Weitere Suchergebnisse zu "AMD":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Advanced Micro Devices-Aktie: Markt für Kryptochips wird einbrechen! - Aktienanalyse




14.11.17 15:29
Morgan Stanley

New York (www.aktiencheck.de) - Advanced Micro Devices-Aktienanalyse des Analysten Joseph Moore von Morgan Stanley:

Aktienanalyst Joseph Moore vom Investmenthaus Morgan Stanley rät Investoren im Rahmen einer Aktienanalyse weiterhin zu einer Untergewichtung der Aktien von Advanced Micro Devices Inc. (ISIN US0079031078 / WKN 863186, Ticker-Symbol: AMD, Nasdaq-Symbol: AMD).

Die Analysten von Morgan Stanley äußern die Auffassung, dass der Markt für Grafikchips (GPU’s) in 2018 wahrscheinlich um die Hälfte einbrechen wird. Für Konsumenten werde es sich immer weniger lohnen diese Karten im Hinblick auf das Schürfen von Kryptowährungen zu kaufen.

Der Ertrag gehe im Vergleich zur Situation von vor sechs Monaten bereits zurück, als im großen Stil Chips von Advanced Micro Devices Inc. und NVIDIA Corp. gekauft worden seien.

Nach Ansicht des Analysten Joseph Moore wird diese Entwicklung AMD viel härter treffen als es bei NVIDIA der Fall ist.

In ihrer Advanced Micro Devices-Aktie-Aktienanalyse stufen die Analysten von Morgan Stanley den Titel unverändert mit "underweight" ein und bestätigen das Kursziel von 8,00 USD.

Börsenplätze Advanced Micro Devices-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Advanced Micro Devices-Aktie:
9,39 EUR -1,14% (14.11.2017, 15:05)

Tradegate-Aktienkurs Advanced Micro Devices-Aktie:
9,37 EUR -1,30% (14.11.2017, 15:20)

Nasdaq-Aktienkurs Advanced Micro Devices-Aktie:
11,01 USD -0,72% (14.11.2017, 15:23, vorbörslich)

ISIN Advanced Micro Devices-Aktie:
US0079031078

WKN Advanced Micro Devices-Aktie:
863186

Ticker-Symbol Advanced Micro Devices-Aktie:
AMD

Nasdaq-Symbol Advanced Micro Devices-Aktie:
AMD

Kurzprofil Advanced Micro Devices Inc.:

Advanced Micro Devices Inc. (ISIN US0079031078 / WKN 863186, Ticker-Symbol: AMD, Nasdaq-Symbol: AMD) ist ein in den USA beheimateter Produzent von Mikroprozessoren, Chipsätzen, Grafikchips und System-on-Chip-Lösungen. Die von AMD hergestellten Grafikkarten sind in Spielekonsolen ebenso wie in PCs zu finden.
(14.11.2017/ac/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
19,90 $ 19,86 $ 0,04 $ +0,20% 14.12./22:42
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0079031078 863186 34,14 $ 9,04 $
Metadaten
Ratingstufe:verkaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:8 - 0
Kursziel (alt):8 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten:Herr Joseph Moore
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
17,60 € +0,40%  21:25
Frankfurt 18,02 € +1,98%  17:24
Stuttgart 17,84 € +1,71%  18:14
Xetra 18,00 € +1,35%  17:29
Nasdaq 19,90 $ +0,20%  22:00
Düsseldorf 18,16 € -0,22%  17:05
Hannover 17,39 € -4,19%  08:07
Hamburg 17,39 € -4,87%  08:07
München 17,30 € -5,10%  12:21
Berlin 17,23 € -5,49%  08:16
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
6163 AMD - langfristig ein Kauf ?? . 22:52
67443 AMD- Mit Zen und Vega in ei. 18:23
6 AMD + Ferrari 22.09.18
7 Class-Action gegen AMD 12.01.18
  Löschung 16.11.17
RSS Feeds




Bitte warten...