STEICO: Erneute Rekordzahlen untermauern Wettbewerbsstärke - Aktienanalyse




14.10.21 17:10
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - STEICO-Aktienanalyse von der Montega AG:

Charlotte Meese, Aktienanalystin der Montega AG, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse ihr Anlageurteil für die Aktie der STEICO SE (ISIN: DE000A0LR936, WKN: A0LR93, Ticker-Symbol: ST5).

Angesichts der ungebrochenen Nachfrage im Kernbereich der Dämmstoffe habe STEICO gestern starke Q3-Zahlen präsentieren können, die die Analystenerwartungen hinsichtlich der Umsatz- und Ergebnisentwicklung leicht übertroffen hätten. Ausgehend von einer anhaltend sehr hohen Visibilität rechne das Management auch für 2022 mit einer erfreulichen operativen Entwicklung und einer im Wettbewerbsvergleich bemerkenswert hohen Profitabilität.

Dank der weiterhin intakten Marktreiber im Bausektor (u.a. Auftragsüberhang bei Holzbaubetrieben, steigende Holzbauquote) und der hohen Nachfrage nach ökologischen Baustoffen habe STEICO in Q3 Erlöse in Höhe von 101,8 Mio. Euro erzielt (+22,6% yoy; MONe: 96,9 Mio. Euro). Getragen worden sei das Wachstum insbesondere durch eine starke Entwicklung im Kernmarkt Deutschland (+35,4% yoy) sowie spürbare Nachholeffekte in UK (+16,5% yoy). Mit Ausnahme von Skandinavien (-0,2% yoy), wo aus strategischen Gründen der Vertrieb von Spezialprodukten bewusst reduziert worden sei, habe das Unternehmen damit in fast allen Regionen deutlich zweistellige Wachstumsraten verzeichnet. Produktseitig hätten sich die Segmente Dämmmaterialien (+23,9% yoy) und Stegträger (+39,8% yoy) besonders dynamisch entwickelt. Zweiteres werde angesichts des attraktiven Preisniveaus derzeit als Substitut für konventionelles Bauholz verwendet.

Infolge mehrfach durchgeführter Preiserhöhungen seien die teilweise spürbar gestiegenen Beschaffungskosten (u.a. chemische Zuschlagstoffe) und Betriebskosten (u.a. Strompreisentwicklung) nahezu kompensiert worden, sodass die Ergebnisdynamik auch in Q3 angehalten habe. Geprägt durch die hohe Kapazitätsauslastung und damit verbundene Skaleneffekte habe das EBIT mit 19,0 Mio. Euro erneut deutlich über dem Vorjahresergebnis (+54,9% yoy) gelegen. Dies entspreche einer EBIT-Marge von 18,6% (+ 380 BP yoy). Da STEICO für einen beträchtlichen Teil des Holzes jährliche Festpreise vereinbart habe, liege kein unmittelbarer Bezug zum Marktpreis vor. Meese habe in Erwartung unterproportional gestiegener Beschaffungskosten eine erfreuliche Entwicklung antizipiert (MONe EBIT-Marge: 17,6%), sei aber vom Ausmaß der Margenexpansion beeindruckt. Daher habe Meese für das laufende und die nächsten Jahre ihre Prognosen angehoben, was sie neben der über den Erwartungen liegenden Entwicklung auch auf nachstehende Aspekte stütze.

Eine Vielzahl an europaweiten Förderprogrammen zum klimafreundlichen Bauen und die hohe Auslastung in der Bauwirtschaft stimuliere weiter die Nachfrage. Darüber hinaus biete der deutliche Nachfrageüberhang eine gute Visibilität für die kommenden Monate. Zuletzt dürfte STEICO mit weiteren Preiserhöhungen die steigenden Materialkosten kompensieren. Wenngleich in den nächsten Wochen eine Reihe von neuen Produktionslinien in Betrieb genommen würden, hebe Meese unter Berücksichtigung der damit anfallenden Anlaufkosten ihre Prognose auf ein EBIT-Niveau von 65,3 Mio. Euro (EBIT-Marge: 17,5%) und rechne mit dem Erreichen des oberen Endes der Guidance (EBIT-Marge zwischen 14 und 17%).

Ausgehend von starken Wachstumstreibern habe STEICO erneut beeindruckende Zahlen vorgelegt. Die Prognoseerhöhung führe zu einem neuen Kursziel von 105,00 Euro (zuvor: 90,00 Euro). Da der Aktienkurs die guten Perspektiven aber bereits ausreichend reflektiert, lautet unsere Empfehlung weiter "halten", so Charlotte Meese, Aktienanalystin der Montega AG. (Analyse vom 14.10.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze STEICO-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs STEICO-Aktie:
117,80 EUR +8,47% (14.10.2021, 16:25)

XETRA-Aktienkurs STEICO-Aktie:
117,40 EUR +12,24% (14.10.2021, 16:18)

ISIN STEICO-Aktie:
DE000A0LR936

WKN STEICO-Aktie:
A0LR93

Ticker-Symbol Deutschland STEICO-Aktie:
ST5

Kurzprofil STEICO SE:

Der STEICO Konzern (ISIN: DE000A0LR936, WKN: A0LR93, Ticker-Symbol: ST5) entwickelt, produziert und vertreibt ökologische Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen. Dabei ist STEICO europäischer Marktführer im Segment der Holzfaser-Dämmstoffe.

STEICO ist als Systemanbieter für den ökologischen Hausbau positioniert und bietet als branchenweit einziger Hersteller ein integriertes Holzbausystem an, bei dem sich Dämmstoffe und konstruktive Bauelemente ergänzen. Hierzu zählen flexible Holzfaser-Dämmstoffe, stabile Holzfaser-Dämmplatten, Holzfaser-Dämmplatten für die Fassadendämmung (WDVS) sowie Dämmplatten mit aussteifender Wirkung. Stegträger und Furnierschichtholz bilden die konstruktiven Elemente. Daneben stellt die STEICO Gruppe Hartfaserplatten her und ist im Holzhandel aktiv.

Die Produkte des Münchener Unternehmens finden beim Neubau und bei der Sanierung von Dach, Wand, Decke, Boden und Fassade erfolgreich Verwendung.

STEICO Produkte ermöglichen den Bau zukunftssicherer, gesunder Gebäude mit besonders hoher Wohnqualität. So schützen STEICO Produkte zuverlässig vor Kälte, Hitze sowie Lärm und verbessern dauerhaft die Energieeffizienz der Gebäude. (14.10.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu Steico


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
116,00 € 113,00 € 3,00 € +2,65% 22.10./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0LR936 A0LR93 131,60 € 44,30 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
116,40 € +3,37%  22.10.21
Stuttgart 116,00 € +3,39%  22.10.21
Düsseldorf 115,60 € +3,21%  22.10.21
Xetra 116,00 € +2,65%  22.10.21
München 115,60 € +1,94%  22.10.21
Frankfurt 113,40 € -0,18%  22.10.21
Berlin 112,00 € -0,88%  22.10.21
Hamburg 112,00 € -1,06%  22.10.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
693 Die STEICO......Engagement fü. 13.10.21
365 Bauen der Zukunft ! 15.06.17
55 Löschung 22.02.15
3 Steico - Ausbruch deutet sich . 26.01.11
  Löschung 24.03.10
RSS Feeds




Bitte warten...