EUR/GBP: Verunsicherungen lasten auf dem Pfund




13.06.18 15:20
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Seit gestern debattiert das britische Unterhaus den Entwurf zum Austrittsgesetz mit seinen 15 Änderungsanträgen, berichten die Analysten der Nord LB im Kommentar zum EUR/GBP.

Der Ausgang sei ungewiss, heute müssten letzte Entscheidungen getroffen werden. Die Verunsicherungen würden auf dem Pfund lasten. Derweil hätten die letzten Konjunkturdaten Zweifel daran aufkommen lassen, ob die gesamtwirtschaftliche Konstitution so robust sei, dass die BoE im August eine Leitzinsanhebung wagen könne. Die Industrieproduktion sei im April deutlich rückläufig und das Handelsbilanzdefizit sehr viel höher gewesen. Der Arbeitsmarktbericht habe einen mit 2,8% Y/Y nur knapp über der Inflationsrate liegenden Lohnanstieg ausgewiesen. (13.06.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,88108 0,87983 0,0012 +0,14% 19.10./22:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009653088 965308 0,91 0,86
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
0,88108 +0,14%  19.10.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
124 EUR/GBP 15.05.18
9 Brexit-Train / Ideen für den Pr. 16.08.17
30 Long auf eur/gbp 21.06.16
8 Europa ex UK oder UK ex Eur. 28.01.16
111 Nachrichten, Infos, Szenarios üb. 28.01.16
RSS Feeds




Bitte warten...