Weitere Suchergebnisse zu "Tencent Holdings":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Tencent: 450 oder 430 Hongkong-Dollar? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q2-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews




12.09.19 10:10
aktiencheck.de

Shenzhen (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des chinesischen Internetunternehmens Tencent Holdings Ltd. (ISIN: KYG875721634, WKN: A1138D, Ticker-Symbol: NNND) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 450,00 oder 430,00 HKD (Hongkong-Dollar)? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Tencent-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Tencent Holdings Ltd. hat am 14. August die Zahlen zum 2. Quartal 2019 veröffentlicht.

Wie der Aktienanalyse von "Der Aktionär" vom 15. August zu entnehmen ist, hat Tencent im 2. Quartal zwar die Gewinnerwartungen der Analysten übertroffen, blieb jedoch beim Umsatz hinter den Schätzungen zurück. Der Internetkonzern habe ein Umsatzwachstum von 21% auf 88,8 Mrd. Yuan verzeichnet (rund 11,4 Mrd. Euro) bei Gewinnen von 24,1 Mrd. Yuan (rund 3,08 Mrd. Euro). Analysten hätten 93 Mrd. Yuan Umsatz bei Gewinnen von 22,2 Mrd. Yuan erwartet.

Die Umsatzschwäche sei auf das Geschäft mit Online-Werbung zurückzuführen. Hier habe Tencent seine Erlöse nur um 16% auf 16,4 Mrd. Yuan gesteigert. Im Q2/2018 habe sich die Wachstumsrate noch auf 39% belaufen. Für die Schwäche gebe es zwei entscheidende Gründe. Zum einen Chinas langsamer wachsenden Wirtschaft, welche Firmen im Marketing sparen lasse. Zum anderen neue Konkurrenz auf dem Social-Media-Markt wie die extrem erfolgreiche Kurzvideo-App TikTok.

Im Gaming-Segment sei weiterhin eine Erholung festzustellen. Zwar hätten die Umsätze mit Online-Games nur 8% zugelegt. Doch im 2. Quartal hätten insgesamt zehn Spiele die "Regulierungsbehürden" überwunden - darunter der Erfolgstitel "Peacekeeper Elite". Während im Q4/2018 und Q1/2019 die Gaming-Umsätze im Vorjahresvergleich stagniert hätten, hätten die neuen Titel im Q2 wieder für Wachstum gesorgt.

Unverändert stark würden die sozialen Netzwerke bleiben, wo Tencent unter anderem Streaming-Abonnements anbiete. Sie legten 23% gegenüber dem Vorjahr zu und sorgen für anhaltendes Wachstum in Tencents größtem Segment "Value-Added Services", so "Der Aktionär" weiter.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Tencent-Aktie anbetrifft, kommt die höchste Kursprognose von J.P. Morgan und liegt bei 450,00 HKD. Analyst Alex Yao hat in einer Aktienanalyse vom 15. August das Votum "overweight" bekräftigt. Tencent Holdings Ltd. habe einen durchwachsen ausgefallenen Quartalsbericht präsentiert. Die Visibilität in Bezug auf das Wachstum im Bereich mobile Spiele nehme zu. Dank einer strikteren Kostenkontrolle sei auch der Margenausblick besser. Im Hinblick auf das Werbegeschäft würden sich die Analysten von J.P. Morgan Securities aber zurückhaltender zeigen. Insbesondere im Segment Social Advertising gebe es wegen des makroökonomisch bedingten Gegenwinds, der den Auto- und Finanzbereich betreffe, Schwächen.

Die niedrigste Kursprognose für Tencent in Höhe von 430 HKD kommt dagegen von HSBC. In ihrer Aktienanalyse vom 19. August bekräftigt HSBC-Analystin Binnie Wong das Rating "buy" für den Wert. Der Aktienkurs von Tencent Holdings Ltd. habe seit Mitte April eine 20%ige Korrektur verzeichnet. Wiederaufgeflammte Handelsstreitigkeiten und Belastungen im Werbegeschäft hätten dazu beigetragen. Die HSBC-Analysten würden ihre Gewinnprognosen kürzen. Binnie Wong zeige sich aber gleichzeitig positiv gestimmt, was eine zukünftige Gewinnerholung angehe.

"Der Aktionär" rät Anlegern dabeizubleiben, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär" in einer Aktienanalyse vom 2. September zur Tencent-Aktie. Die Tencent-Aktie tue sich im neuen Jahr schwer. Größte Bremse im ersten Halbjahr seien die Mobile-Gaming-Umsätze gewesen, welche sich erst vom Eingriff der chinesischen Regulierungsbehörden hätten erholen müssen. Laut den Daten von SensorTower seien in der letzten Augustwoche die weltweiten iOS-Gaming-Umsätze jedoch erneut deutlich um 18% angewachsen. Eine Erholung, die sich im zweiten Halbjahr aufgrund neuer Releases fortführen dürfte.

Tencent habe allein im 2. Quartal zehn Mobile-Games herausgebracht, deren Ingame-Umsätze sich im zweiten Halbjahr positiv auf die Bilanz auswirken sollten. Beste Voraussetzungen, die gesunkenen Erwartungen der Analysten zu übertreffen. Sie erwarten von Tencent im 3. Quartal nur noch einen Umsatz von 100 Milliarden Yuan, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär".

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Tencent-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Tencent-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
CECONOMY-Aktie
(EUR)
Rating
CECONOMY-Aktie
FirmaAktienanalystDatum
430,00BuyHSBCBinnie Wong19.08.2019
428,00 USDBuyInstinetJialong Shi16.08.2019
440,00BuyUBSErica Poon Werkun15.08.2019
433,00BuyMerill LynchEddie Leung15.08.2019
450,00OverweightJ.P. MorganAlex Yao15.08.2019


Börsenplätze Tencent-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tencent-Aktie:
40,15 EUR +2,03% (11.09.2019, 20:17)

Frankfurt-Aktienkurs Tencent-Aktie:
40,15 EUR +1,65% (11.09.2019, 19:27)

Hongkong-Aktienkurs Tencent-Aktie:
346,00 HKD +1,70% (11.09.2019)

ISIN Tencent-Aktie:
KYG875721634

WKN Tencent-Aktie:
A1138D

Ticker-Symbol Tencent-Aktie Deutschland:
NNND

Kurzprofil Tencent Holdings Ltd.:

Das chinesische Internetunternehmen Tencent Holdings Ltd. (ISIN: KYG875721634, WKN: A1138D, Ticker-Symbol: NNND) betreibt eines der größten und meistfrequentierten Serviceportale der Volksrepublik. Die Gesellschaft bietet eine breite Anzahl an Internet- und mobilen Kommunikationslösungen, darunter den Instant-Messaging-Dienst QQ, das Onlineportal QQ.com, eine Spieleplattform, einen multimedialen Social-Network-Dienst und eine chinesische Online-Community. Ziel der Gesellschaft ist, mit einer Vielzahl unterschiedlicher medialer Angebote die Nutzer sowohl mit Informationen, als auch mit Entertainment-, Kommunikations- und e-Commerce-Lösungen zu bedienen. Die Gesellschaft hält eine Reihe von Technologiepatenten, unter anderem in den Bereichen Instantmessaging, e-Commerce, mobile Bezahllösungen, Suchmaschinen, Internetsicherheit und Online-Games. Tencent betreibt mit dem Tencent Research Institute eines der ersten chinesischen Internet Research Institute mit Niederlassungen in Peking, Shanghai und Shenzhen. (12.09.2019/ac/a/a)







 
Finanztrends Video zu Tencent Holdings


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
39,95 € 40,45 € -0,50 € -1,24% 16.09./10:32
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
KYG875721634 A1138D 45,55 € 27,76 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
39,95 € -1,24%  10:31
Nasdaq OTC Other 44,50 $ -0,11%  13.09.19
Frankfurt 39,75 € -1,12%  09:58
Berlin 39,55 € -1,49%  09:29
Stuttgart 39,75 € -1,61%  10:04
Düsseldorf 39,45 € -1,62%  09:12
München 39,515 € -2,03%  09:29
Hamburg 39,35 € -2,24%  08:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1252 Tencent ++ 12.09.19
1 Branchenvergleich Tencent Hold. 29.10.18
5 Korrektur 16.02.11
RSS Feeds




Bitte warten...