Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


DAX: Am Widerstand gescheitert




12.07.18 09:34
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Ausgehend von einem Tief bei 12.104 Punkten zog der DAX ab Ende Juni in einer dynamischen Erholung über die Widerstände bei 12.390 und 12.503 Punkten an und erreichte zuletzt die Kurshürde bei 12.640 Punkten, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Im gestrigen Handel sei dieser Anstieg mit einem großen Abwärtsgap schlagartig beendet worden. Die übergeordnete Abwärtsbewegung seit dem Doppelhoch bei 13.204 Punkten könnte damit in eine neue Runde gehen.

Ausblick: Der seit Mitte Juni dominierende Ausverkauf habe von den Bullen nur vorübergehend unterbrochen werden können. Ein weiterer Rücksetzer an das Tief des Vormonats werde aufgrund der gestern einsetzenden Kursschwäche immer wahrscheinlicher.

Die Short-Szenarien: Kurzfristig könnte der DAX an der 12.390 Punkte-Marke eine leichte Gegenbewegung starten. Doch bereits im Bereich von 12.550 Punkten wäre die Fortsetzung des gestrigen Kurseinbruchs zu erwarten. In der Folge dürfte auch die 12.390 Punkte-Marke dem Ansturm der Bären zum Opfer fallen. Damit wäre zugleich auch die Erholung der letzten Tage beendet und zunächst weiteres Abwärtspotenzial bis 12.256 Punkte generiert. Sollte dort eine Bodenbildung ausbleiben, käme es zu erneuten Verlusten bis 12.104 Punkte. Auf diesem Niveau verlaufe eine langfristige Aufwärtstrendlinie. Werde diese unterschritten, wäre ein weiteres Verkaufssignal aktiviert und ein Einbruch bis 11.802 Punkte die Folge.

Die Long-Szenarien: Erst ein nachhaltiger Anstieg über den signifikanten Widerstand bei 12.640 Punkten würde aktuell für eine Fortsetzung der Erholung sorgen können. In diesem Fall sollte sich der Index bis an die Kursbarriere bei 12.745 Punkten nach oben arbeiten können. Dort hätten die Bären jedoch erneut die Chance, in das Geschehen einzugreifen und eine mehrtägige Abwärtsbewegung zu starten. Würde die Marke dagegen überschritten, könnte eine steile Erholung bis 12.951 Punkte führen. (12.07.2018/ac/a/m)







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12.567,74 - 12.561,02 - 6,72 - +0,05% 17.07./11:44
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.727 -
Werte im Artikel
12.568 plus
+0,05%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 12.567,74 - +0,05%  11:44
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
36224 DAX trade 11:49
13805 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 11:47
277254 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 11:28
296535 QV ultimate (unlimited) 10:11
21307 Der Crash (Original bei Geldma. 09:52
RSS Feeds




Bitte warten...