Aktienmärkte in Kauflaune - Goldpreis relativ unverändert - Ölpreis gibt erneut nach




13.09.19 09:30
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Zwei Themen dominierten die Nachrichtenlage am gestrigen Handelstag, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Zum einen habe die Europäische Zentralbank ihre Pläne für weitere Stimuli veröffentlicht - und habe dabei auch die Fiskalpolitik in die Verantwortung gerufen - und zum anderen hätten sowohl China als auch die USA durch die Ausnahme einiger Güter bzw. das Verschieben von Zollerhöhungen Gesprächsbereitschaft signalisiert. Dies habe nicht nur die europäischen Börsen im späten Handel in eine (volatile) Kauflaune versetzt, sondern habe auch die wichtigsten Indices der Wall Street zu Kursgewinnen getrieben. Auch an den asiatischen Börsen habe sich in der Früh die gute Stimmung fortgesetzt und die meisten Indices hätten sich durch die Bank fester gezeigt.

Beide positiven Nachrichten seien aber mit Vorsicht zu genießen. Manche Marktteilnehmer hätten sich im Zuge des von der EZB nach unten revidierten Konjunkturausblicks mehr an Maßnahmen erwartet und im Handelsstreit seien schon des Öfteren Annäherungen im Sand verlaufen. Der Goldpreis sei relativ unverändert knapp unter der Marke von USD 1.500 geblieben, während der Ölpreis erneut nachgegeben habe. Bedingt worden sei dies zum einen durch eine mögliche Entspannung der Iran-Sanktionen, zum anderen aber auch durch nach unten revidierte Nachfragewachstumsprognosen der OPEC und diverser Marktbeobachter, die auf ein weiteres Überangebot hindeuten würden.

Für Europa würden die vorbörslichen Indikatoren auf einen kaum veränderten Handelsstart hindeuten.
(13.09.2019/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Nasdaq 0,225 $ 0,00%  01.08.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...