Weitere Suchergebnisse zu "Software AG":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Software AG-Aktie: Positive Überraschungen unwahrscheinlich - Verkaufsempfehlung vor Q3-Zahlen - Aktienanalyse




12.10.17 11:49
Barclays

London (www.aktiencheck.de) - Software AG-Aktienanalyse von Analyst Gerardus Vos von Barclays:

Gerardus Vos, Analyst von Barclays, rät in einer aktuellen Branchenstudie vor Q3-Zahlen weiterhin zum Verkauf der Aktie der Software AG (ISIN: DE0003304002, WKN: 330400, Ticker-Symbol: SOW, NASDAQ OTC-Symbol: SWDAF).

Nach einer Pause im zweiten Quartal hätten europäische Technologieaktien in diesem Zeitraum wieder Fahrt aufgenommen und sich besser als der Markt entwickelt, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Angesichts der hohen Bewertungen bleibe Vos mit seinen "overweight"-Empfehlungen für Werte wie SAP selektiv. Während der Walldorfer Softwarekonzern mit seinen Resultaten positiv überraschen dürfte, sollte die Software AG zu kämpfen gehabt haben.

Gerardus Vos, Analyst von Barclays, hat in einer aktuellen Branchenstudie das "underweight"-Votum für die Software AG-Aktie mit einem Kursziel von 31 Euro bestätigt. (Analyse vom 12.10.2017)

Börsenplätze Software AG-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Software AG-Aktie:
40,95 EUR +0,40% (12.10.2017, 11:23)

Tradegate-Aktienkurs Software AG
40,926 EUR +0,92% (12.10.2017, 10:34)

ISIN Software AG-Aktie:
DE0003304002

WKN Software AG-Aktie:
330400

Ticker-Symbol Software AG-Aktie:
SOW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Software AG-Aktie:
SWDAF

Kurzprofil Software AG:

Die Software AG (ISIN: DE0003304002, WKN: 330400, Ticker-Symbol: SOW, NASDAQ OTC-Symbol: SWDAF) bietet die erste Digitale Business Plattform für durchgängige Prozesse auf Basis offener Standards mit den Kernkomponenten Integration, Prozessmanagement, In-Memory-Datentechnologie, flexible Anwendungsentwicklung, Echtzeit-Analyse und IT-Architektur-Management. Dank dieser modularen Plattform können Anwender ihre Applikationssysteme von morgen entwickeln, um heute ihre digitale Zukunft zu gestalten.

Seit über 45 Jahren steht die Software AG für Innovationen, die sich an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausrichten. Das Unternehmen wird in zahlreichen Kategorien für Innovation und Digitalisierung als Marktführer eingestuft. Die Software AG beschäftigt über 4.300 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 872 Millionen Euro. (12.10.2017/ac/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Gerardus Vos
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
42,39 € +0,17%  09:03
Frankfurt 42,34 € +1,78%  09:04
Stuttgart 42,52 € +1,09%  09:15
Xetra 42,59 € +0,57%  09:23
Nasdaq OTC Other 48,10 $ +0,21%  14.08.18
Hannover 42,08 € -0,24%  08:10
München 42,08 € -0,24%  08:01
Hamburg 42,08 € -0,26%  08:09
Düsseldorf 42,08 € -0,52%  08:06
Berlin 41,96 € -0,85%  08:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
412 Software AG: 2011 vor Allzeit. 19.07.18
54 Software AG 18.07.17
443 Software, Cash Cows und das . 14.04.14
  Kursanstieg 01.11.13
36 €uro am Sonntag vom 24.07.20. 14.07.11
RSS Feeds




Bitte warten...