Weitere Suchergebnisse zu "MorphoSys":
 Aktien      Zertifikate      OS    


MorphoSys-Aktie: Positive News - Gewinne laufen lassen - Aktienanalyse




13.06.18 12:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse "Der Aktionär":

Marion Schlegel, Redakteurin des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) unter die Lupe.

Das Unternehmen habe bekannt gegeben, dass der erste Patient in eine neue Phase-3-Studie mit Gantenerumab bei Patienten mit früher Alzheimer-Erkrankung aufgenommen worden sei. Schon im März habe es den Start der Test im weiteren Jahresverlauf angekündigt. Gantenerumab sei ein monoklonaler Antikörper gegen Amyloid-beta, der von MorphoSys mit seiner firmeneigenen HuCAL-Antikörper-Technologie generiert worden sei. Roche sei voll verantwortlich für die klinische Entwicklung von Gantenerumab. MorphoSys habe Anspruch auf potenzielle erfolgsabhängige Meilensteinzahlungen im Zusammenhang mit Gantenerumab und Tantiemen durch den Nettoumsatz.

"Das sind großartige Neuigkeiten für Morphosys. Wir freuen uns über das Engagement für Gantenerumab als mögliche neue Therapie gegen die Alzheimer-Krankheit und die nachhaltige klinische Entwicklung des Antikörpers in diesem Bereich mit hohem medizinischem Bedarf. Wir sind gespannt auf die Wirkung des optimierten Dosierungsschemas in den neuen Phase 3-Studien unseres Partners Roche bei frühen Alzheimer-Patienten", habe Dr. Markus Enzelberger, Wissenschaftsvorstand der MorphoSys AG, gesagt.

Der Fokus liege bei MorphoSys aktuell klar auf dem am weitesten fortgeschrittenen eigenen Projekt MOR208. Hier könnte, wenn alles gut laufe, in zwei Jahren der Marktstart erfolgen. Das wäre ein gewaltiger Erfolg.

Marion Schlegel, Redakteurin des Anlegermagazins "Der Aktionär", empfiehlt, die Gewinne bei der MorphoSys-Aktie laufen zu lassen. Letztlich sei ihr mit dem Sprung auf ein neues Mehrjahreshoch ein klares Kaufsignal gelungen. Die nächste psychologisch wichtige Hürde warte jetzt bei 100,00 Euro. (Analyse vom 13.06.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze MorphoSys-Aktie:

XETRA-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
95,15 EUR +0,69% (13.06.2018, 11:27)

Tradegate-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
95,15 EUR +0,26% (13.06.2018, 11:49)

ISIN MorphoSys-Aktie:
DE0006632003

WKN MorphoSys-Aktie:
663200

Ticker-Symbol MorphoSys-Aktie:
MOR

NASDAQ OTC Ticker-Symbol MorphoSys-Aktie:
MPSYF

Kurzprofil MorphoSys AG:

MorphoSys (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, NASDAQ OTC-Symbol: MPSYF) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen für späte klinische Phasen, das sich der Entwicklung innovativer und differenzierter Therapien für Patienten mit schweren Erkrankungen verschrieben hat. Basierend auf seinen proprietären Technologieplattformen und seiner führenden Rolle auf dem Gebiet therapeutischer Antikörper hat MorphoSys gemeinsam mit seinen Partnern eine Wirkstoffpipeline mit mehr als 100 Programmen in F&E aufgebaut, von denen sich derzeit 28 in der klinischen Entwicklung befinden. Diese breite Pipeline umfasst zwei Geschäftsfelder: Im "Proprietary Development"-Segment investiert MorphoSys in die Entwicklung seiner eigenen Produktkandidaten; im Segment "Partnered Discovery" werden Produktkandidaten im exklusiven Auftrag von Partnern aus der Pharma- und Biotechnologieindustrie.

Im Jahr 2017 erhielt Tremfya(R) (Guselkumab), das von Janssen vertrieben wird, als erster therapeutischer Antikörper auf Basis der von MorphoSys entwickelten Technologie die Marktzulassung für die Behandlung der mittelschweren bis schweren Plaque-Psoriasis in den USA, der Europäischen Union und Kanada. MorphoSys ist an der Frankfurter Börse unter dem Symbol "MOR" notiert. Aktuelle Informationen zu MorphoSys sind unter http://www.morphosys.de verfügbar.

HuCAL(R), HuCAL GOLD(R), HuCAL PLATINUM(R), CysDisplay(R), RapMAT(R), arYla(R), Ylanthia(R), 100 billion high potentials(R), LanthioPep(R), Slonomics(R), Lanthio Pharma(R) und LanthioPep(R) sind eingetragene Warenzeichen der MorphoSys Gruppe. Tremfya(R) ist ein Warenzeichen der Janssen Biotech, Inc. (13.06.2018/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,10 € 101,50 € -1,40 € -1,38% 14.11./14:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006632003 663200 124,90 € 70,55 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
100,00 € -1,38%  14:08
Berlin 101,60 € +0,89%  08:00
München 100,10 € 0,00%  10:34
Düsseldorf 99,95 € -0,35%  13:30
Stuttgart 100,10 € -0,79%  14:00
Hannover 101,60 € -0,88%  08:10
Hamburg 99,20 € -0,90%  12:17
Xetra 100,10 € -1,38%  14:05
Frankfurt 99,25 € -1,64%  12:09
Nasdaq OTC Other 119,80 $ -1,84%  09.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...