EUR/USD: Chartbild aufgehellt




12.10.17 10:23
day-trading-live.de

Stadtlohn (www.aktiencheck.de) - Der EUR/USD notierte gestern Morgen bei 1,1800/1,1830, so die Experten von "day-trading-live.de".

Der EUR habe sich gestern Vormittag zunächst weiter erholen können. Er sei bis zum späten Vormittag an die 1,1840/45 gelaufen, sei hier aber abgeprallt und habe bis 1,1800 zurückgesetzt. Von hier aus sei es dynamischen Impulsen an die 1,1850 und im Nachgang dessen dann an die 1,1869 gegangen, wo das TH formatiert worden sei.

Die Experten hätten in ihrem Setup auf der Oberseite erwartet, dass der EUR mit dem Überschreiten der 1,1859/61 weiter bis an die 1,1864/66 laufen könnte. Diese Bewegung habe sich eingestellt, das Anlaufziel sei um 3 Pips überschritten worden. Die Rücksetzer seien mit dem Unterschreiten der 1,1812/10 exakt bis an die nächste Anlaufmarke bei 1,1800/1,1797 gegangen.

TH: 1,1869 (Vortag: 1,1825)/ TT: 1,1800 (Vortag: 1,1762)/ Range: Pips 69 (Vortag 63 Pips)

Abgleich der Range: (erwartet/Ist)/ Hoch: 1,1851/1,1869/ Tief: 1,1797/1,8000

Chartcheck:

Der EUR habe sich gestern wieder über die 1,1850 schieben und damit das Chartbild aufhellen können. Er habe sich mit der Bewegung gestern wieder über die 20 Tages-Linie im Daily schieben können. Werde diese Bewegung heute bestätigt, hätte er das Potenzial, sich weiter zu erholen. Übergeordnete Anlaufziele wären jetzt die 1,1910 und dann die 1,1930/40. Werde die Bewegung von gestern heute nicht bestätigt, so wäre dies als Fehlausbruch zu interpretieren. Ein Rückfall unter die1,1820 auf TS Basis könnte übergeordnet die Ziele bei 1,1680/50 erneut in den Fokus schieben.

Ausblick für heute:

Der EUR notiere heute Morgen im Bereich der 1,1880/1,1855 und damit über dem Niveau der Frühbörse gestern Morgen.

Denkbar sei heute auf der Oberseite, dass der EUR versuchen könnte, sich zunächst über die 1,1860 zu schieben und dort zu etablieren. Gelinge dies, so könnte er dann versuchen, die 1,1871/73, die 1,1881/83 bzw. die 1,1888/90 zu erreichen. Gelinge es dem EUR, sich heute über die 1,1890 zu schieben, so könnte er dann versuchen, die 1,1900/02, die 1,1912/14 und dann die 1,1921/23 zu erreichen. Über der 1,1921/23 wären dann die 1,1928/30, die 1,1936/38 und die 1,1945/47 die nächsten Anlaufziele.

Könne sich der EUR nicht über der 1,1860 festsetzen, so könnten sich Rücksetzer einstellen, die bis an die 1,1851/49, bis 1,1840/38 und dann weiter bis an die 1,1829/27 gehen könnten. Komme es hier zu keinen Erholungen, so wären die 1,1818/16, die 1,1810/08 und dann das TT von gestern die nächsten Anlaufziele. Gehe es unter die 1,18000, so wären die 1,1788/86 und dann die 1,1779/77, die 1,1769/67 und die 1,1758/56 weitere Anlaufmarken auf der Unterseite.

Widerstände und Unterstützungen:

Das Währungspaar EUR/USD habe seine Widerstände heute bei 1,1879 als auch bei 1,1934/53. Weitere Widerstände würden sich bei 1,1989 als auch bei 1,2006/40/96 befinden.

Unterstützungen würden aktuell heute bei 1,1728 verlaufen. Weitere Unterstützungen würden sich bei 1,1689/36 als auch bei 1,1566/31 finden.

Die Experten würden heute mit einem seitwärts/ aufwärts gerichteten Markt rechnen. Diese Einschätzung sei immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

1,1888 (1,1914) bis 1,1840 (1,1816) sei die heute von den Experten erwartete Tagesrange. (12.10.2017/ac/a/m)







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,17565 1,17492 0,0007 +0,06% 24.10./02:06
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009652759 965275 1,21 1,03
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1,17565 +0,06%  02:06
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...