Weitere Suchergebnisse zu "Deutsche Bank":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Deutsche Bank-Aktie: Wie stark wird der Rückenwind aus den USA? Aktienanalyse




13.07.18 13:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Mrowka, Redakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe.

Heute würden die Resultate von J.P. Morgan, Citigroup und Wells Fargo Aufschluss über die Lage der Bank-Branche geben. Nächste Woche würden dann Goldman Sachs, Morgan Stanley und die Bank of America folgen. Die Zahlen sollten aber gut ausfallen. Die US-Banken würden seit Monaten von einer Mischung aus geringen Steuern, dem Abbau der Bankenregulierung und steigenden Zinsen profitieren. Auch der Rückzug der Deutschen Bank aus einigen Handelsgeschäften helfe.

In Europa im allgemeinen und bei der Deutschen Bank im besonderen sehe die Lage weiterhin schlechter aus. Hinzu komme, dass der Hedgefonds Capital Fund Management seine Leerverkaufsposition in Aktien der Deutschen Bank leicht aufgestockt habe. Der Druck von den Leerverkäufern sei in den letzten Monaten gewachsen.

Das Wertpapier rutsche heute zeitweise auf 9,46 Euro ab, könnte jedoch auf überaus positive Zahlen von den US-Banken kurzfristig mit wieder höheren Kursen reagieren. Das Aufwärtspotenzial sollte indes begrenzt bleiben. Würden die Ergebnisse schlecht ausfallen, würden die Bullen für Deutsche Bank und auch Commerzbank nochmals verstärkt leiden.

Martin Mrowka, Redakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", bleibt weiterhin auf dem Beobachtungsposten und rät längerfristig orientierten Anlegern von einem Einstieg ab. (Analyse vom 13.07.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
9,56 EUR 0,00% (13.07.2018, 12:43)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
9,642 EUR +0,64% (13.07.2018, 12:58)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
USD 11,20 (12.07.2018)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (13.07.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,731 € 8,82 € -0,089 € -1,01% 14.11./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005140008 514000 17,13 € 8,42 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Martin Mrowka
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,734 € -0,46%  14.11.18
Hamburg 8,722 € +0,60%  14.11.18
Hannover 8,75 € +0,56%  14.11.18
Berlin 8,688 € +0,14%  14.11.18
NYSE 9,87 $ +0,10%  14.11.18
Düsseldorf 8,741 € -0,53%  14.11.18
Stuttgart 8,694 € -0,58%  14.11.18
Xetra 8,731 € -1,01%  14.11.18
München 8,681 € -1,28%  14.11.18
Frankfurt 8,65 € -1,70%  14.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...