Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Apple-Aktie: iPhone-Produktionskürzung befürchtet! - Aktienanalyse




12.10.17 15:23
Rosenblatt Securities

New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analyst Jun Zhang von Rosenblatt Securities:

Aktienanalyst Jun Zhang vom Investmenthaus Rosenblatt Securities bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse hinsichtlich der Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), der Produzent von iPhones und iPads, seine neutrale Haltung.

Apple Inc. dürfte es mittlerweile geschafft haben die Produktion des iPhone X von 100.000 auf 400.000 Einheiten pro Woche hochzuschrauben. Die Produktionsprognosen für das Dezember- und das März-Quartal von 20 Mio. bzw. 50 Mio. Stück behalten die Analysten von Rosenblatt Securities aber noch bei.

Im Vergleich zum iPhone 7-Absatz vor einem Jahr hinke die iPhone 8-Nachfrage hinterher. Im Hinblick auf die Plus-Variante dürfte sich das Verkaufsvolumen dagegen auf einem ähnlichen Niveau befinden. Analyst Jun Zhang will eine Produktionskürzung beim iPhone 8 im November nicht ausschließen.

Die Aktienanalysten von Rosenblatt Securities stufen in ihrer Apple-Aktienanalyse den Titel unverändert mit "neutral" ein und bestätigen das Kursziel von 150,00 USD.

Börsenplätze Apple-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
132,00 Euro -0,26% (12.10.2017, 14:52)

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
131,82 Euro -0,08% (12.10.2017, 15:19)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
USD 156,22 -0,21% (12.10.2017, 15:20, vorbörslich)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tablets der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. Die Marke Apple gilt mit einem Wert von USD 185 Mrd. als die wertvollste Marke der Welt.

(12.10.2017/ac/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
191,44 $ 191,88 $ -0,44 $ -0,23% 21.07./02:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 194,20 $ 147,30 $
Metadaten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:150 - 0
Kursziel (alt):150 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten: Jun Zhang
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
162,45 € -1,43%  20.07.18
Hamburg 164,91 € +0,55%  20.07.18
Hannover 164,15 € +0,40%  20.07.18
Berlin 163,90 € -0,20%  20.07.18
Nasdaq 191,44 $ -0,23%  20.07.18
Stuttgart 164,26 € -0,52%  20.07.18
München 164,03 € -0,74%  20.07.18
Düsseldorf 164,16 € -0,79%  20.07.18
Frankfurt 163,62 € -0,93%  20.07.18
Xetra 164,14 € -1,01%  20.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...