Weitere Suchergebnisse zu "ArcelorMittal":
 Aktien      Zertifikate      OS    


ArcelorMittal-Aktie: positive Überraschung ist möglich! - Aktienanalyse




10.01.18 17:53
BofA Merrill Lynch Research

Charlotte (www.aktiencheck.de) - ArcelorMittal-Aktienanalyse der Analystin Cedar Ekblom von BofA Merrill Lynch Research:

Cedar Ekblom, Aktienanalystin von BofA Merrill Lynch Research, vertritt laut einer Aktienanalyse in Bezug auf die Aktien des Stahlkonzerns ArcelorMittal S.A. (ISIN: LU1598757687, WKN: A2DRTZ, Ticker-Symbol: ARRD, NYSE-Symbol: MT) nunmehr eine neutrale Haltung.

Die Analysten von BofA Merrill Lynch Research halten bei ArcelorMittal S.A. auf der Ebene des Free Cash flows positive Überraschungen für möglich. Grund hierfür seien angehobene Stahlpreisprognosen für Europa und die USA.

Dies bilde einen Gegenpol zu den längerfristig trüberen Margenperspektiven, so die Analysttin Cedar Ekblom. Die erzielte Erholung sei in ihrem Ausmaß vermutlich nicht von Dauer.

In ihrer ArcelorMittal-Aktienanalyse stufen die Analysten von BofA Merrill Lynch Research den Titel von "underperform" auf "neutral" hoch und veranschlagen ein Kursziel von 31,50 EUR.

Börsenplätze ArcelorMittal-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ArcelorMittal-Aktie:
29,78 EUR +0,42% (10.01.2018, 17:29)

Tradegate-Aktienkurs ArcelorMittal-Aktie:
29,81 EUR +0,31% (10.01.2018, 17:16)

ISIN ArcelorMittal-Aktie:
LU1598757687

WKN ArcelorMittal-Aktie:
A2DRTZ

Ticker-Symbol ArcelorMittal-Aktie:
ARRD

NYSE-Ticker-Symbol ArcelorMittal-Aktie:
MT

Kurzprofil ArcelorMittal S.A.:

ArcelorMittal S.A. (ISIN: LU1598757687, WKN: A2DRTZ, Ticker-Symbol: ARRD, NYSE-Symbol: MT) hat seinen weltweiten Hauptsitz in Luxemburg. ArcelorMittal ist landesweit an 16 Standorten vertreten, darunter sind zentrale Verwaltungsgebäude in Luxemburg-Stadt und Esch-sur-Alzette, verschiedene Stahlwerke für Lang-, Flach- und Drahterzeugnisse sowie Distributions- und Stahlservice-Zentren. ArcelorMittal betreibt außerdem ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Esch-sur-Alzette.

Dank einer erfolgreichen Konsolidierungspolitik mit einer Reihe wichtiger Übernahmen ist ArcelorMittal seit der Gründung schnell gewachsen. Der weltgrößte Stahlhersteller ist aus der Fusion von Arcelor und Mittal Steel im Jahr 2006 hervorgegangen.
(10.01.2018/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
29,80 € 29,855 € -0,055 € -0,18% 17.01./21:28
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1598757687 A2DRTZ 30,74 € 17,70 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:Upgrade
Kursziel:31.5 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Cedar Ekblom
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
29,80 € -0,18%  18:46
Nasdaq OTC Other 37,25 $ +2,11%  16.01.18
Düsseldorf 30,055 € -0,48%  08:07
Hamburg 29,795 € -1,13%  17:07
Frankfurt 29,855 € -1,14%  17:55
Xetra 29,765 € -1,18%  17:35
Hannover 30,055 € -1,20%  08:08
München 30,09 € -1,26%  08:04
Stuttgart 29,785 € -1,46%  20:26
Berlin 29,97 € -1,62%  08:05
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1989 Arcelor Mittal S.A. (WKN: A0. 11:28
45 Kaufen, wenn die Kanonen don. 27.08.13
5 Blaues Hufeisen liebt Arcelormi. 03.07.12
203 ThyssenKrupp 11.01.09
RSS Feeds




Bitte warten...