Erweiterte Funktionen


Ölpreis mit neuem Jahreshoch




11.06.21 16:36
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Öl-Future für die Sorte Brent markierte jenseits von 72 USD/Fass ein neues Jahreshoch, so die Analysten der Helaba.

Trotz der an Breite gewinnenden wirtschaftlichen Erholung würden die Notenbanken Kurs halten.

Das Umfeld für die Ölnotierungen sei weiterhin günstig. Während die konjunkturelle Erholung an Breite gewinne, würden sich die Notenbanken nicht unter Druck gesetzt sehen, alsbald einen Kurswechsel zu vollziehen. Die reichliche monetäre Versorgung von Wirtschaft und Finanzmärkten habe die Ölpreise zuletzt auf ein neues Jahreshoch geführt, auch weil die Produzentenländer unterschiedlich auf das Auslaufen der Pandemiekrise reagieren würden. Unter den drei großen Produzenten sei Russland bemüht, mehr zu erzeugen, könne sich in der OPEC+ aber kaum gegen den Platzhirsch Saudi-Arabien durchsetzen. In Riad bestehe man auf gekürzte Quoten und lasse nur leichte Produktionsausweitungen im Juli zu. In den USA habe sich die Schieferöl-Produktion noch immer nicht erholt.

Die Weltölproduktion dürfte daher das Vorkrisenniveau wohl erst Mitte 2022 erreichen. Angesichts dieser Gemengelage würden die Analysten den von ihnen prognostizierten Preispfad für Öl anheben. Rücksetzer im Juni seien zunehmend unwahrscheinlich und daher würden die Analysten die Prognose zur Jahresmitte auf 75 USD/Fass erhöhen. Darüber hinaus sollte das Umfeld aus sich erholender Weltwirtschaft und extrem lockerer Geldpolitik bis mindestens Frühjahr 2022 bestehen bleiben. In diesem Zeitraum würden die Analysten zunächst das Hoch der Notierungen bei 85 USD/Fass erwarten. Der Beginn des Taperings der US-Notenbank und das Auslaufen des EZB-Notfallprogramms PEPP sollten zu einer Beruhigung der Notierungen in Richtung Jahresende 2022 bei 78 USD/Fass beitragen. (11.06.2021/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...