Weitere Suchergebnisse zu "Aurelius":
 Aktien      Zertifikate      OS    


AURELIUS startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 40 Mio. EUR - Aktiennews




11.10.17 11:32
aktiencheck.de

Grünwald (www.aktiencheck.de) - Der Vorstand der AURELIUS Management SE als persönlich haftender Gesellschafterin der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, WKN: A0JK2A, Ticker-Symbol: AR4) ("Gesellschaft") hat heute beschlossen, unter Ausnutzung der von der Hauptversammlung der Gesellschaft am 21. Juni 2017 erteilten Ermächtigung ein weiteres Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 40 Mio. EUR (ohne Erwerbsnebenkosten) aufzulegen ("Aktienrückkaufprogramm 2017/V"), so AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2017/V sollen im Zeitraum vom 16. Oktober 2017 bis 17. Mai 2018 insgesamt bis zu 700.000 eigene Aktien der Gesellschaft zurückgekauft werden.

Der Aktienrückkauf erfolgt nach Maßgabe der Safe-Harbour-Regelungen des Artikels 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und Rates vom 16. April 2014 in Verbindung mit den Bestimmungen der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission vom 8. März 2016.

Weitere Details werden vor Beginn des Aktienrückkaufprogramms 2017/V von der Gesellschaft separat bekannt gemacht werden.

Börsenplätze AURELIUS-Aktie:

XETRA-Aktienkurs AURELIUS-Aktie:
53,42 EUR -1,17% (11.10.2017, 11:11)

Tradegate-Aktienkurs AURELIUS-Aktie:
53,388 EUR -1,30% (11.10.2017, 11:25)

ISIN AURELIUS-Aktie:
DE000A0JK2A8

WKN AURELIUS-Aktie:
A0JK2A

Ticker-Symbol AURELIUS-Aktie:
AR4

Kurzprofil AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA:

Die AURELIUS Gruppe (ISIN: DE000A0JK2A8, WKN: A0JK2A, Ticker-Symbol: AR4) ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm und Madrid. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt, der ein breites Branchenspektrum und die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung abdeckt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen. Aktuell erzielen 20 Konzernunternehmen mit rund 20.500 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von über 3,5 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,5 Milliarden Euro (Juli 2017).

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de (11.10.2017/ac/a/nw)







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
54,30 € 54,35 € -0,05 € -0,09% 20.06./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0JK2A8 A0JK2A 65,80 € 44,68 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
53,90 € -0,83%  21:51
Berlin 54,15 € +0,28%  08:00
Xetra 54,30 € -0,09%  17:36
Hamburg 54,15 € -0,18%  08:09
München 54,05 € -0,18%  12:08
Düsseldorf 54,20 € -0,28%  17:00
Stuttgart 54,20 € -0,46%  14:35
Frankfurt 54,15 € -1,19%  11:01
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1288 Pro & Contra Aurelius (ohne S. 19:48
12396 Aurelius 14.06.18
4 Aurelius Dividende? 04.03.18
  Löschung 26.10.17
1 Löschung 08.06.17
RSS Feeds




Bitte warten...