Erweiterte Funktionen


US-Einzelhandelsumsätze: Vom Winde aufgebläht




13.10.17 15:33
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Die heute veröffentlichten Zahlen zu den US-Einzelhandelsumsätzen präsentieren sich vor allem auf den ersten Blick sehr stark, so die Analysten der NORD LB.

Die Wirbelstürme würden bei der Beurteilung der Angaben allerdings eine große Rolle spielen. In der Tat seien die Einzelhandelsumsätze nicht vom Winde verweht - sondern aufgebläht. Die makroökonomischen Implikationen der heutigen Zahlen dürften also sicherlich nicht überbewertet werden. Dennoch scheine der Verbraucher auch weiterhin eine verlässliche Stütze der US-Wirtschaft zu bleiben. (13.10.2017/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.



Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...