Weitere Suchergebnisse zu "FinLab":
 Aktien      Fonds    


FinLab: H1 zeigt weitere Fortschritte im Portfolio - Heliad-Restrukturierung sorgt für Gegenwind - Aktienanalyse




12.09.19 10:05
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - FinLab-Aktienanalyse von Benjamin Marenbach, Aktienanalyst der Montega AG:

Benjamin Marenbach, Aktienanalyst der Montega AG, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse die Aktie der FinLab AG (ISIN: DE0001218063, WKN: 121806, Ticker-Symbol: A7A) nach wie vor zu kaufen.

FinLab habe letzte Woche H1-Zahlen bekannt gegeben und dabei eine deutliche Verbesserung wesentlicher Kennzahlen gezeigt, während die Buchwertverluste (Neubewertungsrücklage) aus Heliad Equity Partners das Gesamtergebnis belasten würden.

Dabei würden die Kennzahlen der grundsätzlich positiven operativen Entwicklung FinLabs folgen. Das IFRS-Periodenergebnis habe auf 4,6 Mio. Euro (Vj.: 1,6 Mio. Euro) gesteigert werden können. Treiber seien Erträge aus Beteiligungen gewesen, die in erster Linie die Dividenden aus der Heliad Management GmbH und Patriarch enthalten würden und deutlich auf 1,8 Mio. Euro (Vj.: 1,2 Mio. Euro) gestiegen seien. Damit würden diese stabilen Cashflows nach wie vor einen Großteil der operativen Kosten des Unternehmens abdecken (Personalaufwand 1,1 Mio. Euro und Sachaufwendungen 0,6 Mio. Euro). Auch das Finanzergebnis, dass durch Neubewertungen der FinTech-Beteiligungen im Rahmen von Finanzierungsrunden determiniert worden sei, sei stark auf 3,5 Mio. Euro (Vj.: 0,9 Mio. Euro) angewachsen.

Die Kernbeteiligung Heliad befinde sich dagegen weiter im Restrukturierungsprozess. Nach Veräußerungen von Heliads Aktienpaketen an DEAG, Max 21 und cyan, der Abschreibung von Sleepz sowie Spekulationen rund um einen Verkauf von flatex (Anteil Heliads: 9,9%), habe sich der Aktienkurs der börsennotierten Beteiligung zuletzt wieder deutlich auf jüngst 4,78 Euro (Tief 3,73 Euro) erholt. Ein Verkauf der flatex dürfte nach Erachten des Analysten für Heliad, an der FinLab nach wie vor 45,3% halte, einen Gewinn von ca. 30 bis 40 Mio. Euro bedeuten. Es sei nach Erachten des Analysten davon auszugehen, dass die FinLab-Vorstände, die inzwischen auch die Heliad-Geschäftsführung übernommen hätten, einen Teil dieses Geldes reallokieren würden. Im Falle eines Verkaufs rechne der Analyst allerdings auch mit einer Sonderausschüttung, für die je nach Höhe des Kaufpreises auf FinLab-Ebene bis zu 8 Mio. Euro (1,50 Euro pro Aktie) bereitgestellt werden dürften. Flatex selbst habe zuletzt mit Meldung vom 4. Juli 2019 mitgeteilt, dass gemeinsam mit Lazard alle strategischen Optionen geprüft werden sollten. Diese könnten jedoch auch nur die Gewinnung neuer Investoren umfassen.

Deposit Solutions (DS) habe zuletzt eine Kooperation mit Merck Finck verkündet, die künftig bei der Vermittlung von Einlageprodukten auch auf die Lösungen von DS zurückgreifen würden. Dabei spiele der Beteiligung auch das schwierige Zinsumfeld, dass nach Erachten des Analysten die Nachfrage nach der Einlagenvermittlung weiter begünstige, in die Karten. Die Beteiligung AUTHADA habe mit der comdirect Bank einen weiteren wichtigen Kunden gewonnen und Cashlink habe zuletzt mit der Emission erster digitaler Wertpapiere einen wichtigen Meilenstein erreicht.

In seiner NAV-Berechnung habe der Analyst die jüngsten Veränderungen im Beteiligungsportfolio berücksichtigt. Dabei habe er die Heliad-Entwicklung inkludiert. Für Heliad ergebe sich dabei ein insgesamt niedrigerer Potenzialwert-Ansatz von 33,9 Mio. Euro (zuvor: 48,1 Mio. Euro), während sich die Zeitwerte anderer Beteiligungen erhöht hätten.

Operativ befinde sich FinLab nach Erachten des Analysten weiter auf einem sehr guten Weg und die Heliad Restrukturierung nehme Formen an.

Nach Anpassung des Bewertungsmodells ergibt sich ein neues Kursziel von 23,00 Euro (zuvor: 26,00 Euro), bei unverändertem "kaufen"-Rating, so Benjamin Marenbach, Aktienanalyst der Montega. (Analyse vom 12.09.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze FinLab-Aktie:

Xetra-Aktienkurs FinLab-Aktie:
17,70 EUR -3,28% (12.09.2019, 09:03)

Tradegate-Aktienkurs FinLab-Aktie:
18,20 EUR -0,82% (12.09.2019, 09:01)

ISIN FinLab-Aktie:
DE0001218063

WKN FinLab-Aktie:
121806

Ticker-Symbol FinLab-Aktie:
A7A

Kurzprofil FinLab AG:

Die börsennotierte FinLab AG (ISIN: DE0001218063, WKN: 121806, Ticker-Symbol: A7A) ist einer der ersten und größten auf den Financial Services Technologies ("fintech") Bereich fokussierten Company Builder und Investoren in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist die Entwicklung deutscher fintech-Start-up-Unternehmen sowie die Bereitstellung von Wagniskapital für deren Finanzbedarf, wobei jeweils eine langfristige Beteiligung und Begleitung der Investments angestrebt wird. Darüber hinaus investiert FinLab global im Rahmen von Venture-Runden in fintech-Unternehmen, vor allem in den USA und in Asien. (12.09.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
17,60 € 18,20 € -0,60 € -3,30% 16.09./11:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0001218063 121806 21,40 € 12,35 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:18.3
Kursziel:23 - 0
Kursziel (alt):26 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Benjamin Marenbach
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
17,60 € -3,30%  11:11
Frankfurt 17,45 € +0,87%  09:45
Stuttgart 17,45 € +0,58%  11:00
Düsseldorf 17,40 € +0,29%  10:00
Hamburg 17,50 € 0,00%  08:09
München 17,80 € 0,00%  10:49
Berlin 17,65 € -1,67%  10:56
Xetra 17,40 € -3,06%  10:14
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
305 FinLab AG 05.07.19
183 Altira AG 18.10.15
38 Focus Money 27.07.07
RSS Feeds




Bitte warten...