Weitere Suchergebnisse zu "Microsoft":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Microsoft-Aktienkurs reflektiert Stärken nicht angemessen! - Aktienanalyse




13.06.18 17:22
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse der Analystin Jennifer Swanson Lowe von der UBS:

Jennifer Swanson Lowe, Aktienanalystin bei der Investmentbank UBS, spricht laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin eine Kaufempfehlung für die Aktien von Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) aus.

Der aktuelle Aktienkurs von Microsoft Corp. trage der weiter aufstrebenden Cloud-Story und den On-Premise-Geschäft nicht ausreichend Rechnung.

Nach der Übernahme mehrerer Game Studios würden Content, Subskriptionen und vernetzte Geräte gegenüber hardware an Bedeutung gewinnen. Dies sollte den gesamten adressierbaren Markt und den Margen sowohl im Gaming-Segment als auch insgesamt zu einer Expansion verhelfen.

Analystin Jennifer Swanson Lowe ist der Ansicht, dass die Azure-Stärke für Microsoft einen wichtigen Differenzierungsfaktor darstellen kann.

Die Aktienanalysten der UBS bekräftigen in ihrer Microsoft-Aktienanalyse das "buy"-Votum sowie das Kursziel von 114,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
86,24 Euro +0,61% (13.06.2018, 16:57)

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
86,39 Euro +0,20% (13.06.2018, 17:11)

NASDAQ-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
101,78 USD +0,46% (13.06.2018, 17:14)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker Symbol Microsoft-Aktie Deutschland:
MSF

NASDAQ-Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) ist der weltgrößte Softwarehersteller. Die Microsoft Corp. ist mit seinem Vorzeigeprodukt Windows der führende Hersteller von PC-Betriebssystemen.

Inzwischen ist Microsoft Corp. auch Hardware-Hersteller von Produkten wie der Spielkonsole XBOX oder dem Tablet Surface. Durch die Übernahme der Handy-Sparte von Nokia ist Microsoft Corp. zudem zu einem der führenden Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen.

Hauptsitz der Microsoft Corp. ist Redmond, Washington, USA. (13.06.2018/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
94,56 € 94,90 € -0,34 € -0,36% 14.11./14:26
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US5949181045 870747 100,72 € 67,50 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:114 - 0
Kursziel (alt):114 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten: Jennifer Swanson Lowe
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
94,56 € -0,36%  14:26
Nasdaq 106,94 $ 0,00%  13.11.18
Stuttgart 94,63 € -0,41%  13:16
Frankfurt 94,78 € -0,98%  12:15
Hamburg 94,67 € -1,21%  08:08
Berlin 94,50 € -1,41%  08:24
Düsseldorf 94,60 € -1,46%  13:15
Hannover 94,67 € -1,48%  08:08
Xetra 94,5199 € -1,59%  14:07
München 93,90 € -1,96%  10:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
798 Microsoft - long-Chance 12.11.18
15 Windows 8 14.09.18
  Löschung 05.06.18
267 Schmutzige Unternehmen 12.03.16
12 Microsoft ist Spitzel-Unternehme. 27.01.15
RSS Feeds




Bitte warten...