Weitere Suchergebnisse zu "Infineon":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Infineon-Aktie: Anhebung der mittelfristigen Prognosen - Höhere Investitionen - Aktienanalyse




13.06.18 16:00
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Infineon-Aktienanalyse von Ralph Szymczak, Investmentanalyst von der LBBW:

Ralph Szymczak, Investmentanalyst der LBBW, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Chipherstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF).

Infineon habe seine mittel- und langfristigen Prognosen bei Umsatz und operativer Rendite unter der Annahme eines konstanten EUR/USD-Wechselkurses angehoben. Als Gründe hierfür nenne das Unternehmen volle Auftragsbücher, strukturelle Trends und eine zunehmende Wachstumsdynamik in den IFX-Zielmärkten. Die Kosten sollten dabei nur unterproportional steigen und eine bessere Profitabilität ermöglichen. Um diese Ziele zu erreichen seien u.a. aber auch höhere Investitionen in den Ausbau der (Produktions-)Kapazitäten erforderlich. So sei z.B. geplant, bis 2025 1,6 Mrd. EUR in den ab 2019 beginnenden Bau einer neuen Chipfabrik in Villach zu investieren, die ab 2021 mit 400 Mitarbeitern und einem Umsatzpotenzial von 1,8 Mrd. EUR p.a. produktiv sein solle.

Infineon habe auf seinem Kapitalmarkttag in London bestätigt, dass sein Engagement im Automobilsektor auch zukünftig aufgrund der Trends zu Elektromobilität und autonomem Fahren den stärksten Umsatztreiber bei seiner Geschäftstätigkeit darstellen werde. Im Gegensatz zum in diesem Umfeld weltweiten Marktführer NXP wolle sich Infineon als Nr. 2 aber mehr auf das autonome Fahren und weniger auf das Auto-Entertainment konzentrieren.

Zudem sollten hier derzeit keine größeren Übernahmen geplant sein. Aufgrund einer deutlich steigenden Nachfrage nach Chips auch in anderen (Industrie-)Bereichen rechne Infineon trotz starkem Konkurrenzdruck mit einer Verlangsamung des Preisrückgangs bei seinen hochwertigen Leistungschips. Infineon habe sich auf die zukunftsträchtigen Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit fokussiert. Infineon wolle auch nach der gescheiterten Wolfspeed-Übernahme über Akquisitionen wachsen, was in der volatilen Halbleiterbranche mit größeren Risiken behaftet sei und damit das Hauptrisiko darstelle.

Ralph Szymczak, Investmentanalyst der LBBW, stuft die Infineon-Aktie auch aufgrund des unsicheren chinesischen Marktes weiterhin mit "halten" ein und bestätigt sein Peergroup basiertes Kursziel von 23,50 EUR. (Analyse vom 13.06.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Infineon-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Infineon-Aktie:
24,89 EUR +1,14% (13.06.2018, 15:40)

Tradegate-Aktienkurs Infineon-Aktie:
24,93 EUR +1,01% (13.06.2018, 15:54)

ISIN Infineon-Aktie:
DE0006231004

WKN Infineon-Aktie:
623100

Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFX

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFNNF

Kurzprofil Infineon Technologies AG:

Die Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiter-lösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit etwa 37.500 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2017 (Ende September) einen Umsatz von rund 7,1 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol "IFX" und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol "IFNNY" notiert. (13.06.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
21,95 € 22,00 € -0,05 € -0,23% 14.08./12:07
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006231004 623100 25,76 € 18,57 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:24.61
Kursziel:23.5 - 0
Kursziel (alt):23.5 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:28,9
Umsatz-Schätzung:20187662
 20198096
EPS-Schätzung:20180.85
 20190.98
Analysten: Ralph Szymczak
Werte im Artikel
21,95 minus
-0,23%
21,80 minus
-1,80%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
21,94 € -0,27%  12:04
Hannover 22,15 € +1,42%  09:23
München 22,04 € +1,01%  10:36
Hamburg 22,19 € +0,73%  09:07
Frankfurt 22,05 € +0,23%  10:25
Xetra 21,95 € -0,23%  12:06
Stuttgart 21,95 € -0,27%  12:06
Berlin 21,92 € -0,50%  11:55
Düsseldorf 21,91 € -0,54%  12:00
Nasdaq OTC Other 26,04 $ -1,10%  09.08.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
421 Zukunft: Infineon 08:29
5 Infineon Abverkauf geht in die . 06.07.18
44600 Infineon (moderiert) 29.06.18
652 ++ Chipwerte querbeet ++ 08.06.18
1 Renesas Electronics - Chips au. 03.04.18
RSS Feeds




Bitte warten...