Gold: Bullische Konsolidierungsphase




11.01.18 13:12
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - An der Zielmarke bei 1.235 USD beendeten die Bullen den seit September 2017 vorherrschenden, zweiteiligen Abwärtstrend bei Gold (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) und sorgten seither für einen dynamischen Anstieg, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Mit der Rückeroberung der wichtigen früheren Unterstützungen bei 1.265 und 1.301 USD seien die Weichen für die Fortsetzung des Aufwärtstrends seit Januar 2017 gestellt worden. In dieser Woche tendiere der Wert knapp unter der nächsthöheren Kursbarriere bei 1.325 USD seitwärts.

Die laufende Kaufwelle sei in dieser Woche primär zur Seite hin korrigiert worden, ohne dass spürbarer Abgabedruck aufgekommen sei. Diese bullische Konsolidierungsphase könnte direkt mit einem Ausbruch über 1.325 USD beendet und damit der Weg bis 1.355 USD freigemacht werden. An dieser Stelle wäre wiederum mit einer übergeordneten Korrektur zu rechnen. Ein Anstieg über die Hürde würde dagegen für weitere Zugewinne bis 1.375 USD sorgen. Würden die Bullen dagegen zunächst an der 1.325 USD-Marke scheitern, dürfte es nach einer Korrektur bis 1.301 USD zu einem weiteren Ausbruchsversuch kommen. (11.01.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.199,07 $ 1.207,1 $ -8,025 $ -0,66% 21.09./22:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 1.366 $ 1.161 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.199,07 $ -0,66%  21.09.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...