Weitere Suchergebnisse zu "adidas":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


adidas: Konsolidierung als Kaufchance - Aktienanalyse




13.09.19 12:15
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Andreas Deutsch vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) unter die Lupe.

"Digitale Kommunikation ist der Schlüssel für uns, deswegen werden Sie keine TV-Werbung mehr sehen." Diese Parole habe adidas-CEO Kasper Rorsted vor zwei Jahren ausgegeben. Die vergangenen Quartalsberichte würden zeigen: Der Schritt sei extrem wichtig zur Verbesserung der Margen gewesen. Die adidas-Aktie hole derweil weiter Luft.

Das Potenzial, das sich aus noch mehr Digitalisierung und Automatisierung für adidas ergebe, sei noch längst nicht ausgereizt. Damit werde der fränkische Konzern in den kommenden Jahren aller Voraussicht nach merklich profitabler. Die aktuelle Konsolidierung sei eine Kaufchance, so Andreas Deutsch vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 13.09.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze adidas-Aktie:

Xetra-Aktienkurs adidas-Aktie:
272,60 EUR -1,18% (13.09.2019, 11:08)

Tradegate-Aktienkurs adidas-Aktie:
272,25 EUR -1,29% (13.09.2019, 11:25)

ISIN adidas-Aktie:
DE000A1EWWW0

WKN adidas-Aktie:
A1EWWW

Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADS

NASDAQ OTC Ticker-Symbol adidas-Aktie:
ADDDF

Kurzprofil adidas Group AG:

Die Wurzeln von adidas (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF) liegen in Deutschland, doch adidas ist ein durch und durch globales Unternehmen. Rund um die Welt hat adidas über 57.000 Mitarbeiter. Allein in der Unternehmenszentrale in Herzogenaurach, die "World of Sports", arbeiten Kollegen und Kolleginnen aus mehr als 100 Ländern zusammen. adidas produziert über 900 Mio. Sport- und Sportlifestyle-Artikel pro Jahr mit unabhängigen Herstellern weltweit und hat 2018 einen Umsatz von 21,915 Mrd. Euro generiert. (13.09.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu adidas


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
269,65 € 272,55 € -2,90 € -1,06% 16.09./10:12
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1EWWW0 A1EWWW 296,75 € 178,15 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Andreas Deutsch
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
269,55 € -1,12%  10:23
Berlin 270,95 € -0,57%  08:00
Hamburg 270,75 € -0,73%  08:09
München 270,25 € -0,81%  09:28
Frankfurt 269,75 € -0,86%  09:58
Düsseldorf 270,70 € -0,92%  08:21
Xetra 269,65 € -1,06%  10:12
Stuttgart 269,75 € -1,08%  10:10
Hannover 270,75 € -1,92%  08:10
Nasdaq OTC Other 295,82 $ -2,53%  11.09.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2223 Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;. 11.09.19
341 Under Armour - der Albtraum . 23.08.19
1 Löschung 03.05.18
3 Adidas, ein Muss zur EM,WM . 19.08.16
153 Gute Zahlen 16.10.15
RSS Feeds




Bitte warten...