Erweiterte Funktionen


China Außenhandel: Importen geht zum Jahresende die Puste aus!




12.01.18 08:45
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Chinas Exporteure können auf einen erfolgreichen Berichtsmonat Dezember zurückblicken, so die Analysten der Nord LB.

Die Ausfuhrdynamik stehe nach wie vor auf einem breiten Fundament. Die Entwicklungen auf der Importseite würden die Analysten der Nord LB durchaus als enttäuschend bezeichnen. Eine gewisse Schwäche komme insbesondere bei den Rohstoffeinfuhren zum Ausdruck, was - sollte sich daraus ein Trend ergeben - auch Implikationen für den Welthandel und die globalen Rohstoffmärkte mit sich bringe. Der anhaltend hohe Handelsbilanzüberschuss mit den USA müsse als potenzieller Treiber für wirtschaftspolitische Friktionen mit Washington im Auge behalten werden. (12.01.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.



Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...