Weitere Suchergebnisse zu "Intel":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Intel-Aktie: Ein Schritt in die richtige Richtung - Aktienanalyse




13.07.18 13:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Intel-Aktienanalyse von Benedikt Kaufmann vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chipproduzenten Intel Corp. (ISIN: US4581401001, WKN: 855681, Ticker-Symbol: INL, NASDAQ-Symbol: INTC) unter die Lupe.

Das US-Unternehmen kaufe den Chip-Hersteller eASIC und stärke damit sein Geschäft für die nächste Generation des Computing. Die Transaktion komme zu einem wichtigen Zeitpunkt. Denn zuletzt habe der Chiphersteller die Schlagzeilen eher mit negativen News beherrscht. Die Übernahme zeige aber, dass Intel trotz der Verzögerung der 10nm-Produktion und des Rausschmisses von CEO Brian Krzanich seine strategischen Ziele weiterverfolge. Das Plan laute: Intel als diversifizierter Chip-Hersteller mit Marktmacht nicht nur im traditionellen PC-Geschäft sondern auch in den wachsenden Zukunftstechnologien.

Anleger sollten bei dieser Story dabei bleiben, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär". (Analyse vom 13.07.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Intel-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Intel-Aktie:
45,12 EUR +1,35% (13.07.2018, 12:14)

Tradegate-Aktienkurs Intel-Aktie:
45,06 EUR +0,42% (13.07.2018, 12:36)

Nasdaq-Aktienkurs Intel-Aktie:
52,35 USD +2,25% (12.07.2018, 22:00)

ISIN Intel-Aktie:
US4581401001

WKN Intel-Aktie:
855681

Ticker-Symbol Intel-Aktie:
INL

NASDAQ Ticker-Symbol Intel-Aktie:
INTC

Kurzprofil Intel Corp.:

Intel Corp. (ISIN: US4581401001, WKN: 855681, Ticker-Symbol: INL, NASDAQ-Symbol: INTC) ist ein US-Chiphersteller mit Hauptsitz in Santa Clara (Kalifornien). Das Unternehmen wurde 1968 von Mitarbeitern des Unternehmens Fairchild Semiconductor gegründet. Intel ist vor allem für PC-Mikroprozessoren bekannt, bei denen das US-Unternehmen einen globalen Marktanteil von ca. 80% hält. Darüber hinaus produziert Intel diverse weitere Sorten von Mikrochips für Computer, z.B. Chipsätze für Mainboards, WLAN und Netzwerkkarten sowie Embedded CPUs und Flash-Speicher. (13.07.2018/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
47,09 $ 47,39 $ -0,30 $ -0,63% 15.11./01:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US4581401001 855681 57,60 $ 42,04 $
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Benedikt Kaufmann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
41,86 € -0,19%  14.11.18
Berlin 42,04 € +1,79%  14.11.18
Hamburg 41,96 € +1,38%  14.11.18
Hannover 41,96 € +1,38%  14.11.18
München 41,97 € +1,35%  14.11.18
Nasdaq 47,09 $ -0,63%  14.11.18
Frankfurt 41,77 € -0,76%  14.11.18
Düsseldorf 41,90 € -1,25%  14.11.18
Xetra 41,76 € -1,88%  14.11.18
Stuttgart 41,69 € -2,14%  14.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
4043 Intel - ein kurzfristiger Trade? 13.11.18
  helft mir mal bitte 28.09.18
15 Renesas Electronics - Chips au. 21.09.18
91 _bbb_'s Zocks August-Decemb. 16.08.18
79 Inside: Intel 24.03.17
RSS Feeds




Bitte warten...