Weitere Suchergebnisse zu "Platin":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Platin: Höhere Geschwindigkeit




21.07.21 09:54
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Nach dem Bruch der zentralen Unterstützung bei 1.135 USD fiel der Platinpreis (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) im Juni in einer steilen Verkaufswelle bis an den Support bei 1.013 USD, der von den Bullen für den Start einer Erholung genutzt wurde, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Diese sei aber zuletzt an der Hürde bei 1.135 USD gescheitert und sei von einer weiteren Abwärtsbewegung abgelöst worden. Diese drücke Platin aktuell wieder an und teilweise bereits unter die wichtige Unterstützung bei 1.066 USD und könnte damit ein Verkaufssignal generieren.

Die erwartete Korrektur auf 1.066 USD sei nach dem Scheitern an der Hürde bei 1.135 USD eingetreten und lege eine wesentlich höhere Geschwindigkeit an den Tag, als die gesamte Erholung seit Ende Juni. Damit sei davon auszugehen, dass eine neue Abwärtsbewegung begonnen habe, die 1.066 USD durchbrechen und wieder bis 1.013 USD führen dürfte. Sollten die Bullen dort nicht aktiv werden, könnte sogar ein Einbruch bis 988 USD folgen. Um eine solchen Abverkauf zu verhindern, müsse nicht nur die 1.066-USD-Marke verteidigt, sondern auch die Hürde bei 1.100 USD überschritten werden. Dann könnte eine Erholung bis 1.135 USD einsetzen. (21.07.2021/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Platin


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...