich von 2,9 auf 3,0 Mio. Euro nur marginal verbessert. Der operative Verlust habe sich von über 4,1 auf mehr als 4,6 Mio. Euro erhöht. Netto habe co.don im 1. Halbjahr fast 5,7 Mio. Euro versenkt. Die Zahlen seien ein Desaster. Wie Jakobs im Gesamtjahr den Umsatz um 50% auf 8,8 Mio. Euro steigern wolle, bleibe sein Geheimnis. Wegen der weiter auflaufenden Verluste sehe der CEO für die nächsten zwölf Monate einen zusätzlichen Kapitalbedarf von mindestens 7,6 Mio. Euro. Jakobs brauche schon wieder Geld. Nach eigenen Angaben seien die Verhandlungen mit potenziellen Geldgebern weit fortgeschritten. Die Experten von "Vorstandswoche.de" würden keinen Cent in den Laden investieren. Es sei ihnen ein Rätsel, weshalb die Bauerfeind-Familie sich bei co.don engagiert habe.

Die Aktienexperten von "Vorstandswoche.de" raten die co.don-Aktie weiterhin zu verkaufen. (Analyse vom 13.09.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze co.don-Aktie:

XETRA-Aktienkurs co.don-Aktie:
2,80 EUR -5,08% (13.09.2019, 09:10)

Tradegate-Aktienkurs co.don-Aktie:
2,59 EUR -11,90% (13.09.2019, 09:30)

ISIN co.don-Aktie:
DE000A1K0227

WKN co.don-Aktie:
A1K022

Ticker-Symbol co.don-Aktie:
CNWK

Kurzprofil co.don AG:

Die co.don AG (ISIN: DE000A1K0227, WKN: A1K022, Ticker-Symbol: CNWK) zählt zu den weltweit führenden Spezialisten der Zellzüchtung zur gelenkerhaltenden Behandlung von Gelenkknorpeldefekten und Bandscheibendefekten.

Durch Nutzung der patentierten Arzneimittel des Unternehmens können in vielen Fällen Gelenk- und Bandscheibenprothesen vermieden oder deren Einsatz verzögert werden. Orthopäden, Unfallchirurgen und Neurochirurgen setzen zunehmend auf diese regenerativen Therapieverfahren.

Die co.don AG ist an der Frankfurter Börse gelistet. (13.09.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,38 € 2,95 € -0,57 € -19,32% 13.09./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1K0227 A1K022 5,80 € 2,30 €
Metadaten
Ratingstufe:verkaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
2,43 € -18,18%  13.09.19
Frankfurt 2,41 € -18,31%  13.09.19
München 2,44 € -18,39%  13.09.19
Berlin 2,38 € -18,49%  13.09.19
Xetra 2,38 € -19,32%  13.09.19
Stuttgart 2,35 € -19,52%  13.09.19
Düsseldorf 2,33 € -19,93%  13.09.19
Hamburg 2,41 € -20,20%  13.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2534 co.don Aktie mit Kurspotential 15.09.19
835 Co.don - Neues Leben ohne Sc. 27.05.19
1 Co.don 05.11.18
513 co.don der kommende Tenbagge. 04.09.18
61 co.don Aktie vor Kursausbruch? 29.11.17
RSS Feeds




Bitte warten...